Neues Netzteil - Bequiet oder Seasonic

Fox2010

Software-Overclocker(in)
Hallo, also ich stehe grad vor der Entscheidung welches Netzteil es nun wird, da ich mein 600Watt Pure Power 11 verkauft habe.

Ausgeben möchte ich ungern mehr als 100Euro,,´´ eher weniger´´.
System steht in meiner Signatur, mehr als eine 3060TI soll das nicht befeuern können, ein Strom Fresser wird nie in meinem Rechner landen aber die nächste Generation wird wohl auch im Mid Segment mehr Watt brauchen.

Hab zur wahl:

Seasonic FOCUS PX-650 Platinum = 100Euro

Seasonic FOCUS GX-650 Gold = 88Euro

be Quiet! Straight Power 11 CM 550W für = 76Euro

Seasonic Prime GX-650 = 106Euro


Finde den Preis vom Straight Power top, wenn das reicht würde ich mich wegen des Preises dafür entscheiden, wobei ja bei einer 3060TI schon 650Watt empfohlen werden .
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Alle NTs deiner Auswahl sind gute Geräte und für eine 3060 ausreichend. Du kannst quasi frei wählen. Das BQ hat das beste Preis Leistungsverhältnis, das technisch hochwertigste ist das seasonic Prime.
 
TE
TE
Fox2010

Fox2010

Software-Overclocker(in)
Vielen dank, ja das Prime hatte ich grad entfernt da über 100Euro.

Ich denke ich nehme dann das Bequiet wegen der Preisleistung, das alte konnte ich für 50 Tacken noch verkaufen und da leg ich am wenigsten drauf.

Eine 3060TI hat also mit dem Netzteil keine Probleme obwohl 650Watt empfohlen werden, wobei die Karte ja nur maximal 200Watt ziehen soll.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Es gibt,s auch unterschiede bei der Garantiezeit je nach Hersteller und Model.

- 5 Jahre Garantie für be quiet! Straight Power 11 550W
- 10 Jahre Garantie für Seasonic FOCUS GX-650 Gold
-12 Jahre für Seasonic FOCUS PX-650 Platinum

Und die Seasonic haben eine semi passive(Hybridschalter)- Lüftersteuerung am PSU.Das heißt ,das die Lüfter ab einer gewissen Last in % anlaufen. Bei der Prime PX laufen die Lüfter erst ab 50% Last an ,wenn ich mich noch recht erinnere.
Und es gibt,s auch unterschiede bei der Kabelausführung.Die Be quiet Kabeln sind gesleevt und Rundkabel mit Entstörer an dem Enden.Was auch etwas schwieriger habzuhaben ist ,wenn es eng zugeht im Gehäuse mit dem verlegen.Hatte früher auch Dark Power Serie gehabt.
Die PX Prime hat alle Flachkabel bis auf dem ATX Hauptstrang,der ist auch gesleevt und Rundkabel.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Das Straight Power 11 mit 550 W läuft bei mir im Rechner mit gleichem Prozessor und einer 3060ti. Absolut keine Probleme. Der Rechner zieht beim Spielen tatsächlich selten über 300 W aus der Dose.

Ich versteh allerdings nicht so wirklich, weshalb du das Pure Power verkauft hast. Was war der Grund dafür?
Und die Seasonic haben eine semi passive(Hybridschalter)- Lüftersteuerung am PSU.
Das ist nichts Gutes.
Den permanent laufenden Lüfter meines Straight Powers hört man nicht aus dem System raus.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Das Straight Power 11 mit 550 W läuft bei mir im Rechner mit gleichem Prozessor und einer 3060ti. Absolut keine Probleme. Der Rechner zieht beim Spielen tatsächlich selten über 300 W aus der Dose.

Ich versteh allerdings nicht so wirklich, weshalb du das Pure Power verkauft hast. Was war der Grund dafür?

