• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

neuer PC startet nur nach Cmos Clear

rheumas

Schraubenverwechsler(in)
Moin miteinander,
habe ein Problem:
Ich habe folgendes neues System zusammen gebaut:
4096MB G.SKILL PC2-800 C4 KIT
GeForce gtx275
HDD 3.5" WD SE16 640GB
Intel Core2 Quad Q8400 4x2.66GHz BOX
525W Enermax Pro 82+
MBP MSI P45 Neo-F P45

Laufwerke vom nem alten System.

Der PC lief anfangs kurz als Testlauf noch ohne was zu installieren, als ich ihn dann später das zweite Mal booten wollte um win7 zu installen, liefen nur sämtliche Lüfter mit voller Pulle, aber der Monitor blieb schwarz.
Cmos Clear gemacht, Rechner läuft, konnte Win7 installieren. Rechner aus, später Neustart gemacht, wieder nur Lüfterlärm und schwarz-Bild.
Also wieder Cmos clear, Rechner läuft.
Sobald ich ihn herunterfahre --> kein Bootvorgang
Wenn ich ihn direkt über Windows neustarten lasse, dann geht es aber...

Die Bios-Batterie hat fast 3V, die sollte also nicht leer sein.
Was könnte das Problem sein?
Danke schonmal fürs durchlesen und die hoffentliche Hilfe!


MfG
rheumas
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Stimmt denn die Uhrzeit deines Systems?
Mach mal irgendeine Änderung im Bios die Du dir merken kannst.
Rechner Hochfahren und dann Rechner runter fahren Pc ausschalten.
Rechner nach einer Min wieder einschalten.
Sofort wieder ins Bios und schauen ob das was Du geändert hast immer noch den Zustand hat den Du eingestellt hast.
Wenn nicht stimmt etwas mit deiner Bat nicht.
Du übernimmst ja die Änderung mi F10 oder?
 
TE
R

rheumas

Schraubenverwechsler(in)
tja, wenns mal so einfach wäre.
Nach dem herunterfahren des Rechner kann ich ja nix mehr machen, weil beim Neustart einfach nichts passiert. Ausser dass alle Lüfter mit max. Leistung laufen. Der Monitor bleibt schwarz (kein Signal).
Also muss ich jedes Mal zum Start des Rechners einen Cmos clear machen!
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Nimm alle Rams raus bis auf einen und versuche es nochmal.
Ich würde sogar alle Geräte abklemmen die Du zum starten nicht brauchst.
Wenn mit minimalen Komponenten das Board immernoch einen Reset benötigt, ist dein Board im eimer.
 

Argead

Freizeitschrauber(in)
So ein Problem hab ich bei (NB) OC-Versuchen. Es bootet zwar einmal mit den Einstellungen, aber wenn ich dann herunterfahre bootet es beim nächsten mal nicht.

Bei mir ist es ziemlich sicher der RAM, also probier mal beim Ram die Einstellungen ein bischen lockerer zu stellen.
 
TE
R

rheumas

Schraubenverwechsler(in)
also ich hab das Board jetzt umgetauscht und alles läuft, scheint also daran gelegen zu haben!
 
Oben Unten