• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Office Key ohne 365 Abo

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Hallo,

bisher hatte ich immer Office 365 genutzt, was über einen Business Account gelaufen ist, welcher jetzt abgelaufen ist.

Aus Kompatibilitäs- und Gewohnheitsgründen hätte ich schon gerne das richtige Microsoft Office, wobei ich eigtl. nur Excel und Word, evtl noch PowerPoint brauche.

Ich hätte daheim min. 2 PCs, auf denen es laufen soll.

Dieses 365 Family Abo ist mir zu teuer, da jedes Jahr Kohle fällig ist. Es gibt ja die Einzellizenz von 2019, allerdings bräuchte ich die dann 2mal, was mir auch zu teuer wäre.

Welche Möglichkeit habe ich so günstig wie möglich und legal Office für die 2 PCs dauerhaft zu bekommen?
Es gibt ja die üblichen Key-Webseiten, aber welche ist da bei Office seriös?

Welche Unterschiede gibt es eigtl. konkret bei Excel und Word zw 2019 und 365?

Vielleicht hat da jmd nen Tipp für mich.
Danke
 
TE
F

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Danke, ich habe jetzt aber noch gesehen, dass am 5.10. das neue Office 2021 rauskommen soll.
Werde daher noch die paar Tage abwarten und hoffen, dass es dann auch schon solche günstigen Keys aus den Volumenlizenzen gibt.
 
TE
F

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Es gibt ja seit gestern das Office 2021.
Gibts irgendwelche Erfahrungen, wie lange das normalerweise dauert, bis es die Keys aus Volumenlizenzen gibt?
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Ein Key ist keine Lizenz. Der Umstand, dass das Programm startet und Deinen Key annimmt heißt noch lange nicht, dass Du Dich auf legalem Terrain bewegst. Und wenn Du Dich für Excel und Word interessierst, bislang aber nur jemandes "Business-Account" geschnorrt hast, dann wird es vielleicht mal Zeit die paar Euro in die Hand zu nehmen und das Produkt zu kaufen oder eben freie Alternativen zu nutzen und mit den Besonderheiten zu leben.
 
TE
F

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Und wenn ich mir das normale Office 2021 für 150 Euro kaufe, was ja nur für einen PC ist, lässt Microsoft in der Praxis eine Installation auf nem 2. PC zu? Kommt da direkt ne Fehlermeldung oder ist es so wie bei Windows, wo Microsoft "kulant" ist?

Ich sehs halt nicht ein 300 Euro für 2 Pcs auszugeben.
Früher hab ich mir mal Home & Student für ca. 70 Euro gekauft und das ging auf 3 Pcs oder so.
Ist halt mittlerweile ziemlich dreist von Microsoft.
 
TE
F

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Ich hab jetzt bei Amazon das neue Office 2021 Home and Student bestellt für 133 Euro. Kann ich ja auch von der Steuer absetzen, da spar ich nochmal 30 Euro oder so :D
Auf den Zweit PC kommt erstmal das alte Office 2007.
Werde aber mal versuchen, ob Micorsoft trotzdem den Key 2 mal verwenden lässt, da es hier ja niemand wusste.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Also kA, aber Google sagt, dass das nicht illegal ist.
Sonst würden die etlichen Anbieter von Keys ja schon lange von Microsoft dicht gemacht worden sein.
Wenn du eine echte Lizenz bekommen würdest wäre das auch tatsächlich egal, die kriegst du aber nicht. Von den ganzen Key Sellern bekommst du nur den Key und ohne COA ist der nichts wert und gegen die Key Seller sind Microsoft sowieso die Hände gebunden, das sind nur irgendwelche Briefkastenfirmen die dann sonst wo sitzen.
 
TE
F

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Ich hab jetzt mittlerweile das Office Home and Student 2021 im Einsatz.
Aber kann mir jmd erklären, warum das 1:1 so aussieht wie das alte Office?
Wenn ich bei Youtbe schaue, sehe ich ein ganz neues Design des Neuen.
Hat man das nur in Verbindung mit Windows 11 oder was ist nun genau der Unterschied des 2021ers zum 2019er? :D
 
Oben Unten