Das ist nichts Gutes.
Den permanent laufenden Lüfter meines Straight Powers hört man nicht aus dem System raus.
Ich nutze die Seasonic Focus Plus Platinium ,das ist die ältere Vorgänger Generation .Die haben genauso semi passiv Lüftersteurung.Und da ist es genauso ,unter Idel oder normaler Anwendung.Sind die Lüfter erst garnicht aktiv,wozu auch.Damit mehr staub in PSU Gehäuse gelangt.Und selbst ab einer gewissen Last laufen sie je nach Lastzustand mit niedriger Umdrehung von 30%-50% Silent.Und ich rede hier von meinem 750Watt Netzteil,was ich nie mehr wie 50% ausgelastet habe.

 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich habe den Vorteil am semipassiven noch nie so recht verstanden. Ich hab auchn Prime wo man das auf Knopfdruck aktivieren kann aber ich habs aus. Der Grund ist einfach: Ob der Lüftzer mit 300 UPM läuft oder aus ist macht Null Unterschied, ich höre den sogar dann nicht wenn ich meine Rübe aufs Gehäuse lege. Dann nehme ich lieber die besseren Temperaturen mit als zwanghaft auf Passivbetrieb zu setzen. Nen Unterschied im Staub macht das auch nicht außer dass der Staubfilter vor dem NT alle 2 statt 5 Jahre raus muss :ugly:
 

Saberrider09

PC-Selbstbauer(in)
Bei mir würde der Lüfter erst ab 640 Watt anspringen, aber auch dann hört man ihn nicht. Habe den bisher außer beim Hochfahren noch nie laufen sehen^^
 
TE
TE
Fox2010

Fox2010

Software-Overclocker(in)
@cordonbleu hab es verkauft da ein bekannter unbedingt bei seinem PC sparen wollte da es bei seinem PC um jeden Euro ankommt, da dachte ich warum nicht, neue Garantie und schaden kann das ja nicht. Dachte dann kauf ich gleich was besseres Straight Power oder Seasonic und hab alles erneuert im PC, das Netzteil und Gehäuse mit Lüftern war das einzige was noch vom Vorgänger PC stammte bei mir.

PS: Also habe mal das Bequiet Straight Power für 76Euro bestellt, preislich liegt nur das Seasonic FOCUS GX-650 Gold mit 88Euro knapp auf dem Preisniveau. Aber ob die 100Watt mehr beim Seasonic so viel mehr reißen zukünftig.

Der Zero Fan wäre für mich nicht entscheidend da ich wie Incredible Alk den Lüfter lieber drehen lasse, ein Netzteil ist sicher immer die leiseste Komponente.
 
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
- 5 Jahre Garantie für be quiet! Straight Power 11 550W
Wir haben vorgestern aus der RMA ein komplett neues Netzteil bekommen.

Das be quiet! Straight Power 11 mit 850W (Gold) aus dem System meines Sohnes war defekt. Die ganze Angelegenheit mit Hinsenden des defekten Netzteils und erhalten des neuen hat genau 6 Tage gedauert. Aber hier ist der Versand und auch ein Wochenende dabei, deshalb ging es recht schnell. Nachdem sie das defekte Netzteil entgegengenommen hatten, habe ich am nächsten Tag eine Sendungsnummer bekommen.

Hat auch alles super geklappt und hatte noch nicht mal die Kabeln ausbauen müssen. Bekommen haben sie das Netzteil ohne Kabeln und ohne OVP. Das neue war original eingeschweißt in OVP und vollständig. Der Rechner läuft wieder problemlos und die Fehlerursache war, dass am 24-Pin MB-Anschluss nur noch 5v angelegen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Fox2010

Fox2010

Software-Overclocker(in)
So neues Netzteil Be quiet Straight Power 11 550W ist gestern gekommen und wurde direkt eingebaut.
Läuft einwandfrei keine Geräusche zu hören und Flüsterleise.:daumen:

Hoffe ich mal das man die nächste Generation damit auch noch betreiben kann und man kein Kraftwerk braucht bei den Steigenden Watt zahlen die durchs Forum geistern, wo schon ein halber Reaktor gebraucht wird:what:
 
Oben Unten