• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Obsidian 800D goes H²O - jetzt auch die Grafikkarte

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Obsidian 800D goes H²O - jetzt auch die Grafikkarte

Hallo zusammen,

nachdem mein HTPC einfach nen zu schwachen Prozessor für die Blue-Ray Wiedergabe hat, hab´ ich mich jetzt entschlossen, meinen jetzigen Zocker - PC auseinanderzunehmen und das Innenleben in den HTPC zu verpflanzen, wenn der neue Zockerrechner steht.

Habe mir bis jetzt folgende Komponenten ausgesucht

Corsair Obsidian 800 D
Corsair HX 850 Netzteil
Asus Maximus III Formula
Intel i7 860
8 GB OCZ DDR 3
Corsair X128 SSD
ausserdem noch 2 Platten, die jetzt noch in meinem PC sind.

Ja, es fehlt eine GraKa, aber da im Moment die Radeon 5870 nirgendwo zu bekommen ist, werd ich vorübergehend meine 8800 GTX in den Rechner stecken und hoffen, dass ich bald ne 5870 bekomm - oder die Fermi rauskommt.

Da ich schon seit langem auf ne Wakü spekulier, hab steig ich jetzt von meinem Kandalf auf das Obsidian um, damit ich es da später leichter habe - das Tagebuch wird also wohl länger laufen - werde wohl auch ne Menge Fragen haben, wenns um die WaKü geht.

Nächste Woche werden erst mal die Einzelteile gekauft, und wohl nächsten Samstag ins Gehäuse gebaut.

Ich freu mich auf jeden Fall schon drauf

Updates

Die Hardware kommt

WaKü-Elemente sind da

Testaufbau

WaKü eingebaut

175142d1262259666-obsidian-800d-unter-wasser-problem-geloest-jetzt-wird-weiter-bestellt-obsi-81.jpg


Probleme

RAM-Kühler verbaut

177703d1262871828-obsidian-800d-unter-wasser-problem-geloest-jetzt-wird-weiter-bestellt-obsi-91.jpg


Meinungen, wie man am besten/schönsten verschlaucht

Die Grafikkarte ist da

GraKa goes H²O
 
Zuletzt bearbeitet:

Lower

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Da du ausschließlich auf Corsair setzst würde ich dir Dominator GT Ram empfehlen. Meine sind super! Und vllt das Corsair HX620 so wie ich. Schau dir mal mein Tagebuch an und du wirst eine ähnliche Hardware sehen!
 

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

das Obsidian 800D scheint ja sehr beliebt zu sein^^
bist der dritte der eineTagebuch mit diesen Gehäuse in den letzten Tagen erstellt;)

hoffentlich haste mehr glück als ich das obsidian ist sehr schlecht lieferbar
bekomme meins erst am Montag nach fast 3 Wochen...:ugly:

falls du mal bei mir reinschauen willst^^ => klick
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Ui, die ersten Antworten :)

Da du ausschließlich auf Corsair setzst würde ich dir Dominator GT Ram empfehlen. Meine sind super! Und vllt das Corsair HX620 so wie ich. Schau dir mal mein Tagebuch an und du wirst eine ähnliche Hardware sehen!

Schaut tatsächlich sehr ähnlich aus =), allerdings habe ich mir die OCZ extra rausgesucht, weil ich mich nicht trau Dominatoren reinzusetzen. Mit dem Mega Shadow wird das mit 8 GB sonst recht knapp vom Platz her. Den Rest hab ich schlichtweg deshalb von Corsair genommen, weil da bei meinem Stammhändler der Preis grad stimmt. Insgesamt gesehen wird wohl noch viel rumgedoktort werden. Jetzt erst mal das System auf Luftkühlung bauen, die Wakü kommt (leider) später. Winterreifen und Nebenkostennachzahlung haben ein unerwartet tiefes Loch in die Kasse gerissen.

