Neuer Pc hat unregelmäßige Lag's und System-stotterer

Velloy

Schraubenverwechsler(in)
Howdy Howdy liebes Forum.
Ich bin neu hier und mir wurde empfohlen mein Problem hier einmal kund zu tun um eine mögliche Lösung zu erhalten.

Ich hab mir im September einen neuen Pc endlich zusammenbauen ( und sparen ) können.
Alles funktionierte soweit Super, keine Probleme alles Reibungslos.

Nun wollte ich vor-letzten Monat ( Oktober ) nochmals 2x16GB Ram einbauen um so auf 4x16GB also 64GB RAM zu kommen.
Ich habe Exakt die gleichen RAM-Riegel bestellt und eingebaut [ HyperX Fury RGB 3600MHz DDR4 ]
Kurze Zeit nach dem Einbau fing dann alles an.

Der Pc hat unregelmäßig kleine Lag's bzw, Stotterer.
Die Lag's dauern nur ~1 bis 2 sek.
Das Bild läuft deutlich verlangsamt und auch der Sound Stottert in der Zeit.
Ihr könnt einfach ein Video bei YT anschmeißen am Besten ein Gameplay oder Musik, und dann die Wiedergabe Geschwindigkeit auf 0.25 einstellen, so habt ihr exakt das, was bei mir unregelmäßig auftritt.

Mein System:
Betriebsystem: Windows 10 Pro
CPU: AMD Ryzen 9 5900X 12-Core 3701MHz
Mainboard: ROG STRIX X570-F GAMING
GPU: ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING
RAM: 2x16GB Kingston Fury Beast 3600MHz DDR4 ( gerade frisch eingebaut )

Bislang hab ich den PC einmal Formatiert und neu aufsetzten lassen da ich selbst wenig bis kaum Ahnung besitze.
Gerade weil ich so Ahnungslos bin weiß ich nicht wonach ich suchen muss, oder was der Auslöser sein kann.
Wie oben bereits erwähnt lief der Pc Problemlos bis ich einmal die RAM damals selber erweitert habe, sprich von 32GB auf 64GB.
Ich sollte im BIOS bzw. UEFI schauen ob der Takt richtig wahr für die 2 neuen RAM Riegel, was sie auch waren.
Nun hab ich seit 4 Tagen 2 neue RAM ( oben in der Systemliste aufgezählt ) drinne, und sollte nur bei 32GB erstmal bleiben.
Lief erstmal wieder völlig gut, nur Heute ( 12.12.2021 ) hatte ich wieder einen dieser LAG/STOTTERE, der das erste mal in einem Spiel auftritt, sonst tritt er immer nur im Leerlauf auf, also wenn ich z.b. Youtube schaue.

Anbei muss ich noch erwähnen falls es was damit zu tun haben könnte, das ich an WLAN gebunden bin, und ich nur über WLAN Zugang habe.
Ich bin leider komplett überfragt und weiß nicht woran es liegen kann und wie ich es beheben kann.

mfg: Velloy
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Es kann gut sein daß dein RAM (Vollbestückung) nicht mehr stabil auf 3600 MHz läuft
Probiere das xmp zu laden und den ramtakt danach Mal etwas niedriger einzustellen
 
TE
TE
V

Velloy

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab ihn von 3600MHz auf 3200MHz gestellt, absolut keine Idee ob das so gut war?

Problematisch an der ganzen Situation ist gerade, das diese Lags unregelmäßig auftauchen, mal sofort und dann wieder in 3 ~ 4 Tagen.
So kann ich ich immer nur Schritt für Schritt und Stück für Stück testen und schauen ob es was gebracht hat.
Ich weiß ja leider nicht was den Fehler hervor ruft.
Ich melde mich sobald der Fehler wieder Auftritt.
Danke schonmal für dein Lösungsansatz.

Nochmal zu anmerkung, ich habe jetzt gerade in meinem pc nur 2 RAM Riegel im Dual Channel verbaut.
 
TE
TE
V

Velloy

Schraubenverwechsler(in)
Hier melde ich mich wieder.
Soweit ist alles Aktuell bei mir.
Bis heute lief der Pc wieder recht Stabil.
Nun ist aber beim Zocken wieder dieser Lag aufgetreten.

Hab leider etwas verspätet auf dem Taskmanager geschaut, aber was mir ins Auge gefallen ist, das die GPU Kurve bei der Auslastung, einen Einbruch hatte. Wie groß genau der Einbruch war kann ich leider nicht sagen.
Was ich sagen kann ist, dass beim Spielen die GPU- Nutzung auf 99% war und die Temp. auf 62Grad lag.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Welche SSD ist verbaut?

Sind die Lags denn auch wenn du Programme usw öffnest und in Ordnern navigierst?
Das es am WLAN liegt glaube ich nicht. Bzw dann würden sich Seiten langsamer laden wenn es da Unterbrechungen gibt. Aber WLAN Lags würde man bemerken.
 
TE
TE
V

Velloy

Schraubenverwechsler(in)
Habe die " 2000 GB M.2 PCIe SSD Intel 660p (Lesen/Schreiben: max. 1800 MB/s | 1800 MB/s) " SSD verbaut.

Ja die Lag's sind quasi überall, sogar im Leerlauf tritt das auf, egal ob ich Youtube Videos schaue, auf Netflix was gucke, oder einfach nur im Net surfe, es tritt quasi überall auf.
Ich wüsste zu gern was der auslöser ist, da es wirklich unregelmäßig auftritt.
 
Oben Unten