• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

NVIDIA Ampere Laberthread

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Deshalb wäre das ein riesen Sprung für mich

Das glaub ich ! :) Macht dann sicher viel Freude, mit der Karte.

wo für viele ja schon eine 3070 nicht mehr für WQHD reicht

Naja ... "reicht" is immer relativ.
Ich finde die 3070 is ne super WQHD Karte.
Aber ich mag halt gern höhere FPS und wollte das Plus an Basisleistung zur 1080Ti.
Mir "reicht" die 3080. :D

Andere sagen wieder "Ich zock UHD mit Mods usw." und will ne 3090. Dann "reicht" die eben so gerade. ;)

Meinem Kumpel "reicht" aktuell die GTX 1060 und er freut sich sicherlich über die 1660 Super(die ich ihm wohl im Laufe der Woche schenken werde(er liest hier nicht mit)), die dann sehr gut für ihn "reicht" bei 1080p.
(Ich mochte die Karte echt, was die schon gebracht hat, selbst für WQHD und das für den Preis !)

Is immer ne Frage der Perspektive. :D

Ich finde also: Eine 3060 reicht sicherlich für WQHD. So lange man die Regler bedienen kann, kann man auch ne Menge Geld sparen. :)
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Die % Angabe beim Fanspeed sagt einem nix, anhand deines Bildes kann ich entnehmen, dass bei ca 60% 1300-1400RPM anliegen und das ist langsam und sollte leise sein. Meine alte GPU hatte ich auf ca 1600RPM hin optimiert, sie war dann zwar leicht hörbar, aber meinem Empfinden nach noch leise dabei. Schau halt mal ab wv % Fanspeed es störend für dich wird beim Zocken. Sagen wir mal es stört ab 80% bei dir und 75% sind noch ok, dann würde ich ab zB 60°C (was du im idle natürlich nicht erreichen solltest) direkt die 75% fixieren. Wenn du deinen VRAM auch noch höher taktest, sollte dein Score noch etwas steigen und wie gesagt, das System, was nebenher alles läuft RAM usw spielt alles noch mit rein und für 825€ ist es noch OK. Falls es dich sehr stört, würdest du die Karte aktuell locker für etwas höheren Preis sogar loswerden.
 

GaylordFocker

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

mal ne Frage, habe vor ne EVGA 3070 zu kaufen und diese dann im Step-up Programm mit einer 3080 zu tauschen. Bei den Konditionen steht:

"Das EVGA Step-Up ist ausschließlich für Erstkäufer die das Produkt von einem zugelassenen Verkäufer oder EVGA Partner erworben haben."

Heisst das, die Karte muss zwingend von den Händlern erworben werden, die auf der Seite aufgelistet sind? Oder sind das nur die "Partner", und man kann auch wo anders kaufen, z.B. Saturn, equippr, Conrad etc.?

Hat da wer Erfahrungen mit?
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe eine Speichernutzung von 10,5 GB in CP2077. Alles auf Ultra und DLSS Quality hochgerechnet nach UHD.

Heute kommt mein Weihnachtsmann:

Anhang anzeigen 1346273
Darin verbirgt sich eine 3080 Ventus.
Ich glaub es war ein großer Fehler vor einem Monat meine TUF zu stornieren für den Preis vom 09/2020, aber sei es wie es sei.... ich freue mich trotzdem heut. :haha:

Darf ich abseits noch fragen, ob wer die be quiet" gesleevten Kabel schon ausprobiert hat und wie die sind?!

Wollt mri gestern noch ein be quiet 500DX Gehäuse holen, da war nix zu machen. Überall ausverkauft.

Bei meinem neuen Netzteil waren auch gesleevte Kabel bei, aber ich habe von denen freundlicherweise noch ein 12 PIN Kabel für meine FE geschickt bekommen, das ist aber nicht gesleeved und zudem noch verdreht :(
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
Behalten oder wieder zurück schicken?
Neu war sie mit 100% Sicherheit nicht, denn die war nicht verschweißt.
Was genau stört dich denn?
Ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte eine verschweißte Graka gesehen habe. Maximalsten Falles waren die Öffnungslaschen abgeklebt, quasi versiegelt, mehr aber nicht.
 

Guffelgustav

PC-Selbstbauer(in)
Ach Gurdi, das hast aber gut gesagt.