Aus diesem Grund werde ich auch nicht den Corsair-Wasserkühler nehmen. Ich will auf jeden Fall ne normale Wasserkühlung im Rechner haben. Die Aquaero wird als erstes ausgebaut und zu Aqua-Computer geschickt, damit die mir die den Powerbooster für die Laing gleich einbauen. Ausserdem brauch ich noch die schwarze Blende, im silbernen Kandalf machte die auch so ne gute Figur, aber im schwarzem Obsidian...

KlawWarYoshi schrieb:
das Obsidian 800D scheint ja sehr beliebt zu sein^^
bist der dritte der eineTagebuch mit diesen Gehäuse in den letzten Tagen erstellt;)
hoffentlich haste mehr glück als ich das obsidian ist sehr schlecht lieferbar
bekomme meins erst am Montag nach fast 3 Wochen...:ugly:
Hab das Gehäuse, den Prozessor, die SSD und Windows 7 64bit Ultimate bei meinem Händler bestellt. Laut Liste hat er es grad da. Werd am Montag am Auslieferungslager vorbeifahren und da alles abholen. Dann gibt es auch die ersten Fotos.
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Und nochmal Geld ausgegeben:

Die gesleevten Netzteile von Nemetona und einigen Anderen haben mir so gut gefallen, dass ich das jetzt auch ausprobieren möchte- Auch wenn ich mich wohl nicht an den großen Strang traue, stattdessen werde ich eine ATX-Verlängerung einfügen und die sleeven. Das Vorweihnachtspaket und rotes Sleeve hab ich schon mal bei Nils bestellt.
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Gibt noch nichts reinzustellen, ausser meinem bisherigem Gehäuse (Thermaltake Kandalf). Sobald ich die erste Hardware bekommen hab, werden natürlich Bilder kommen - Gehäuse kann ich wohl morgen oder am Dienstag holen.

Ausserdem hab ich mich doch dazu entschlossen, gleich eine WaKü einzubauen, weil ich so die 70 Euro für den Mega Shadow gleich in nen WaKü-Kühler investieren kann. Da ich zur Zeit keine Radeon 5870 bekomm (hab mal bei Aqua-Computer geschaut, die hätten eine mit Wasserkühler im Angebot- leider auch nicht lieferbar), lass ich die GraKa noch aus dem Kühlkonzept draussen und steck nur meine 8800GTX rein. Sobald die Karten dann wieder lieferbar sind, wird nachgerüstet.

Zur Zeit wird die Wasserkühlung zusammengestellt, wobei ich mir über die Pumpe noch unsicher bin. Deshalb habe ich auch mal nen anderen Thread erstellt.

Jetzt mal zum Zusammenbau:

Unter dem Mainboard verbau ich blaue Flexlights, um das MB schön von unten zu beleuchten. Die Schläuche der Wakü sollen dafür schön Rot sein und mit UV beleuchtet werden.

Rot/schwarzes Sleeve ist bereits bestellt und wird dann auch verbaut.
 

Infin1ty

BIOS-Overclocker(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Soweit ganz interessant, aber das Netzteil ist extrem übertrieben,
nimm da am besten was im 500 Watt Bereich.

Deine Hardware ist nicht von schlechten Eltern ;)

Auf jeden Fall haste n Abo :daumen:
 

Skim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Na bei einem Schwarz rotem Obsidan, bin ich ja auch ma gespannt:daumen:
Die Hardware Gefällt mir... auch was du an Wakü Komponenten ausgesucht hast... bin gespannt.
Obsidian FTW:daumen:

Gruß Skim
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Na bei einem Schwarz rotem Obsidan, bin ich ja auch ma gespannt:daumen:
Die Hardware Gefällt mir... auch was du an Wakü Komponenten ausgesucht hast... bin gespannt.
Obsidian FTW:daumen:

Gruß Skim
hehe, sollte Dir alles ein bischen bekannt vorkommen =)

Wollte zuerst alles in blau machen, hab dann aber gedacht, dass es schwarz-rot einfach besser zum Mainboard passt. Da kommt es dann natürlich zu nem sehr ähnlichem Aussehen wie bei Dir. Will das Mainboard trotzdem blau hinterleuchten, um nen Kontrast reinzubekommen - bin mal gespannt wie das dann aussieht.

