• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Der Designer Antoine Beynel hat ein interessantes Mock-up erstellt. Es zeigt eine VR-Version der Nintendo-Switch, die sich ziemlich gut in das Konzept der Konsole einfügt. Die Konsole würde man dabei einfach in ein Headset schieben, das als eine Art Dock fungiert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Für VR ist die Switch doch viel zu langsam.

Auf der PS4 siehts schon zum :kotz:aus, wie solls denn erst auf der Switch aussehen ?
 

Jabberwocky

Freizeitschrauber(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Für VR ist die Switch doch viel zu langsam.

Auf der PS4 siehts schon zum :kotz:aus, wie solls denn erst auf der Switch aussehen ?

Ist leider so. Erst kürzlich Resident Evil angezockt und war schon ordentlich enttäuscht bei dem Pixelbrei der einem geboten wird. Vielleicht würden bei Nintendo ja nostalgische Gefühle geweckt werden wer weiss :ugly:
 

DrOwnz

Freizeitschrauber(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Für VR ist die Switch doch viel zu langsam.

Auf der PS4 siehts schon zum :kotz:aus, wie solls denn erst auf der Switch aussehen ?

ist ja auch nur ein Mock-Up eines dritten

Dabei ist das Konzept durchaus interessant, es fehlt aber derzeit noch an Leistung und Auflösung am Display.

Ihr könnt ja mla versuchen euch ne ganze PS4 auf den Kopf zu schnallen :P
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Brauch man doch nicht. Um auf die Leistung der Switch zu kommen reicht auch schon ein Galaxy s7 aus... Das hätte sogar noch ne bessere Auflösung.
 

XxPvtPaulaxX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

bei der bescheidenen leistung wird richtiges VR wohl kaum sinn machen...
 

Kizna

PC-Selbstbauer(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Brauch man doch nicht. Um auf die Leistung der Switch zu kommen reicht auch schon ein Galaxy s7 aus... Das hätte sogar noch ne bessere Auflösung.

Das Galaxy S7 hat afaik mehr CPU und GPU leistung als der Tegra X1 in der Switch.

Und das wenn der X1 voll Taktet in der Switch, wenn man das Handheld aus der Docking-Station zieht taktet das teil doch glaube sogar nochmal runter?
 

Askard

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Das Galaxy S7 hat afaik mehr CPU und GPU leistung als der Tegra X1 in der Switch.

Und das wenn der X1 voll Taktet in der Switch, wenn man das Handheld aus der Docking-Station zieht taktet das teil doch glaube sogar nochmal runter?

Der Tegra X1 hat in 3DMark fast das doppelte an Leistung als der Snapdragon 820 im S7
Quelle:
https://www.futuremark.com/hardware/mobile/NVIDIA+Shield+Android+TV/review
https://www.futuremark.com/hardware/mobile/Samsung+Galaxy+S7+Edge+(MSM8996)/review
 

DarkMegans

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nintendo Switch: So könnte eine VR-Version aussehen

Es sieht jetzt schon mit den mageren 720p schon auf dem Display beschissen aus,
ich will gar nicht wissen wie 720p auf beiden Augen verteilt in der VR aussieht
 
Oben Unten