Also meinst mit der ist alles in Ordnung?
Die anderen haben ja gesagt hier, verschweißt waren deren Ventus auch nicht. Dann war sie also doch komplett neu bei mir. Das schon mal beruhigend.

Ich werde nochmal genau testen heut Abend und bau sie nochmal rein. Vielleicht mit dem neuen Gehäuse (Fractal design R6 >> be quiet 500DX) und noch einem Deckel-Lüfter mehr, bleibt sie etwas kälter.

Mir ging es genauso...
Meine SuprimX war auch nicht versiegelt, hatte keine Folie auf der Backplate und ich dachte, dass die schon benutzt wäre. Mit dem unguten Gefühl, sahen plötzlich auch die PCIe-Pins benutzt aus...der Film den man dann eben fährt ne :ugly:
Jedenfalls konnte ich das alles im Nachgang durch Gespräche mit anderen Käufern dieses Modells und einem zweiten paar Augen ausschließen - ähnlich zu dir mit den anderen Nutzern einer Ventus aus dem Forum.
-> also doch behalten und seitdem glücklich :D
Manchmal macht man sich eben für nichts verrückt, aber bei so einem Preis auch verständlich, denke ich.

Also meine 1080Ti lief immer um die 75-82°, war aber dafür trotzdem noch gut laut.
Die Temperatur sollte bei dir also auch kein Problem sein.
Wenn du die Karte zu einer für dich annehmbaren Lautstärke eingestellt bekommst bei bis zu 80° (nur als Beispiel), dann ist doch alles in Ordnung. Hast dafür auch ne ganze Ecke weniger bezahlt.
Das ist ja eben der Kompromiss den man dabei eingeht.

Edit:
Jemand ne Idee wieso mir Afterburner jedes Mal abschmiert, wenn ich die Framerate im Monitor-Tab anwähle?
Kann mir keine FPS mehr anzeigen lassen und muss dann immer die Config löschen damit Afterburner überhaupt an bleibt, wenn ich es starte. Andernfalls schmiert es direkt nach dem Start wieder ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ach Gurdi, das hast aber gut gesagt.

Also meinst mit der ist alles in Ordnung?
Die anderen haben ja gesagt hier, verschweißt waren deren Ventus auch nicht. Dann war sie also doch komplett neu bei mir. Das schon mal beruhigend.

Ich werde nochmal genau testen heut Abend und bau sie nochmal rein. Vielleicht mit dem neuen Gehäuse (Fractal design R6 >> be quiet 500DX) und noch einem Deckel-Lüfter mehr, bleibt sie etwas kälter.
Ja alles in Ordnung, was soll da sein. Schau dasd du die Abwärme gehandelt bekommst, dann ist das ne gute GPU. Undervolten und ab dafür, OC macht eh keinen Sinn auf den Karten.
Leute seid froh das ihr eine GPU habt, ich würde sogar eine nehmen die in Backpapier oder Alufolie gewickelt wäre!
Du bist halt ein garstiger Hobbit, sonst hättest du auch schon längst eine.
Just buy it :ugly:
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Ich bin in einem Teufelskreis, habe jetzt so lange gewartet, kann jetzt nicht klein beigeben und die ganze Zeit die ich gelitten habe mit einem teuren Kauf zunichte machen. Mach mal deine Karte klar für 600 :ugly: @Gurdi
Hoffe das der Andrang sich langsam legt und man was abbekommt direkt aus den AMD Lagern für max 650€ für ne XT.
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Hätte ich mir doch zum Ampere Release direkt eine Karte gegönnt, aber ich dachte sollen die early adopter mal ordentlich gemolken werden, was für ein Trugschluss und ein Schuss in den Ofen! :heul:
 

C_17

Freizeitschrauber(in)
So ging es mir mit dem 5800X. Gleich am ersten Tag für 449 € geholt. Hab den bisher nie wieder für den Preis gesehen. Manchmal fängt der frühe Vogel doch den Wurm. :-D

So und zum meiner Ventus 3080 OC: ich werde sie behalten und hab sie nun auch ausgiebiger testet. Heute Nachmittag schien irgendwie ein Fehler mit Afterburner dagewesen zu sein - hab die GTX 1080 wieder ausgebaut und vorher mal alles deinstalliert.
Zumindest @ Stock hat sie diesmal höher geboostet.