Das Aquaero ist jetzt schon mal aus dem alten Gehäuse ausgebaut und wartet auf den Versand zu AC. Der Powerbooster ruft...

Ich hoff mal, dass ich ab Morgen einige Fotos von bereits erhaltener Hardware hier reinsetzen kann - bis dann.
 

Skim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

Freut mich wenn ich anregungen geben konnte, bin mal auf das Blau im hintergrund gespannt... kann es mir noch nicht ganz so vorstellen...

Mein Aquaero wird am 3. bestellt ab der 12% aktion;)

Wie gesagt bin gespannt, was du so draus machst
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obidian 800D - erst Luft - später Wasser

So heute sind die ersten Teile eingetrudelt =) , hab mir heute das Gehäuse, Netzteil, Prozessor und SSD geholt und beim Auslieferungscenter meines Händlers abgeholt.

Ursprünglich hieß es, dass ich bis 14.00 Uhr eine E-Mail bekomme. Als ich gegen 14.30 immer noch nichts bekommen habe, hab ich mal nachgefragt und ... die Frau am Telefon sagte mir, dass sie grade die Benachrichtigungen schreibt - meine Sachen sind auch da.

Also die Sachen gepackt und auf zum Auslieferungscenter. Zwar hatte meine Frau heute Anspruch auf den "großen Wagen" erhoben - sie wollte nen Christbaum für die Arbeit kaufen- aber kein Problem, ich hatte gestern den Kofferraum ausgemessen und da müsste das Obsidian schon reinpassen.

Also rein in den Laden und da hinten auf der Palette stand er auch schon - mit einer schwarzen Plastiktüte umwickelt, aber ein Teil davon war offen und ich konnte die Verpackung vom Gehäuse sehen.

Nachdem auch die anderen Sachen gefunden waren, bot mir der Kerl erst mal nen Kaffee an, weil der Drucker so lange zum ausdrucken braucht. Kein Problem dachte ich - packst halt schon mal das Gehäuse in den Kofferraum.

:what::what::what: DENKSTE - Leute, kauft Euch kein Obsidian 800D, wenn ihr mit nem Z4 unterwegs seid, keine Chance, das in den Wagen zu bekommen. Die Verpackung hat Ausmaße, die nicht mit dem Wagen kompatibel sind. 73x72x33 sind die Abmessungen der Kiste.
Ich will nicht wissen, was sich die Leute vom Laden gedacht haben:lol::lol:

Also Frau angerufen und die hatte ein Einsehen und kam mit dem größeren Wagen.

Wieder daheim ging es dann ans Auspacken.

Wenn ich mir mal durchgelesen hab, wie ich hier Bilder poste, meld ich mich wieder. Ausserdem muss ich mich noch ums Weibchen kümmern, die braucht ja auch noch ne Entschädigung, für den entgangenen Weihnachtsbaumeinkauf... ^^

Bis denne
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser

So, wie versprochen hier die ersten Bilder

Noch versteckt sich der Obsidian unter einer schwarzen Plastikfolie

attachment.php


aber schon beginnt er, das unbequeme Kleidchen abzustreifen

attachment.php


und die Verpackung steht schließlich in voller Pracht vor dem neuen Besitzer

attachment.php


Dazu gesellt sich der Rest der heute gekauften Sachen

Netzteil
Corsair X128 SSD
Intel i7 860
Windows 7 Ultimate 64 bit

attachment.php


Aber weiter zum Gehäuse:

Nachdem man die Verpackung mal geöffnet hat, sieht man gleich, warum die Kiste so riesig ist, Platz genug um selbst diesem großen Gehäuse ausreichend Schutz zu bieten. Unter dem Styropor wartet der Obsidian darauf, die Freiheit zu schnuppern.

attachment.php

attachment.php


letztendlich ist es aber geschafft und das Gehäuse steht in voller Größe vor mir. Es ist gar nicht so leicht dieses Gehäuse aus der Verpackung zu heben. Zum einen hat es um die 16 kg, zum anderen ist es durch die Form nur schwer zu greifen.

