Netzwerkübertragungsrate per Kapel hoch, per WLAN gering

Mashpayne

Schraubenverwechsler(in)
Netzwerkübertragungsrate per Kapel hoch, per WLAN gering

Tag zusammen,

Mein Vater hat sich gerade einen neuen Laptop gekauft. Das Problem das nun besteht ist, dass wenn man den Laptop per Kabel an den Router anschließt eine normale Übertragungsgeschwindigkeit vorliegt (DSL 2000). Verbindet man den Laptop per WLAN mit dem Router nimmt die Übertragungsgeschwindigkeit deutlich ab. Selbst wenn man nur 1m vom Router entfernt ist.
Wir haben dann mal meinen Laptop und seinen nebeneinander gestellt (beide greifen per WLAN auf das Netz zu, beide 5/5 Balken) mit dem Ergebnis, dass bei mir die Geschwindigkeit normal ist, bei ihm jedoch, trotz der selben Entfernung zum router wieder deutlich geringer. Allerdings ist dieser Zustand nicht permanent. Ab und an ist die Übertragungsgeschwindigkeit bei ihm auch normal.

Summa sumarum lässt sich aber trotzdem feststellen, dass es an seiner Netzwerkkarte liegen muss.

Die Frage ist nun, ob man so eine Karte irgendwie optimieren kann?

Daten:
Netzwerkadapter: 802.11bgn 1T1R Mini Card wireless Adapter von Ralink
Treiber: 3.0.3.0 (scheint der aktuelle zu sein)
Windows 7 home premium 32 bit

habt ihr Ansatzpunkte?

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Mfg,
 

K3n$!

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzwerkübertragungsrate per Kapel hoch, per WLAN gering

Kenn ich.

Bei mir kommen auch nur noch 2/5 an, wenn ich 10cm neben dem Router sitze und per WLan connectet bin. Allerdings hab ich da auch noch keine Lösung.

Was mich bei dir allerdings stutzig macht, ist, dass der Adapter sogar den n-Standard beherrscht, bei mir sinds nur 54MBit/s.
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Netzwerkübertragungsrate per Kapel hoch, per WLAN gering

In den Wlan Einstellungen nicht die Geschwindigkeit vorgeben z.B 54 M/bit sondern auf Auto stellen. Wlan auf b und g Standard stellen und schauen ob es besser wird.
 
Oben Unten