Niedriger CPU Lüfter fürs Übertakten gesucht

ALDI Nord

Komplett-PC-Käufer(in)
Niedriger CPU Lüfter fürs Übertakten gesucht

Moin moin

Ich habe vor als Teil einer kleineren Aufrüstung, meines PCs, den Prozessor zu übertakten. Leider ist mein Gehäuse recht doof konstruiert standard Midi ATX aber zwischen Mainbord und Außenwand sind nur 150 mm.

Meine CPU ist ein Intel Core 2 quad q6700

Momentan sind (noch) keine Gehäuse Lüfter installiert.

Ich suche also einen möglichsten kräftigen CPU Kühler der unter 150 mm hoch ist und auf einen 775 Sockel passt.
Der PC wird eigentlich nur zum Spielen Benutzt Lärm ist da völlige Nebensache.

Folgende Produkte habe ich mir bereits angeschaut:
Alpenföhn Panorama
Scythe Schuriken/Big Schuriken
Asus Triton 81 ( bis jetzt mein favorit)
Noctua NH-U9B SE2

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe

/Aldi

P.S.
So Sieht der rest vom PC aus, in Klammern die Aufrüstoptionen.
Mainboard GA-EP35-DS3
Ram 4 x 1 gb pc800 (Wird verdoppelt, aber erst in 1-2 Monaten)
Geforce 8800 gts 512 (ATI Radeon HD 5850 oder 5870)
Netzteil 400 w (Corsair 550 watt)
1 500gb HDD
1 Optisches Laufwerk
 

tobi757

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Niedriger CPU Lüfter fürs Übertakten gesucht

Kommt auch drauf an wieviel du ausgeben willst :D

Wenn du wirklich hoch übertakten willst, dann solltest du dir einen von denen besorgen:

Noctua NH-C12P

Scythe Kabuto

Zalman CNPS 9900 LED

Zalman CNPS 9700 LED

Den Zalman CNPS 9700LED hab ich selber und der ist eig. zu empfehlen. Gibt bessere, die sind aber auch größer :D

Achja, und Gehäuselüfter solltest du dir auch gleich besorgen, weil dir der beste CPU-Kühler nix nutz, wenn der warme Luft ansaugt ;)
 
TE
TE
ALDI Nord

ALDI Nord

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Niedriger CPU Lüfter fürs Übertakten gesucht

Danke,
Der 9900 ist zu hoch.
Bin aber am überlegen ein neues Gehäuse anzuschaffen.

Soweit ich gelesen habe, ich bin seit Wochen am recherchieren, Kommt der q 6700 locker auf stabile 3 gHz. Ich will nicht extrem übertakten aber soweit, dass er eine HD 5850 nicht ausbremst. Denn jetzt soll der PC weitere 1½ jahre überleben. Dann startet eh ein neues kapitel.

Edit:
Ein neues Gehäuse wird es nicht, ein gute Gehäuse kostet ja locker 100€, größere sachen muss ich in hier in DK kaufen.

Tobi757 die von dir vorgeschlagenen Scythe Kabuto und Noctua sind jetzt die letzten beiden Kandidaten, beide gefallen mir sehr gut, nur Welcher macht mehr Kalt?, Lautstärke egal.

Zum Gehäuse Lüfter ich habe dafür noch einen 3 pin Anschluss nahe der CPU sowie einnen 4 Pin nahe der Gehäuse Front. Lüfter Öffnungen habe ich eine Vorne unten im Gehäuse und eine Gegenüber/über der CPU in der abnehmbaren Gehäusewand. Die Luftöffnung an der Rückseite hat einen blöden knick aber mit etwas Kreativität lässt sich da was machen, frag wo was anbringen und welche Richtung Luft pusten?

Achja ist mir gerade aufgefallen, der kasten für Laufwerke und die Grafikkarte sperren die CPU stark ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

tobi757

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Niedriger CPU Lüfter fürs Übertakten gesucht

Den Q6700 sollte man eig. locker auf 3,2 und mehr bekommen, da sind deine 3Ghz eigentlich kein Problem :D

Am besten kühlt der Nocuta, ist allerdings auch sehr teuer ....

Das mit den Gehäuselüfteranschlüssen sollte gehen ;) Die Lüfter packste am besten vorne und hinten rein.
Mach am besten mal ein Foto von innen, weil wenn da irgendwas großes vorhängt oder nur ganz kleine Löcher drin sind, dann machen Lüfter an der Stelle keinen wirklichen Sinn ;)
 
TE
TE
ALDI Nord

ALDI Nord

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Niedriger CPU Lüfter fürs Übertakten gesucht

Vielen dank, Bild kommt wenn ich zurück von der Uni bin.

Habe mich bereits für den Noctua entschieden, den kann ich hier ohne Probleme kaufen, und ist billiger als der Triton.
Wenn ich die HD 5850 nehme habe 130 € im Budget über, Worauf sollte ich bei einem neuen Gehäuse achten?

Edit:
Immer so ein Hin und her, der Noctua ist beim Händler meiner Wahl auf ein mal nicht mehr Lieferbar, gestern war er noch im Sortiment.

Bei Gehäuse habe ich folgendes gefunden das sollte mindestens für die nächsten 2 Aufrüstungen halten.

Thermaltake Element S, kostet mich knapp 100€ Vielleicht etwas übertrieben? Sollte dann aber platz für andere Lüfter Haben...

 
Zuletzt bearbeitet:

tobi757

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Oben Unten