Neues Gehäuse für ~60€

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
Neues Gehäuse für ~60€

So es is mal wieder so weit,der Holy braucht wieder Beratung:D
Ich such nen qualitativ hochwertiges Gehäuse in dem Bereich um die 60€.
Farbe is egal,aber Schwarz wär mir am liebsten(innenraum muss nich umbedingt lackiert sein)
Es soll auch schön auffallend aussehen mit vielen Lichtern,Lüftern,Plexiglas Scheibe(wenn es sowass überhaupt für 60€ gibt ^^ ) usw...aber nicht zu übertrieben.
Achja,ich brauch auch nicht nen mega großes Gehäuse,soll nur meine Hardware reinpassen und genug Platz für weitere Aufrüstungen bieten(nich Wakü und andere Dinge die viel Platz in anspruch nehmen),aber ich glaub ihr wisst wass ich meine(Hoff ich :D)

MFG Holy
 
TE
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

mhhh...dann isset eher blöd für mich,da mein pc recht häufig rumgeschlept wird und ich wohn aufm dachboden(das heißt eine normale treppe und eine schmale wendeltreppen hoch)und wenn das gehäuse dann instabil ist:rollen:
weiß nicht^^
jmd was mit dickerem blech?
bzw hat jmd das midgardund und kann mir mal seine erfahrungen mit dem ding sagen :D
 

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

naja ich habs ja...weil ich dachte ach n preiswertes gehäuse mit guten lüftermöglichkeiten kleiner lüftersteuerung - klang irgendwie gut, aussehen fand ich auch ok.
kabelmanagement geht teils sehr gut, im bereich der festplatten ist hinten aber eine öffnung und man sieht gut alle sata kabel von außen.
material is halt dünn gearbeitet und ich hab n paar ältere hdds, die geben ihre schwingungen trotz mitgelieferter entkopllung gut an das gehäuse ab...leider
 
TE
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

ok
ich sammel mal nochn paar gehäuse die hier gepostet werden und guck dann welches mir am besten gefällt und die beste qualtität hat :)
 

>ExX<

Volt-Modder(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

Also das APLUS Monolize was du vorgeschlagen hast, hat halt nur 0,6mm dickes Blech. Ob das so stabil is? Eher nich:D
Beim Midgard haste halt gute Lüftermöglichkeiten, Lüfterstaubschutz,2 vorinstallierte Lüfter, Lüftersteuerung und alles drum und dran:daumen:.
Also P/L TOP. Muss ja nich unbedingt "Bombenfest" sein.
Hier sind noch welche:
http://www.caseking.de/shop/catalog...eedom-Force-Xone-Midi-Tower-black::13665.html
http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/Antec/Antec-Six-Hundred-Gaming-Case::13482.html
Für 20 Euro mehr:
http://www.caseking.de/shop/catalog...SGC-2000-KKN1-GP-Midi-Tower-black::12213.html
http://www.caseking.de/shop/catalog...C-600-KKN1-GP-Gladiator-600-black::12242.html
Das find ich auch gut:
http://www.caseking.de/shop/catalog/Gehaeuse/NZXT-Gaming/NZXT-LeXa-S-Midi-Tower-black::13302.html
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

mir gefällts auch am besten von der großen menge*hust* von gehäusen die hier im thread geschrieben wurden..besonders wegen der lüftersteuerung:D
nochmal @Prince
hass du es schonmal rumgeschlept,oder gegengetreten oder irwas anderes wo ich mir dann ungefähr nen referenzwert zu meinem gehäuse ziehen kann(sprich es auch mal treten oder aus meinem fenster werfen:lol::ugly:oder sons was)ich hoffe du weiß was ich mein:D
 
TE
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

gefällt mir auch gut und ich denke deinem 2 post zu urteile hats auch ne supper qualli;)
muss einfach guckn was noch so für vorschläge kommen:)
 

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

haha also gegengetreten habe ich noch nicht aber ich hab versucht es mit nem kumpel ausm karton zu schieben (hat gut festgesessen :D) und er hat hinten gegen gedrückt...und es verbogen ... genauso die seitenteile äußerst instabil irgendwie...und beim lüfter reinschrauben oben hats die ganze zeit gewackelt das blech..leichter druck - gleich nach innen

ps: ich find aber trotzdem dass es für den preis in ordnung ist
 
TE
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

gut dann muss ich mirs auch ersparen gegen mein gehäuse zu treten :lol:
nunja....hät man ne portal kanone wärs ja kein ding mehr rmitm transportieren:ugly:aber naja...
ich schwenk zwischem dem thermaltake und deinem xigmatek
vom design eher das xigmatek und von der stabilität das thermaltake.....
naja mal guckn was noch so kommt( wenn überhaupt noch was kommt :D)...^^

edit: ops ich hab ja die von exx ganz übersehen:schief:^^
so jz mal schön ehne mehne miste aussortieren :D
edit²: mein favorit is jz das Lexa S von NZXT obwohl es über der preigrenze liegt -.-^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Prince_of_Darkness

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

Also ich hab auch das tempest von nzxt (und ein thermaltake armor! xDD) - was mich beim lexa s aufregt ist, dass sie das gleiche dämliche seitenteil wie beim tempest verbauen und beim tempest is der powerknopf nicht gerade stabil (scheint bei nzxt öfter n problem zu sein)
thermaltake find ich gut is arsch stabil (mein fuß war weniger stabil) aber leider der seitenlüfter laut, dass ein lüfter laut is kommt bei thermaltake wohl auch hier und da vor aber ansonsten is tt top^^
 
TE
TE
HolySh!t

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

:what:is ja gar nich so einfach nen gehäuse zu kaufen wie ich dachte:schief:
naja die lautstärke is mir eigentlich egal,da ich eh meistens musik höre oder mit headset daddel^^
 

>ExX<

Volt-Modder(in)
AW: Neues Gehäuse für ~60€

Ja ich würd auch lieber en bisschen mehr investieren weil de dann was richtiges hast.:daumen:
 
Oben Unten