Neue CPU + Mobo + Kühler

rammstein_72

Freizeitschrauber(in)
Hallo ihr lieben,

so langsam möchte ich meinen I7 5820k beerben und hätte hierfür sehr gerne mal eine Empfehlung für eine neue CPU samt Kühler + Mobo. Derzeit schwebt mir ein I7 12700k vor. RAM kommt aus Kostengründen erstmal aus meinem alten Setup, es wird dann mal später auf DDR5 gesetzt. Habt ihr da eine Empfehlung für mich?

Budget: 800€ insgesamt

Achso primär wird gezockt und multimedia betrieben aber ab und zu auch mal CPU-lastiges verwendet.
 

Klizzix

Freizeitschrauber(in)
In dem Budget kannst du auch noch das Asus Cashback mitnehmen. Also einen 12700k + strix z690a für effektiv etwa 700 euro und der Rest geht in die Kühlung.

P/L bist du mit i5 + 200 Euro ddr4 Board natürlich besser dran.
 
TE
TE
R

rammstein_72

Freizeitschrauber(in)
Na gut, dann
In dem Budget kannst du auch noch das Asus Cashback mitnehmen. Also einen 12700k + strix z690a für effektiv etwa 700 euro und der Rest geht in die Kühlung.

P/L bist du mit i5 + 200 Euro ddr4 Board natürlich besser dran.
würde aber sich ausgehend von meiner Kiste nicht wirklich lohnen. Also ich hatte überlegt, I7 oder I9. Letzteres lohnt sich aber nicht wirklich und der Ram wird dann getauscht, wenn DDR5 bezahlbar und vor allem Lieferbar ist.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ich komme gut mit DDR4 aus, zumindest was ich mit meinem Rechner mache.
Natürlich kann ich nicht ausschließen, irgendwann auch auf DDR5 umzusteigen.
 

JanJake

BIOS-Overclocker(in)
Problem nur, wenn man wieder auf DDR5 will, man muss wieder viel Geld für ein Board ausgeben!

Heißt, man kauft das Mainboard doppelt.

Daher jetzt DDR5 oder einfach bei DDR4 bleiben. DDR5 6000 ist meist nicht besser als DDR4 3600!

Du könntest dein Budget aber noch aufstocken, wenn du dein X99 verkaufst, denn dafür bekommt man auch noch relativ gut geld, was man in DDR5 investieren könnte.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Problem nur, wenn man wieder auf DDR5 will, man muss wieder viel Geld für ein Board ausgeben!
Ja und? In meinem Fall kein Problem, da meine alte Hardware auch wieder gebraucht weiter verkauft wird. In diesem Sinn hätte ich sonst auch nicht von einem 9900K auf den 12900K wechseln dürfen, weil es in diesem Fall genau so um ein Haben wollen war und nicht dass ich zwingend wechseln musste. Jetzt hätte mich DDR5 mindestens nochmals 600-700 Euro gekostet und das ist mir einfach DDR5 nicht Wert, weil es mit meinen Anwendungen nicht viel ausmacht.

Sollten die Preise humaner sein und DDR5 auch mit meinen Anwendungen groß was bringen, sehe ich keine Probleme darin, im Nachhinein doch noch auf DDR5 zu wechseln. :)
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Problem nur, wenn man wieder auf DDR5 will, man muss wieder viel Geld für ein Board ausgeben!
Allein für die aktuelle Preisdifferenz von 32gb DDR4 3600MT/s zu DDR5 4800MT/s kriegst Du später ein neues DDR5 Mainboard gekauft. Da ist der Verkauf vom alten Board+Ram noch nicht mal berücksichtigt. Schließt man das mit ein geht man dann später selbst mit nem DDR5 Kit mit einer Nullnummer aus dem Wechsel raus.
 
TE
TE
R

rammstein_72

Freizeitschrauber(in)
Also ich hab mich erstmal entschieden. Der ddr 4 2400er fliegt raus und wird erstmal durch ein 3200er ersetzt. Als kühler der neue scythe fuma 2 und als cpu der i7 12700k mitsamt gigabyte aorus elite und einer m2 samsung ssd mit 1tb speicher.. Altsystem wird komplett verkauft. In 1-2 jahren reden wir nochmal über ddr5 und dann sind auch ganz andere kits draußen.

Vielen Dank erstmal für eure Hilfe. Freue mich schon auf die kleine Rakete.
 
TE
TE
R

rammstein_72

Freizeitschrauber(in)
So zeugs ist angekommen, zusammengesteckt und wird heute transplantiert. Ich bin mal gespannt wie groß der Unterschied zu meiner alten Kiste ist. Ich halte euch auf dem Laufenden!
 
TE
TE
R

rammstein_72

Freizeitschrauber(in)
So er ist zusammengebaut und nun 2 Wochen im Einsatz. Fazit: In Spielen kaum mehrgewinn, da limitiert eindeutig unter UHD die Grafikkarte. Aber ansonsten rasendschnell. Ich bereue es nicht und auch Windows 11 läuft sehr gut bisher. Auch die M2 SSD macht ihr übriges. Sehr geiles System für die nächsten Jahre :)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ist bei mir auch so, es seiden ein Spiel befindet sich nicht im GPU-Limit, dann habe ich mehr FPS als früher.
 
Oben Unten