Die Schutzfolien lasse ich noch so lange am Gehäuse, bis ich direkt daran arbeiten muss.

attachment.php


hier noch einige Nahaufnahmen:

die Rückseite des Hot-Swaps Käfig

attachment.php


und die dazugehörige Front

attachment.php


Und zuletzt noch ein Blick auf das Zubehör

4 SATA-Kabel
SATA-Stromkabel
4/8-Pol-Verlängerung
Entkoppelung für einen 120mm Lüfter
Einschubhilfen für die 2 zusätzlichen 3 1/2 Zoll Schächte
und diverse Schrauben und Abstandshalter

attachment.php
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Ich habe das neue mal zum Vergleich neben den Kandalf gestellt. Obwohl der auch nicht klein ist, gar kein Vergleich mit dem riesigen Obsidian. Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, dass das Obsidian meist unter der Rubrik MIDI-Tower zu finden ist? Und wer kann mir dann mal einen richtigen BIG Tower zeigen?

attachment.php


attachment.php



attachment.php


Mit dem Netzteil werde ich noch meine Freude haben...

attachment.php


attachment.php


wie man sieht, gibt es da einiges zu sleeven

attachment.php


So, das war es für heute, morgen wird Arbeitsspeicher gekauft, Ich hab mich jetzt mal für 4 x 2 GB OCZ Reaper entschieden.
 

Skim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Sehr sehr schick, Gehäuse kommt mir bekannt vor...
den rest kannst du gerne weiter verschicken;)
Sieht gut aus.

Also ich habe das Packet auchin einen Atos Kleinwagen rein bekommen...
Gut ich mußte draußen schieben:lol:

Bin auf weiteres Gespannt.
Viel Spaß beim Basteln

Gruß Skim
 

nobbi77

BIOS-Overclocker(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Das Osidian ist echt genial, trotzdem kommt mein nächstes von Gigabyte....Ups, verraten:devil:
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Halber Corsair PC:what:trotzdem nice:D

mit den Corsair-Teilen war es das erst mal, heute ist das dazugekommen:

attachment.php


Ausserdem hab ich heute 3 E-Mails bekommen,

Mainboard
Lüfter und Flexlights
und
ne Packung von MDPC-X sind unterwegs.

leider fürchte ich, dass der DHL-Lieferant wieder zu Zeiten kommt, an denen kein Mensch zu Hause ist und ich die Dinger übermorgen bei der Post abholen muss.
 

Infin1ty

BIOS-Overclocker(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Wirklich sehr geil das Gehäuse, wenn mein Quad Radi darin
intern Platz finden würde, stände es zu Weihnachten auf meinem
Wunschzettel... Schade das "nur" ein Triple reingeht :(
 

Lower

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Sehr nice die RAM´s!
Ich persönlich hätte Dominator RAM genommen!
Super schicckes Gehäuse!
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Jup, hab jetzt schon 6 GB (DDR2) in meinem Maximus 1 im aktuellen PC drin und bin zufrieden, warum jetzt nicht wieder, zumal sie ja Farblich gut passen, was mir bei den Domiatoren nicht so gefallen hätte- ausser natürlich die GT- aber das is ne andere Liga.

Hab mal ne Frage an die WaKü-Experten:

Ich hab mal den Abstand vom Deckel zur Mainboardhalterung ausgemessen und mit der gewünschten WaKü verglichen.


attachment.php


Da der XSPC RX360 Triple Radiator eine Höhe von 58,5 mm und die S-Flex von 25mm haben, komm ich auf eine Gesamthöhe von 8,5 cm. Hab mal ein Maß reingehalten und angeschaut, der Radiator hört also bei der Mitte der Kabelführungslöcher auf. Reicht das, oder wird das zu knapp?

Zum einen befürchte ich, das man die blaue Ilumination nicht mehr erkennt, zum anderen - was wichtiger ist, ist der Platz zwischen MB und Radiator recht knapp.