Hab vorhin mal für paar Stunden Stresstests & Benchmarks gemacht und mein Sweetspt ist bei 0,818V mit 1800 Mhz + 30 Mhz Schwankung. Die anderen Punkte haben ein Offset von +175 Mhz bekommen.
Läuft stabil und nie über 70°C.

RTX 3080 Ventus / 0,818V, 1800-1830 Mhz, kein RAM-OC
Firestrike Extreme 19331 Punte (meine GTX 1080 hatte 10146)
Time Spy 16332 Punkte (meine GTX 1080 hatte 7903)
Port Royal 10954 Punkte (meine GTX 1080 hatte 1554)
Assassins Creed Origins 12840 Punkte (meine GTX 1080 hatte 8719)
 

MOD6699

Software-Overclocker(in)
Was genau stört dich denn?
Ich weiß gar nicht mehr wann ich das letzte eine verschweißte Graka gesehen habe. Maximalsten Falles waren die Öffnungslaschen abgeklebt, quasi versiegelt, mehr aber nicht.

Meine war scheinabr komplett "verschlossen" zumindestens wie ich das beurteilen konnte. Also außen die Schachtel und innen die Folie. Palit 3060Ti. Aber evtl. will keiner die Palit :D
 

C_17

Freizeitschrauber(in)
Ich habe hier mal meinen Vergleich zur GTX 1080 vs RTX 3080 dokumentiert inklusive Stromverbrauch des Systems.
Hatte die Übersicht schon im 09/2020 versprochen, damals konnte ja noch keiner ahnen das die monatelang nicht wirklich verfügbar sein würden.



Die Angaben decken sich auch ungefähr mit dem Test der 3080 TUF aus der PCGH 12/2020 auf Seite 31.
Da wird beim UV der TUF 0,8V und 1830 Mhz angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhtred7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe hier mal meinen Vergleich zur GTX 1080 vs RTX 3080 dokumentiert inklusive Stromverbrauch des Systems.
Hatte die Übersicht schon im 09/2020 versprochen, damals konnte ja noch keiner ahnen das die monatelang nicht wirklich verfügbar sein würden.


Respektabel gefällt mir sowas. aber zu viele spiele im cpu Limit ;) die 3080 ist teilweise 3 mal schneller als die 1080 wenn kein cpu limit anliegt. origins ist cpu rape
 

C_17

Freizeitschrauber(in)
aber zu viele spiele im cpu Limit ;) die 3080 ist teilweise 3 mal schneller als die 1080 wenn kein cpu limit anliegt. origins ist cpu rape
Wie kommst auf CPU-Limit? Mit nem 5800X hab ich kein CPU-Limit ^^
Sind halt alle beide stark undervoltet. Man kommt nicht auf die 3fache Leistung. Schau mal in PCGH-Aufrüstmatrix. Da steht die ungefähre Leistungssteigerung. ^^

Aufrüstmatrix sagt: 1440p - GTX 1080 zu RTX 3080 = +128%
 

Uhtred7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Control hast du locker das 3 fache auch ohne dlss und rt., origins war ich mit zen 2 in einem starken cpu limit 40 fps xD
 

Uhtred7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bekommt sowieso keine fe :) wenn jetzt schon tausende drauf geiern bricht die seite zusammen wenn sie online gehen und eine handvoll wird sie bekommen . sehr unwahrscheinlich bei der 3080. die anderen sind easy
 

Guffelgustav

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe hier mal meinen Vergleich zur GTX 1080 vs RTX 3080 dokumentiert inklusive Stromverbrauch des Systems.
Hatte die Übersicht schon im 09/2020 versprochen, damals konnte ja noch keiner ahnen das die monatelang nicht wirklich verfügbar sein würden.



Die Angaben decken sich auch ungefähr mit dem Test der 3080 TUF aus der PCGH 12/2020 auf Seite 31.
Da wird beim UV der TUF 0,8V und 1830 Mhz angegeben.
Starke Zusammenstellung!
Finde ich wirklich interessant die Zahlen so gegenübergestellt zu sehen.
Die 1080@UV hat ja echt eine sehr geringe Leistungsaufnahme, wenn man nur auf das Delta zum System mit der 3080 abstellt.
Ich kann mich nicht erinnern, dass meine 1080Ti (wesentlich) weniger verbraucht hätte als meine 3080 - beide UV, wobei 1080Ti@0.91v und 3080@0.8v.
Hab im Kopf, dass sich die Ti auch da bis zu 300W gegönnt hat.
War da so ein großer Unterschied zwischen 1080 und 1080Ti oder hab ich das schlichtweg falsch in Erinnerung mit meiner alten Karte?

