• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer Bildschirm - 24"

lvr

Freizeitschrauber(in)
Hallo,
ich habe nach Weihnachten vor, meinen alten 17" TFT in den Ruhestand zu schicken und ihn durch einen 24" zu ersetzen.
Zuerst hatte ich mit diesem hier geliebäugelt: ALTERNATE - HARDWARE - Monitore - ab 24 Zoll - Samsung SyncMaster P2450H (bzw. tu es immer noch etwas :P).
Nun hat auch dieser (ALTERNATE - HARDWARE - Monitore - ab 24 Zoll - ViewSonic VX2433wm) mein Interesse geweckt. Zu sagen ist, dass ich zukünftig auch gerne meine Wii an den Monitor anschließen würde, deshalb wäre der zweite wohl besser, da er, falls ich mich jetzt nicht verguckt habe, einen RGB-Eingang hat. Beim Samsung müsste ich dann glaube ich irgendwelche Adapter oder VGA-Boxen dazukaufen, die auch nochmal ein Loch in das gute alte Portemonnaie reißen :D.
Deshalb lautet die Frage nun: Samsung oder Viewsonic? Zum Samsung habe ich allgemein recht viele positive Rückmeldungen gelesen, zum Viewsonic bislang noch nichts. Kennt sich jemand vielleicht mit ihm aus? Oder sogar mit beiden und kann sie gegenüberstellen?
Ich habe ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung von Bildschirmen und die "Rohdaten" der Schirme helfen mir auch nicht viel, von daher wäre es nett wenn jemand Licht ins Dunkle bringt :hail:.
Vielen Dank,
lvr :)
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
Der Samsung hat ein gutes P/L Verhältnis.
Die ganzen Positiven Bewertungen in sämtlichen Onlineshops...
 
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)
Danke schon einmal für die Antworten. Wie gesagt, mit dem Samsung habe ich an sich kein Problem, aber mit der RGB-Schnittstelle des Viewsonics liebäugle ich eben auch ... :D
Derweil habe ich auch mal in ein paar Shops und Foren gestöbert und der Viewsonic hat größtenteils auch nur positive Bewertungen. Hmm...
 

Feuerreiter

Freizeitschrauber(in)
Der Samsung T240 ist auch ganz nett, nur der, den du gepostet hast, ist neuer.
Aber wenn du gern einen RGB-Eingang haben willst, wieso dann nicht den Viewsonic? Scheint doch gut zu sein.

Nur was ich zu Samsung sagen kann:
Der Service ist 1A. Wenn man Glück hat, wenn sein Bildschirm kaputt ist und es den nicht mehr gibt, bekommt man ein besseres Modell :daumen: .


Ich habe den T220 und der is grad zum Zocken super, allerdings auch für Videoediting.
 
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)
Hmm, weiss nicht warum ich so unsicher bin. Am liebsten wäre mir halt doch jemand, der etwas Erfahrung oder sogar Langzeiterfahrung mit ihm hat :D. Den T240 habe ich mir auch schon angeguckt, aber soweit meine Erinnerungen stimmen hat der 'nen Hunderter mehr gekostet als die beiden :/. Mein absolutes Limit liegt eigentlich wirklich bei 200€. Muss ja auch nicht irgendwelche graphischen Arbeiten oder sowas an ihm verrichten. Wird eh nur benutzt zum Surfen, Spielen oder mal für kleinere Office-Arbeiten.

Edit: Mir ist aber gerade aufgefallen, dass beide Bildschirme die gleichen Anschlüsse haben... Habe ich jetzt irgendwas falsch verstanden, oder sind sie technisch "identisch" ausgestattet und man braucht bei beiden eine VGA-Box für die Wii?
 
Zuletzt bearbeitet:

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
KURZE ZWISCHENFRAGE:

Wozu nutzt du den Moni? auch zum zocken? falls ja - beachete bitte, dass die Hardware auch mitspielen muss, besonders die Grafikkarte.

