Neuer Prozessor?

AlexWEC

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Zusammen,

Mein PC sieht wie folgt aus:

Zotac RTX 2070 SUPER MINI
AMD Ryzen 5 3600
MSI A320M-A PRO (MS-7C51)
16GB RAM
Monitor:
Iiyama PLG2888UH (3840 x 2160, 60Hz)
Zweiter Monitor ein alter BenQ (Dient nur zum Stream neben bei gucken)

Jetzt zur Frage - Im Februar kommt Total War: Warhammer 3 raus. Bei Total War: Warhammer 2 (Datum der Erstveröffentlichung: 28. September 2017) auf 4k also 3840 x 2160 (alles Ultra) kommt mein PC in der Schlacht meist nur auf 35 FPS. Die Grafikkarte ist laut Task Manager fast gar nicht Ausgelastet und der Prozessor zu 35%. Selbst auf geringster Grafikstufe und geringer Auflösung komme ich nur auf 60 - 70 FPS außerdem sind die Ladezeiten relativ lange (ja es ist auf einer SSD gespeichert).
Und bei Total War: Troy (Datum der Erstveröffentlichung: 13. August 2020) läuft das Spiel auf 50-60 FPS auf 4K und Ultra und auf niedrigster Stufe mit 140 FPS.
Wie kann das sein? Ist das Spiel so schlecht programmiert, aber dann müsste ich doch trotzdem auf 50 FPS kommen?
Und jetzt zur zentralen Frage, bekomme ich mehr FPS wenn ich mir einen besseren Prozessor kaufe? Wenn Ja wie viel ungefähr mehr wenn ich zb. den AMD Ryzen 7 5800X kaufe brauch ich überhaupt einen neuen Prozessor? Ist es überhaupt möglich mehr FPS zu bekommen in diesen Spiel (oder anderen auf 4k) mit der 2070Super? Oder brauche ich doch nur einen neuen Bildschirm?
Und wenn ich mir einen neuen Prozessor kaufen sollte brauch ich dann einen anderen Kühler? Momentan habe ich den, der mit den Ryzen 5 3600 mitgeliefert wurde.

Danke schonmal vorab.
 

Optiki

Software-Overclocker(in)
Ich würde behaupten bei dir limitiert alles, 4k alles auf Ultra ist mit der Hardware nicht drin. Keine Ahnung wie du darauf kommst, dass die Karte das einfach so stemmt. Ansonsten lieber mit dem Overlay vom Afterburner im Spiel die Auslastung der Grafikkarte anschauen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Hinschauen hilft: Graka langweilt sich: CPU-Limit
Graka ist voll ausgelastet: Graka-Limit

Ist wirklich so einfach.
Und der Unterschied zwischen Warhammer und Troy:
Warhammer krankt am Ende an einem Mainthread, während Troy am Ende auch 48 Threads von meinem Threadripper voll auslasten kann.

warhammer_2017_02_14_ytubi.jpg
troy_2020_08_14_13_117zkam.jpg
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Da es zwei Themen zum gleichen Thema gab, hier mal meine Antwort aus dem anderen Thema:

 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Mal davon ausgehend das du die Settings an deine GPU noch anpasst würde ich ein Intel System vorschlagen. Da diese in Warhammer immer sehr stark abscheiden.
Also vlt ein 12700k oder 12400F je nach budget.
Da du meines wissen für einen Ryzen 5xxx so oder so ein neues Mainboard brauchst kannst du auch gleich zu dem im moment Schnelleren Intel Cpus wechseln.
 
Oben Unten