Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista/7

Richtschütze

Freizeitschrauber(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

Ich nutze seit Jahren den CCleaner aber habe erst jetzt bemerkt das Cookies von Google automatisch behalten werden - muß man extra anklicken um zu löschen. Frechheit:daumen2:
 

cyco99

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista

Zur Videokonvertierung von HD TV-Aufnahmen empfehle ich das kostenlose Tool Handbrake ( HandBrake ). Die TV-Aufnahmen in HD einfach am Receiver schneiden, auf den PC übertragen (z. B. mit Mediaport) und dann mit Handbrake kostenlos in ein synchrones MKV umwandeln.
Selbst kostenpflichtige Tools wie der Xilisoft Ultimate Video Converter erledigen diese Aufgabe nicht so zuverlässig (lediglich schneller durch GPU Beschleunigung).
 

AchtBit

Software-Overclocker(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista/7

KMPlayer. Multimedia Player der alles abspult und keinen Filter vom System benötigt. Wie VCL und K-Lite in einem Tool. Kost auch nix
 

cap82

BIOS-Overclocker(in)
AW: Nützliche Programme/Tools für Windows XP/Vista/7

Frage auch hier, da passt es wohl am besten:

Kennt jemand dieses Tool/Widget?

599566d1352315894-neues-gehaeuse-neuer-anfang-luefter-kabel-fuer-anidees-ai6b-anidees2-png.629835


EDIT: Gefunden

Fan Xpert 2 + Aida64
 
Zuletzt bearbeitet:

MG42

Software-Overclocker(in)
Was unbedingt mit rein muss, weil wer im Besitz eines mp3-players oder Smartphones ist, lieber manche podcast in der Natur anhört als zu oft vor dem Schirm in der stickigen Bude ... wer viel mit der Kommandozeile arbeitet und oft zwischen Ubuntu und Windows wechselt, vermisst irgendwann bei Windows etwas...
git for windows
Dazu ein gescheiter (queke-Style) Emulator, wie
cmder
absolut geil, dass man nicht in jedem Ordner eine ausführbare Datei liegen haben muss... einfach im Ordner X:\~\cmder\bin\ die *.exe hinterlegen
wie z.B.
lame Rip-Programme wie Audiograbber nutzen diesen Codec; Einfacher bzw. schneller zu managen über die Befehlszeite
ffmpeg ziemlich mächtiges Audio-Video konvertierung mux demux tool nutze es meist um die Audiostreams aus den Videos zu ziehen für unterwegs
[url=https://xiph.org/flac/]flac[/url] "verlustfreies Audioformat" wenn mir bei manchen gerippten CDs das extra Speicherplatz egal ist, ggü einer mp3 aber ein wav zu groß ist.
Ebenfalls weitere interessante Tools von xiph.org:
opus weiterer weit gebräuchlicher Audiocodec,
cdparanoia potenter Komandozeilengrabber, der liest und im Extremfall stark zerkratze CD das beste aus dem vorhandenen physischem Material noch rausholt.
usw usf... wer sucht der findet.
All das ist nötig um einigermaßen mit dem "Rohmaterial" das selbst schon einige verlustbehaftete Konvertierungen etc hinter sich hat, das man sich mit youtube-dl bzw yt-dlp beschaffen kann, inkl. description und Thumbnails (meist wird webp verwendet vorher umwandeln bspweise mit paint.net).
 
Oben Unten