Neue M.2 SSD welche sind 2022 empfehlenswert?

TE
TE
D

DJPX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würde auch die 970 evo plus nehmen. Das die eine starke Hitzeentwicklung hat ist mir neu, woher hast du die Info?

Das coole an der evo ist die Software Magician und AES Verschlüsselung falls gebracht

Sonst wäre diese noch gut

die ist allerdings aktuell etwas teuer

allgemein werden die nur wärmer wenn viele GB geschrieben werden das passiert im Alltag nicht
Habe ich öfters bei verschiedenen Bewertungen gesehen und Foren z.B.

Es wird immer wieder von 70 Grad gesprochen und ich bin nichs sicher ob ich das sicher abführen kann,vorallem wenn ich kompiliere oder auch mal wieder VR auf dem Laptop Spielen würde.

Keine Ahnung ob 2x PCIe Lanes da besser sind oder eher eine SATA wenn es von der Hitze nicht anderst geht.
 

noO_F3Ar

Freizeitschrauber(in)
Was für eine M2 ist denn aktuell in deinem Laptop verbaut?

Wenn es eine SATA M2 ist kann es sein das du evtl gar keine PCIe NVMe verbauen kannst
 

noO_F3Ar

Freizeitschrauber(in)
Okay, die hat ja nur SATA deshalb würde ich erstmal nachschauen in der Laptop Beschreibung ob überhaupt eine PCIe NVMe geht.

Oder so was hier


Bei den VMs wie auch überall anders merkt man den Unterschied zwischen SATA und NVMe kaum. Da kommt's eher auf die zugewiesenen CPU Kerne und den RAM an.
 
TE
TE
D

DJPX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja es wird maximal: M.2 2280 PCIe 3.0 4x NVMe unterstützt (vom Anschluss) hatte ich glaube ich oben mit reingeschrieben, Ich nutze auch auf meinem normalen PC einige Virtuelle Maschinen (ca 3-4) und habe dort eine NVMe SSD im Einsatz (+OS) und da merke ich schon einen deutlichen Unterschied aber wenn es sich nicht vermeiden lassen würde, würde ich auch wieder eine SATA SSD nehmen.
 

noO_F3Ar

Freizeitschrauber(in)
Sorry überlesen

Wenn der Slot das kann dann nimm auch eine NVMe PCIe 3.0 SSD der Preisunterschied ist quasi nicht vorhanden

Ich hab in meinem Desktop PC die WD Black SN750 die hat keine Hitzeprobleme
 
TE
TE
D

DJPX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Problem ist, das die ja für meine Laptop ist. Der wird leider öfters mal heißer. In meinen Desktop ist das weniger das Problem, das ich dort mehr Platz habe und auch die Kühlkörper von meinem Mainboard helfen. Ich habe keine Ahnung wie das bei meinen Laptop aussieht.
 

noO_F3Ar

Freizeitschrauber(in)
Die NVMe SSDs sind von der Temperatur Entwicklung alle etwa gleich. Solange du keine Temperatur bedingten Ausfälle hast sollte alles passen.

Ich würde es einfach testen und ggf. den Laptop vom Staub befreien.
 
Oben Unten