Würde mich interessieren, ob deine Ventus den Takt bei der Spannung auch in CP2077 halten kann?
Ist insgesamt ja ein sehr gutes Ergebnis!
Freut mich, dass du mit der Karte doch zufrieden bist und alles läuft.
Immer <70° ist doch top für die Leistung :daumen:
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Kann mein Glück manchmal gar nicht fassen, dass ich zufällig gerade online geschaut hatte(hab keine Technik-Helferlein), als ne 3080 TUF OC sofort lieferbar war.
Übler Aufpreis, aber wenigstens von einem guten, bekannten Händler, wo ich schon andere Sachen bestellt hatte.

Mittlerweile bin ich echt froh, dass ich trotz Aufpreis da bestellt hatte. War auch alles original eingeschweißt und zugeklebt + alle Schutzfolien noch drauf. Keinerlei spuren, dass da schon mal auf war. Bin sicher, dass die Neuware war.

Und dann eben noch die 80 TUF OC, welche ich zuerst haben wollte, bevor ich zwischenzeitlich auf Strix OC umgeschwenkt bin, in der Bestellung(welche nie kam).

Also mit so einer dermaßen grottigen Verfügbarkeit bei den neuen Top-GPUs allgemein und der 3080 noch mal mehr im speziellen, hätt' ich nie gerechnet.

Hatte echt gedacht, nach so ca. 4 Wochen nach Verkaufsstart beruhigt sich die Lage und die Verfügbarkeit wird besser.
Dass das bis 2021 rein schlecht bleibt, hat mich echt überrascht.

Naja ... bin ja zum Glück nicht der Einzige, der wohl nie wieder vor Release der neuen Gen seine alte Hauptkarte vertickt.
Aus Fehlern lernt man.

Irgendwie isses bei GPU-Releases der neuen Gens mittlerweile so ähnlich, wie bei Spiele-Releases:
Erst mal abwarten, füße still halten und checken wie die Reaktionen so ausfallen.

Im Zweifelsfall holt man n Jahr später die GameOfTheYear edition.
Bei GPUs schaut man dann auch nach 6-12 Monaten mal, wie die Lage ist.

Bis dahin hat sich dann alles eingerenkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhtred7

Komplett-PC-Aufrüster(in)
25% so groß war der unterschied auch nicht außer man liess die 1080ti 350 watt nuckeln dann ging die ab wie ne rakete wahnisnn für 2017. beste gpu gen ever pascal.
Kann mein Glück manchmal gar nicht fassen, dass ich zufällig gerade online geschaut hatte(hab keine Technik-Helferlein), als ne 3080 TUF OC sofort lieferbar war.
Übler Aufpreis, aber wenigstens von einem guten, bekannten Händler, wo ich schon andere Sachen bestellt hatte.

Mittlerweile bin ich echt froh, dass ich trotz Aufpreis da bestellt hatte. War auch alles original eingeschweißt und zugeklebt + alle Schutzfolien noch drauf. Keinerlei spuren, dass da schon mal auf war. Bin sicher, dass die Neuware war.

Und dann eben noch die 80 TUF OC, welche ich zuerst haben wollte, bevor ich zwischenzeitlich auf Strix OC umgeschwenkt bin, in der Bestellung(welche nie kam).

Also mit so einer dermaßen grottigen Verfügbarkeit bei den neuen Top-GPUs allgemein und der 3080 noch mal mehr im speziellen, hätt' ich nie gerechnet.

Hatte echt gedacht, nach so ca. 4 Wochen nach Verkaufsstart beruhigt sich die Lage und die Verfügbarkeit wird besser.
Dass das bis 2021 rein schlecht bleibt, hat mich echt überrascht.

Naja ... bin ja zum Glück nicht der Einzige, der wohl nie wieder vor Release der neuen Gen seine alte Hauptkarte vertickt.
Aus Fehlern lernt man.

Irgendwie isses bei GPU-Releases der neuen Gens mittlerweile so ähnlich, wie bei Spiele-Releases:
Erst mal abwarten, füße still halten und checken wie die Reaktionen so ausfallen.

Im Zweifelsfall holt man n Jahr später die GameOfTheYear edition.
Bei GPUs schaut man dann auch nach 6-12 Monaten mal, wie die Lage ist.

