• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Kopfhörer gesucht (100-150€)

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Moin moin,


ich suche einen neuen Kopfhörer für die Nutzung am PC (+ PS5 aber nicht zwingend notwendig). Akuell habe ich ein Roccat Renga (war ein Geschenk, ist aber leider quasi Schrott). Klanglich würde ich eine neutrale Abstimmung mit (leichtem!) Hang zum Bass bevorzugen.
Hauptverwendungszweck ist das Spielen am PC und Musik hören (Metal, Rock, Hardrock). Ich habe keine dedizierte Soundkarte oder KH Verstärker und würde mir auch nur ungern extra einen zulegen.

Kleine Besonderheit: Ich möchte den Kopfhörer bei Amazon kaufen, da ich noch über einen Gutschein verfüge.

In der näheren Auswahl bis jetzt von Empfehlungen von Freunden und der Eigenrecherche befinden sich:

Beyerdynamic DT770 Pro (80Ohm, passt das ohne Verstärker?)
Teufel Cage v2 (ist zwar ein Headset, aber abnehmbares Mikro)
Cooler Master MH752
Sennheiser HD599

Habt ihr noch Ergänzungen oder Erfahrungen mit den genannten Kopfhörern?
 
TE
Drayygo

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Danke für die Empfehlung, ich hätte glaube ich dazu schreiben sollen, dass ich geschlossene/halboffene Kopfhörer bevorzugen würde, da mein Schreibtisch mit PC direkt neden dem Schreibtisch meiner Partnerin steht :D

Wenn sonst wirklich alles andere perfekt ist, würde ich natürlich auch n offenen nehmen :ugly:
 
TE
Drayygo

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Halboffen, weil ich keine volle Abschirmung benötige, nur wenn meine bessere Hälfte meine Musik "mitsingen" kann oder umgekehrt, wenn ich Kopfhörer aufhabe ist es doch etwas suboptimal :)
 

Cosmas

BIOS-Overclocker(in)
Dann evtl mal den DT 880 Pro/edition ansehen, da gibts afaik jedoch keine 80Ohm Variante, nur 32 und dann 250 und 600.
Der ist jedoch halboffen und relativ neutral abgestimmt, vor allem im Vergleich zu DT770 und 990, macht aber dennoch gut Druck wenn man ihn lässt.

 

DuckDuckStop

Software-Overclocker(in)
Weil es offensichtlich nicht verstanden wurde:

Ein halboffener Kopfhörer ist nicht 50% offen sondern eher 95%. Wenn du also über deine Kopfhörer Musik hörst wirst deine Freundin also definitiv mitsingen können, wenn ein Kollege im teamspeak was sagt, wird sie jedes Wort hören und zwar quasi genau so laut wie du.
 

JackA

Volt-Modder(in)
Also bei meinen halboffenen Beyer und Superlux Kopfhörern unterhalte ich nen ganzes Zimmer bei normaler Lautstärke.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

obiwanbarbieobi

Guest
Halboffen ist genauso Laut wie Offen. Ignorier Halboffen da = Offen. Ich hatte schon an die 20-30 Kopfhörer da und kann dir das versichern! :-) wenn du niemanden stören willst nimm unbedingt geschlossen.
 
Oben Unten