• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neue NVME-SSDs von Crucial: P5 und P2 sind schneller, aber ohne PCI-Express 4.0

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Neue NVME-SSDs von Crucial: P5 und P2 sind schneller, aber ohne PCI-Express 4.0

Crucial hat die P5 und P2 offiziell vorgestellt. Vor allem die P5 fällt mit Schreibraten von bis zu 3.400 MB/s deutlich schneller als Crucials bisheriges NVME-Portfolio aus, gelangt damit aber nicht in Spitzenregionen. PCI-Express 4.0 unterstützt die SSD nicht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Neue NVME-SSDs von Crucial: P5 und P2 sind schneller, aber ohne PCI-Express 4.0
 

Mrry25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schade das es die P 2 nicht in größer gibt. Wären Preislich sicher sehr interessant mit 1 oder 2 TB. Das die P5 nicht PCI E 4 unterstützt ist wie ich denke nicht so schlimm. Man reizt doch eh die PCI E 3 M2 kaum aus. In 1 Jahr gibs dann dann die P7 mit PCI E 4.
 
Oben Unten