• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Monitor BenQ G2420HD - defekt? Bitte um Hilfe!

coilingxsnake

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Forum,
habe vorgestern meinen neuen BenQ Monitor (G2420HD) bekommen und gestern abend angeschlossen. Da mein neuer PC gerade in Reparatur ist, hab ich ihn testweise an meinem alten PC in Betrieb (Windows XP Home, Radeon 9600 Pro). Auflösung angepasst auf 1920x1080 und es passte. Schöne Farben, scharfes Bild, happy.
Heute wird der PC nochmal hochgefahren und schon beim Starten fällt mir beim Windows Startbildschirm ein Blaustich auf. Zudem ist das Bild wie nach rechts gerrückt (ca 3 cm).
Hoffe man kann mir helfen. Bin schon einige Stunden nun am rumprobieren (Treiber installiert, Einstellungen versucht zu ändern, Problemlösungen gegooglet). Bisher brachte nichts Abhilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Du benutzt ihn mit VGA-Kabel, richtig? Hast du mal den Auto-Knopf bemüht? Der sollte das Bild erstmal geraderücken. Ein Blaustich (der ganz fiesen Art) könnte zum Beispiel durch ein nicht 100%ig sitzendes Kabel verursacht werden.

p.s.: Habe den Monitor auch, bei mir ist alles im Lot (=


so far
 
TE
C

coilingxsnake

Schraubenverwechsler(in)
Ja, benutze ihn mit dem Standard D-Sub Anschluss, DVI Kabel ist noch nicht vorhanden. Kabel sitzt aber richtig.

Auto-Einstellung bringt natürlich keine Besserung! So klug war selbst ich! ;)
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Wie intensiv ist denn der Blaustich? Nur "ein bisschen" oder ist es so, als hätte man einen Blaufilter draufgelegt?

so far
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Naja ein Screenshot hilft leider nicht, da das Bildsignal in der Grafikkarte ja noch einwandfrei ist. Ein Bild vom Monitor mit dem Wallpaper wäre hilfreich (=

p.s.: Posts bitte editieren, Doppelposts sind nicht gern gesehen (=

so far
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Ui das sieht ja fies aus. Hast du schonmal probiert die Einstellungen des Monitors am OSD zurückzusetzen? Oder vielleich auch mal im Treiber gucken, da gibts ja auch Einstellungen zur kalibrierung.

so far
 
TE
C

coilingxsnake

Schraubenverwechsler(in)
OSD? Wie bitte?
Es liegt zwar eine CD dabei, aber das ist hauptsächlich ein Internet-Explorer geführtes Benutzerhandbuch. Treiber finde ich da keine...
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
OSD ist das Optionsmenü vom Monitor - auf dem Monitor. Also das Menü, was du mit der MENU-Taste erreichst (=
Ich meinte den Treiber der Grafikkarte, die hat ja auch oft Einstellmöglichkeiten in Bezug auf den Bildschirm

so far
 
TE
C

coilingxsnake

Schraubenverwechsler(in)
Hab ich schon getestet. Alle Einstellungen zurückgestellt. Keine Verbesserung.
Das Teil geht heute noch zurück...:wall:
 

Blitzkrieg

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi. Sorry, dass ich den Thread nochmal hervor hole, aber ich überlege mir gerade, dieses Modell zu kaufen. Ist relativ günstig und die Kundenmeinungen, die ich bi jetzt gelesen habe, waren durchweg positiv. Kann mir einer weiterhelfen?
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Kann mir einer weiterhelfen?
Man hilft ja gern - aber wobei denn genau? :-)

Ich habe den g2420hd und bin damit sehr zufrieden. Ich wollte eigentilch einen Samsung, weil ich die einfach schon immer gut fand und auch immer empfehle, aber die neuen sehen einfach so sche*ße aus (zumindest in meinen Augen). Ich bin mit dem BenQ mehr als zufrieden, nur eins: es ist kein DVI-Kabel dabei, aber nun, das lässt sich für 3€ bei Reichelt nachbestellen.

so far
 
Oben Unten