Olympus E-450 mit 2 Objektiven für 399,-- / Gerät gut?

cloth82

PC-Selbstbauer(in)
Olympus E-450 mit 2 Objektiven für 399,-- / Gerät gut?

Heyho, darf ich die erlauchte Fachgemeinde mal um ein bescheidenes Urteil zum morgigen Angebot bei Saturn befragen? Sogar bei Geizhals ist sie teurer gelistet aber wie schaut es aus mit der Bildqualität, dem Farbraum und Farbtreue, Bildrauschen, Verzerrung usw.? Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Modell? Es ist mit der Frage wohl etwas kurzfristig aber ich würde sie (falls geeignet) gerne meiner Verlobten zu Weihnachten schenken. Bisher hatte sie eine Fuji S2000HD Bridgecam, die aber leider bei Diffusorlicht nur matschige (kleksige) Aufnahmen produziert hat. Ein Bekannter hat das gleiche Modell und da sieht es genauso bescheiden aus, ist wohl also bei dem Modell so...

Danke schonmal und einen schönen zweiten Advent noch!
Chris
 

pixelflair

Software-Overclocker(in)
AW: Olympus E-450 mit 2 Objektiven für 399,-- / Gerät gut?

Heyho, darf ich die erlauchte Fachgemeinde mal um ein bescheidenes Urteil zum morgigen Angebot bei Saturn befragen? Sogar bei Geizhals ist sie teurer gelistet aber wie schaut es aus mit der Bildqualität, dem Farbraum und Farbtreue, Bildrauschen, Verzerrung usw.? Hat jemand bereits Erfahrungen mit dem Modell? Es ist mit der Frage wohl etwas kurzfristig aber ich würde sie (falls geeignet) gerne meiner Verlobten zu Weihnachten schenken. Bisher hatte sie eine Fuji S2000HD Bridgecam, die aber leider bei Diffusorlicht nur matschige (kleksige) Aufnahmen produziert hat. Ein Bekannter hat das gleiche Modell und da sieht es genauso bescheiden aus, ist wohl also bei dem Modell so...

Danke schonmal und einen schönen zweiten Advent noch!
Chris

Also ich sag es mal so, die Kitobjektive (wenns das 14-42 und 40-150mm ) sind sind top! Die e450 ist das kleinste Modell von Olympus ohne Stabi. Bildrauschen ist bis iso400 ok.. iso800 kann man noch verwenden darüber würde ich nich empfehlen...
Für frauen ist die kamera eigentlich gut geeignet, außer deine Verlobte hat riesenhände xD

Also ich hatte die e410 bis vor ein paar monaten und war eigentlich immer zufrieden :)

und für den Preis kann man eigentlich nicht meckern, solange man vorher mit ner Bridge ge"schossen" hat, sollte es eine spürbare Steigerung sein. Auch die JPEGs der Oly e450 sind so gut, dass man sie eigentlich direkt verwenden kann und nicht mehr großartig im RAW rumfummeln muss.

Falls noch Fragen sind ;) Frag xD
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: Olympus E-450 mit 2 Objektiven für 399,-- / Gerät gut?

Hui scheint ja ein echt gutes Angebot zu sein.

Wäre die von der Bildqualität besser als eine Lumix LX3? Ich bin drauf und dran mir so eine zu kaufen, nur jetzt wo ich dieses Angebot sehe... Hat zwar keinen Bidstabi aber dafür ne ganze Kante mehr Brennweite...

Bitte um schnelle Antwort, da es die Cam ja nur noch heute so billig gibt...
 

Ecle

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Olympus E-450 mit 2 Objektiven für 399,-- / Gerät gut?

Kommt drauf an was die willst. Von der Schärfe sollte die LX3 eher besser sein, die Olys haben immer einen starken AA Filter. Rauschenverhalten ist die Oly vielleicht so 1,5Blenden besser. Dadurch, dass das Objektiv der LX3 aber wesentlich Lichtstärker ist und man auch noch einen sehr effektiven Bildstabilisator hat, gleicht man diese 1,5Blenden mehr als aus. Ansonsten hat die e-450 klar den Vorteil, dass du in der Brennweite flexibler bist. Hast halt ordentlich Tele was dir an der LX3 komplett fehlt. Wenn du ein Typ bist der mit der Größe und Objektiv wechseln kein Problem hast, dann nimm die Oly, ansonsten bringt die LX3 für die Größe eine verdammt gute Qualität.
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: Olympus E-450 mit 2 Objektiven für 399,-- / Gerät gut?

Ja die Größe und Wechslerei war neben dem Preis ein Grund weshalb ich mir eigentlich die LX3 holen wollte, nur ist der Preis als Grund hier ja weg....
Ich glaub ich fahr einfach mal zum Saturn und probier die Cam mal aus.
 
Oben Unten