• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

OC von E6750 auf ASUS P5N32E-SLI

iMRS

Schraubenverwechsler(in)
Habe ein kleines Problem beim übertakten meiner CPU auf dem genannten Board mit nForce 680i Chipsatz!
Ich komme ohne Probleme auf 3400MHz(Standard Takt 2666MHz) mit 1,35VCore, der Rechner brauch zwar ein bisschen beim hochfahren, aber das is nicht weiter tragisch!
Wenn ich nun über 3400MHz hinaus gehe fährt der Rechner garnicht mehr hoch, aber wieso?
Geht das Board nicht über einen FSB von 425MHz(CPU Multi max.8) hinaus, oder woran könnte es scheitern?
Als Arbeitsspeicher ist Kingston DDR2 800 5-5-5-15 @ 850MHz verbaut.

Danke im Voraus für jede Antwort!
 
Zuletzt bearbeitet:

Noodels87

PC-Selbstbauer(in)
Du kannst erstmal ausprobieren obs aminboard liegt indem du den multi aus sechs runterstellst und dann gucks wie weit du den FSB nach oben bekommst.

ODER was ich ehr glaube du musst mal den VCore nen bisl anheben.
 
TE
I

iMRS

Schraubenverwechsler(in)
Also mit Erhöhung der VCore habe ich es schon bis 1,5V probiert, aber da tut sich auch nichts. Den Ram-Teiler habe ich auf Manuell gestellt, damit die Beiden unabhängig voneinader sind. Tolle Sache bei den nForce Boards! =)
Werde das mit dem Multi später mal testen, vielen Dank für den Tipp! :)
 

Taktloss

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du den Ramteiler so lässt wie er jetzt ist, oc'st du den logischerweise auch. Mehr als 850 macht der wohl nicht mit.
 

Icke&Er

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die 680i Chipsaätze sind nicht gerade die besten OC Boards und darum kann es schon gut sein, dass dein Board das ganze stark limitiert!

oder mal das toole How-to ausem Forum lesen!

MFG
 
Oben Unten