Bis dahin hat sich dann alles eingerenkt.
was hat deine 3080 gekostet? meine 880^^
Starke Zusammenstellung!
Finde ich wirklich interessant die Zahlen so gegenübergestellt zu sehen.
Die 1080@UV hat ja echt eine sehr geringe Leistungsaufnahme, wenn man nur auf das Delta zum System mit der 3080 abstellt.
Ich kann mich nicht erinnern, dass meine 1080Ti (wesentlich) weniger verbraucht hätte als meine 3080 - beide UV, wobei 1080Ti@0.91v und 3080@0.8v.
Hab im Kopf, dass sich die Ti auch da bis zu 300W gegönnt hat.
War da so ein großer Unterschied zwischen 1080 und 1080Ti oder hab ich das schlichtweg falsch in Erinnerung mit meiner alten Karte?

Würde mich interessieren, ob deine Ventus den Takt bei der Spannung auch in CP2077 halten kann?
Ist insgesamt ja ein sehr gutes Ergebnis!
Freut mich, dass du mit der Karte doch zufrieden bist und alles läuft.
Immer <70° ist doch top für die Leistung :daumen:
meine 3080 ist auf 0.736mv bei 1720mhz 160-200 watt max mehr braucht es auch nicht. ampere hat viel hubraum da braucht es keine drehzahl
 

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
Naja ... bin ja zum Glück nicht der Einzige, der wohl nie wieder vor Release der neuen Gen seine alte Hauptkarte vertickt.
Aus Fehlern lernt man.

Autsch! Das ist echt bitter.
Wollte auch meine sofort verschleudern .. wollt' mir keiner über 400 Zahlen für eine MSI GAMING X TRIO 2080 !
Zum Glück habe ich gewartet!

Vor 2 Wochen habe ich noch 530€ für sie bekommen.. :devil:
..da lag aber schon die neue 3080 da (:
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Naja ...
Kann ja eigentlich auch nicht wirklich klagen.
Hatte damals für meine gebrauchte 1080 Ti Strix OC 570€ bezahlt, hab die über 2 Jahre volles Rohr genutzt(hardcore-Zocker mit tausenden Spielstunden + irgendwie was mit x Mio Punkte(20?) für f@home) und dann auf Ebay 470€ dafür bekommen, beim wieder Verkauf(=100€ für über 2 Jahre Spaß).
Der Aufpreis zur Scalper 3080 TUF OC war dann gar nicht mehr so wild.
 

DerLappen

Kabelverknoter(in)
Da ist das Ding ... endlich 😂
 

Anhänge

  • 72C23D82-015C-46FC-9265-EB3BE5E78F0B.jpeg
    72C23D82-015C-46FC-9265-EB3BE5E78F0B.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 58

Eyren

Freizeitschrauber(in)
So... liebe NVIDIAner.. nach nun über 10 Jahren im Team Rot werde ich eine 3090 Suprim X testen zum Wochenende.

Da diese plöden AMD-Fanboys nicht mehr mit mir spielen wollen hoffe ich das ich hier herzlich aufgenommen werde.

Aber mal ehrlich... schafft die 3090 wirklich nur 70MHz mehr auf dem Chip? :D
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
So... liebe NVIDIAner.. nach nun über 10 Jahren im Team Rot werde ich eine 3090 Suprim X testen zum Wochenende.

Da diese plöden AMD-Fanboys nicht mehr mit mir spielen wollen hoffe ich das ich hier herzlich aufgenommen werde.

Aber mal ehrlich... schafft die 3090 wirklich nur 70MHz mehr auf dem Chip? :D
"La Familia" verlässt man nicht so leicht Luigi :devil:
 
R

RNG_AGESA

Guest
V ist ein dreckiges miststück. moralisch, physisch steht die der "Sturm Front" aus "The Boys" im nichts nach. nur fliegen kann die nicht. noch nicht...
krankes spiel.... :sabber:
warte jetzt auf den nächsten patch(stummes radio), um mit "sehr schwer" auf 100% zu beginnen

cp.jpg
 

M3talGuy

PC-Selbstbauer(in)
Na, wer hat grad eine ergattern können?

Kurzeitig waren alle FEs verfügbar :D Die 3080 habe ich leider wohl knapp verpasst.

EDIT: Jetzt nurnoch 3090 und 3060 Ti
EDIT:2 3060 Ti auch weg
EDIT3: Und alles weg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten