Neuer PC/Aufrüsten Alter PC? 2000€-3000€

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
Hier hoffe ich auf ein BlackFriday Schnäpchen zwischen 300-330€. Dann sollte dieser ja vom Preis/Leistung auch gut weg kommen.
es gäbe ja jetzt schon günstigere, da musst du aber schauen was du willst:
Oder würdest du sagen der Dark Rock Pro 4 ist die 10-15€ Aufpreis auch nicht mehr wert?
Das ist nicht so leicht zu beantworten, weil mehr ja immer geht!
Wenn dich der Aufpreis nicht stört, machst du mit dem Dark Rock Pro 4 aber auf keinem Fall etwas falsch!
Dabei hieß es dass Dual Rank schon noch Leistungsmäßig etwas bringt.
Leider wird dies nicht klar gekennzeichnet, ich lese hier nur hin und wieder, das wohl die G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL16-19-19-39 Dual Ranked sein sollen.

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
M

MaTzElUxE

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann werde ich wohl doch die Ripjaws nehmen. Denke das Dualrank bringt mir in der Theorie mehr als die um 1 niedrigere Latenz bei den hinteren Werten beim Crucial.

Habe gesehen die Ripjaws sind 3mm höher. Wo finde ich denn das Maß was maximal unter den Kühler geht? Oder hat jemand evtl. schon diese Kombination und weiß, dass das ohne Probleme funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
M

MaTzElUxE

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gehäuse und Grafikkarte steht schon hier :) Rest ist unterwegs. Jetzt fehlt mir noch der Bildschirm.

Hab jetzt den LG 32GP850 im Angebot bei Amazon gesehen. Hat wer damit Erfahrungen, ist der ähnlich gut wie der 27Zoll und findet ihr 32 Zoll ist für nen normalen Schreibtisch zum zocken evtl zu Groß für den geringen Abstand?

Der 27Zoll ist schon mein Favourite, aber durch das verlockende Angebot für 389€ bin ich darauf Aufmerksam geworden.
 
TE
TE
M

MaTzElUxE

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo ;)

also der LG27GP850 ging leider wieder wegen Pixelfehler zurück. Nun ist es ein DELL S2721DGFA geworden für 309€. Hat zwar paar Features weniger aber Bildqualität, Helligkeit überragend und der Standfuß ist finde ich viel besser da viel kompakter.

Desweiteren hat der Zusammenbau super geklappt. Ein paar tricks und kniffe waren schon nötig. Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich damals einen Big Tower genommen habe :D. Wenn der Dark Pro 4 montiert ist, ist es schwirig da noch irgendwo was am Mainboard zu verkabeln. Aber es ging dann doch irgendwie.

PC Läuft wie eine 1. Unter last, bläst der CPU Lüfter direkt auf 100% und ist hörbar, aber das ist natürlich normal vermute ich. Temps sehen für Ryzen gut aus. Battlefield 2042 so zwischen 75-85°C bei CPU.

Einziger Wermutstropfen, die HDD's habe ich letzte woche Zwangsumziehen müssen (Da an meinem alten Rechner scheinbar der Sata Controller nicht mehr richtig läuft. Erkannte keine Festplatte mehr. Seit ich die 2 HDD's abgeklemmt habe, erkennt er die SSD nun wieder). Dabei erzeugen die HDD's im DX500 aber dermaßen Vibrationen (Trotz entkoppelung und ich habe nochmals den Festplattenkäfig nicht festgeschraubt sondern auf Filzgleiter gestellt.) Ich bin nun erstmal zu dem Schluss gekommen meine Externe wieder zu reaktiveren. Auf Lange sicht habe ich mir hier eine 1-2TB SATA SSD überlegt als reines Datengrab.

Ich füge hier gleich noch vom Handy ein paar Bilder ein.

@Lordac Vielen Dank nochmals für die vielen hilfreichen Beiträge.
20211126_223534.jpg
20211126_230726.jpg
20211126_221026.jpg
20211220_203756.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Klizzix

Freizeitschrauber(in)
Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich fand die Pure Wings 2 im 500DX ätzend und habe sie gegen P14s ausgetauscht. Wobei auf dem letzten Bild es im Heck auch nach einem P14 aussieht. Ich hab damit ordentlich die Kühlung im Gehäuse verbessern können.

Zusätzlich kann man noch darüber nachdenken, ob man nicht lieber mehr intake als outtake Lüfter haben möchte, im Gegensatz zum stock setting des 500dx. Das führt in der Theorie zu weniger Staub im Gehäuse.

Eine weitere Möglichkeit ist es die 3 Pure Wings 2 in die Front zu bauen, dafür musst du sie nur weiter innen festschrauben. Das passt gerade so und funktioniert mit zB 3x P14s nicht.
 

Klizzix

Freizeitschrauber(in)
Wie hast du die Lüfter im Deckel verbaut? Ich habe alles mal probiert und je einer intake und outake war mit abstand am besten
 
TE
TE
M

MaTzElUxE

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Im Deckel sind beide auf raus gebaut. Also vorne 2x rein und oben und hinten raus.

Meinst du nicht bei oben einmal rein, bringt das den Luftstrom im Gehäuse durcheinander? Und bei 3x Vorne hast du den Festplattenkäfig ausgebaut oder?
Überlege höchstens noch einen Pur Wings2 noch gegen einen Leistungsstärkeren ca gleichlauten Lüfter zu tauschen. Entweder oben/hinten oder Vorne um mehr Luft reinzubekommen.
Aber so wäre ich eigentlich auch schon ziemlich zufrieden.
 
Oben Unten