Grüße :)
 
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)
KURZE ZWISCHENFRAGE:

Wozu nutzt du den Moni? auch zum zocken? falls ja - beachete bitte, dass die Hardware auch mitspielen muss, besonders die Grafikkarte.

Grüße :)

Spielen, arbeiten, Fernseh gucken, also... joa, eigentlich für alles :D. Die Sache mit der Hardware ist mir bewusst - später wird die Grafikkarte auch aufgerüstet, wenns mal wieder Konkurrenz gibt und die Preise purzeln ;). Zur Zeit soll er aber eigentlich (erstmal) nur fürs arbeiten und Fernseh gucken herhalten, da Spiele denke ich zu sehr vom Lernen ablenken :D.
Deshalb nochmal meine Frage: Ist bei 23" und FullHD irgendwie eine Verzerrung bei der Darstellung festzustellen? Der P2370HD ist nämlich wegen den Schnittstellen für mich interessant, von den anderen Werten her scheint er auch nicht schlecht zu sein und schick sieht er auch noch aus :D.
 

Tin

Freizeitschrauber(in)
Ich kann dir den Samsung 2443BW empfehlen. 24" auf 16:10 (1920x1200). Super Bildschirm, keine Schlieren, schlichtes Design (wem es gefällt). Einziger "Mängel" ist, das der Monitor ganz leicht das Surren anfängt, wenn man unter 95% Helligkeit geht. Das ist aber sehr leise (Achtung: Subjektiv).
 

micky12

Komplett-PC-Aufrüster(in)
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)
Danke schon einmal für die ganzen Antworten. Habe mir alle Monitore mal angeguckt. Keine Frage, die scheinen alle gut zu sein, aber ich habe mich jetzt wohl dazu entschieden, doch eher einen LCD-TV zu wählen (wie bspw. etwa den oben verlinkten P2370HD), da ich sonst keinen Fernseher mehr habe (mein alter kleiner Röhrenfernseher schwächelt schon lange und schreit nach dem Ruhestand ;) und die Wii muss ja angeschlossen werden). Wenn sich jemand in dem Gebiet also etwas auskennt und Alternativen zum P2370HD geben kann ... ich höre :).

Edit: Kann jemand was zu dem sagen? Finde leider keine Tests. ATELCO COMPUTER - Artikel-Information - LG Flatron M237WDP 23" LCD
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)
Niemand eine Idee, mit welchem man mehr Freude haben wird? (Samsung P2370HD oder LG Flatron M237WDP)
 
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)
Habe mir jetzt den P2370HD geholt und bin eigentlich auch recht zufrieden. Dennoch ist teilweise die Schrift etwas unscharf, wie etwa im Browser die Kopfzeile(n). Kann mir jemand sagen wie ich das irgendwie schärfer bekomme?

Edit: schon hinbekommen
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)
Habe mal noch eine Frage: Wie gesagt benutze ich den Bildschirm auch zum TV gucken. Dazu benutze ich den integrierten DVB-T Tuner. Mir ist schon klar, dass DVB-T vergleichsweise schlechte Bildqualität liefert, aber ich wollte doch nochmal fragen, ob es irgendwie möglich ist, die Auflösung hochrechnen zu lassen (momentan beim Fernsehn eine Auflösung von 576i).
 
TE
lvr

lvr

Freizeitschrauber(in)

Ich komme bei dem Link zwar auf keine Seite, kann mir aber schon denken was du meinst. Es gibt den P2370 und den P2370HD. Ersterer hat nur einen DVI-Eingang, der zweite DVI, HDMI, Composite, Scart, TV-Tuner usw.

@ Thrian
Ich kenne den Ändern-Button. Dummerweise bringt der mir nix, wenn ich eine Frage habe und der Thread inzwischen dann auf Seite 2000 ist ;). Wenn ich weiterhin nach einer Antwort suche, dann update ich den Thread auch - und alle 4-5 Tage wird das ja wohl gestattet sein, ich habe ja nicht 3 Posts innerhalb von zwei Minuten gemacht.
 
Oben Unten