Reicht der Platz, oder wird das zu knapp und ich sollte lieber auf ein Standartmaß beim Radiator ausweichen?
 

zettiii

Software-Overclocker(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Huhu,
erstmal interessantes Projekt und ein schönes Case hast du da :) Die Wahl deiner Komponenten gefällt mir auch !
Ich wollte mir das Gehäuse auch erst holen, aber dafür macht mir das Basteln zu viel Spaß,dass bei diesem Case ja fast wegfällt ;)
Aber bin gespannt wies weiter geht :)
Achja, das Mainboard wird passen,denn wie du siehst sind die Löcher für ein ATX Board noch weiter unten, so bei 11,5cm,das passt ;)
 

Floro

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Echt cool das Gehäuse :)
Falls du rote Schläuche bevorzugst , solltest du vielleicht auch mal gucken wie klarer Schlauch und Feser One in rot aussehen

Laut PCGHX hat man im Deckel 10,5cm Platz
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Echt cool das Gehäuse :)
Falls du rote Schläuche bevorzugst , solltest du vielleicht auch mal gucken wie klarer Schlauch und Feser One in rot aussehen

Laut PCGHX hat man im Deckel 10,5cm Platz

Das mit dem Platz kommt hin - siehe oben- aber ich will das Mainboard ja noch Illuminieren.

Wollte eigentlich Roten Schlauch haben, soweit ich das bisher gelesen hab, verblassen Zusätze immer recht schnell. Wenn mir das mit dem Roten Schlauch nicht mehr gefällt, kann man das ja schnell und nicht mal so teuer aus der Welt schaffen - mal schaun, was die Zeit bringt (Morgen hoffentlich nen Briefträger der nicht vormittags kommt oder soviel Hirn hat, die Sachen beim Nachbarn abzugeben).
 

Skim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Erstma sehr schicke Rams, kommen mir auch bekonnt vor...;)
ich glaube die Gehören zum Gehäuse dazu:lol:
mit dem Radi mche dir mal keine sorgen....
Das passt! Du hast bis zu der dünnen Fals auf der rechten Seite über der Klappe platz... Also wo das Atx Schräubelchen sitzt.... Ich habe bei mir mit meinem kleinen Radi fast 6 cm noch platz!

Gruß Skim
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Wie nicht anders zu erwarten war, habe ich heute im Briefkasten 2 Mitteilungen gefunden, dass ich um 13.50 Uhr nicht zu Hause war (klar, ich war ja in der Arbeit) und der Austräger niemanden gefunden hat, der das Paket annehmen würde.

Aus diesem Grund heute keine Fotos, ich hoffe, dass ich das morgen nachholen kann. Ich werd mir mal sicherheitshalber ab 12.00 frei nehmen und hoffen, dass der Postmann nicht schon um 11 klingelt.
 

zettiii

Software-Overclocker(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Wie ich das kenne ...
nur kommt bei mir die Post immer so um halb2 und ich bin um 2 aus der Schule hier ... :D
Naja es gibt ja noch ein Morgen ;)
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Na, zumindest ist das DHL, hatte mal ne ganz besondere Episode, mit nem UPSler:

Am ersten Tag bekam ich ne Email, dass es meine Staße nicht geben würde, dabei kamen die wohl einfach nicht mit dem ß bei meinem Straßennamen klar. Am Tag drauf wieder ne Mail, dass da keiner mit meinem Namen wohnt. Auf der Auslieferungsbestätigung war mein Name mit "ae" anstelle "Ä" wie an der Klingel. Als ich dann am Tag drauf extra frei genommen hatte, und im Habacht vor der Tür stand, ohne dass wer gekommen ist, fand ich abends nen Zettel im Briefkasten, dass ich nicht daheim gewesen wär. ...
Fragt lieber nicht was ich denen am Telefon erzählt hab...
Am Tag drauf hat er es dann bei der Wirtschaft unter mir abgegeben, obwohl ich daheim war, hat sich wohl nicht mehr zu mir getraut...
 

oldmanDF

PC-Selbstbauer(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Na, zumindest ist das DHL, hatte mal ne ganz besondere Episode, mit nem UPSler:

Am ersten Tag bekam ich ne Email, dass es meine Staße nicht geben würde, dabei kamen die wohl einfach nicht mit dem ß bei meinem Straßennamen klar. Am Tag drauf wieder ne Mail, dass da keiner mit meinem Namen wohnt. Auf der Auslieferungsbestätigung war mein Name mit "ae" anstelle "Ä" wie an der Klingel. Als ich dann am Tag drauf extra frei genommen hatte, und im Habacht vor der Tür stand, ohne dass wer gekommen ist, fand ich abends nen Zettel im Briefkasten, dass ich nicht daheim gewesen wär. ...
Fragt lieber nicht was ich denen am Telefon erzählt hab...
Am Tag drauf hat er es dann bei der Wirtschaft unter mir abgegeben, obwohl ich daheim war, hat sich wohl nicht mehr zu mir getraut...

Ohje, solche spannden Paketdienstgeschichten habe ich selbst schon zu Genüge erlebt. Das hat sich bei mir durch sämtliche Packdienste (GLS, Hermes, DHL etc.) gezogen. Vor allem ist es richtig übel, wenn sich einen Tag frei nimmt und der Postboste klingelt nicht und Abends hat man dann einen Abholschein im Briefkasten, weil man ja angeblich nicht zu Hause war. Da könnte ich sowas von Ko.... . Nur weil der Paketmensch zu faul ist, 4 Stockwerke hochzulaufen.

MfG
 

zettiii

Software-Overclocker(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Uhu :) Spannung ! :D
Na pack mal aus und zeig her !

Ich hatte das mal,dass der GLS man unseren Briefkasten nicht gefunden hat, der ist aber gut sichtbar an der Seitenwand.Da lag der Zettel vorne aufm Tritt unterm Blumentopf und wie benutzen die Haustür vorne nicht, nach 3 Tagen fand ich den durch Zufall oO
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Offen ist schon mal

attachment.php


attachment.php


Jetzt muss ich den Inhalt erst mal fotografieren ^^, n Alter Mann is ja kein ...
 

Joel:D

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

solangsam wirds fies:heul:bleibt noch zeit zu:bier:
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Die Erlösung naht ja schon :devil:

Fangen wir einfach mal mit der kleineren SChachtel an:

Die kam von Caseking und da sollte eigentlich ein Mega Shadow drin sein, Gottseidank war der nicht lieferbar, sonst hätte ich den postwendend zurückgeschickt, hatte mich nämlich am Tag nach der Bestellung zur WaKü entschlossen.

:what::what: ich wusste ja, dass in der Schachtel nicht viel drin ist, aber so ein Riesen-Ding? (es ist die Kiste mit dem braunen Papier)

Zutage kam dann dies

attachment.php


Da es sich um die Gummibärchen eindeutig um eine Fehllieferung handelt, werd ich die wohl zurückschicken müssen:D

Dass die andere Verpackung besser geschützt war, versteh ich ja, immerhin ist da was wichtiges drin.

attachment.php



attachment.php


attachment.php


attachment.php
 
TE
Readytotack

Readytotack

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Obsidian 800D unter Wasser - erste Bilder der Hardware

Ach ja, da war ja noch was von Niels:hail:

attachment.php


attachment.php


Hab das Sleeve mal testhalber ans Mainboard gehalten:

Ist zwar nicht die gleiche Farbe, passt meiner Meinung aber trotzdem ganz gut.

attachment.php




Insgesamt schaut es jetzt bei mir so aus:

attachment.php


Da kommt aber nochmal ne ganz große Kiste aus Bielefeld:

Hab heute im Rahmen der 12% Aktion die Wasserkühlung bei Aquatuning bestellt. Das Geld haben die schon, jetzt bin ich gespannt wie lange die brauchen.
Kanns gar nicht mehr erwarten , auch wenn ich jetzt am Wochenende erst mal einiges zu tun habe.
Muss der Schwägerin Windows 7 installieren, einige Kabel Sleeven, hab ne Weihnachtsfeier und muss am Sonntag mit Weibchen und Schwiegereltern auf nen Weihnachtsmarkt :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten