• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzwerk Durchschleifbar beim Mainboard?

Sash

BIOS-Overclocker(in)
huhu hab mal eine kleine frage..
ich hab ja das asus striker 2 formula mit nvidia 780i chipsatz, und das ding hat 2 netzwerksteckplätze. so an den einem hab ich den router, aber kann ich an dem 2. fürs internet zb den tv oder einen 2. rechner ranhängen? ich mein, schleift der das signal durch, oder kann ich das einstellen? und müßte dann der rechner dafür an sein? wollte mal sehen was mein tv so alles kann internettechnisch, aber ein 2. kabel hochlegen muß echt nicht sein. und den blu ray player kann ich auch nur online updaten, so würde ich mir das umstecken ersparen.
und wenn das geht, mit nem normalen kabel (patch) oder crossover?
danke schonmal...
so bis morgen, nachti.
 
G

ghostadmin

Guest
Hi.
Ja das geht schon.
Du kannst in Windows einstellen das man die Internetverbindung von Lan-Adapter X auch auf anderen Rechnern verwenden kann. Du musst das nur richtig einstellen, in die zweite Buchse ein normales Lan Kabel reinstecken und dann mit dem zweiten Endgerät verbinden. Sollte laufen. ;)
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Außerdem muss man auf dem zweiten Netzwerk-Adapter und dem zweiten Rechner die TCP/IP-Adressen in einem anderen Subnetz, den Standard-Gateway auf dem zweiten Rechner zum zweiten Netzwerk-Adapter des ersten Rechners konfigurieren ...
Gab in den letzten Wochen schon mal so eine Anfrage im Forum. Bitte mal suchen, da ist es noch genauer beschrieben.
 
TE
Sash

Sash

BIOS-Overclocker(in)
irgendwie bekomm ichs nicht hin. kabel steckt, und auf autom. einstellung beim tv bekommt er keien verbindung. am pc in den netzwerkeinstellungen steht das eine netzwerk auf heim, was wohl auch richtig ist. bei dem der am tv dran ist steht nicht identif. netzwerk, öffentlich. bei ipv 4 und ipv6 steht kein zugriff, wenn ich die ip's, dns usw manuell wechsel klappts auch nicht, auch wenn ichs am tv einstell und die gleichen daten am pc übernehm. gut möglich das ich einfach andere zahlen nehmen muß.. ka. der pc bekommt ja vom router eine ip usw, aber wie kann der tv eine bekommen? oder was müßte ich manuell einstellen? wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte..
 

mattinator

Volt-Modder(in)
Von TV mit LAN habe ich noch keine Ahnung. Wenn Dein TV (Fernseher mit TV) wie ein PC arbeitet, musst Du wahrscheinlich zwischen Deinen PC mit den zwei Netzwerkanschlüssen und dem TV ein gedrehtes LAN-Kabel verwenden (gibt es fertig zu kaufen, Cat.5 bis 100MBit oder Cat.6 bis 10GBit). Ansonsten bekommst Du dort gar keine LAN-Verbindung (Link). Der Netzwerk-Anschluss an Deinem PC hat wahrscheinlich zwei LED's, von denen eine den Link-Status signalisiert (steht im Handbuch). Das gleiche sollte am TV existieren. Bevor nicht an beiden nach Anschluss des gedrehten Kabels die Link-LED's leuchten, brauchen wir nicht weitermachen. Wenn Du das fertig hast, gib Bescheid und poste mal die Daten von Deinem TV mit (Hersteller, Modell).
 
TE
Sash

Sash

BIOS-Overclocker(in)
habs schon, danke. mußte einfach eine netzwerkbrücke installieren.. dauerte etwas bis ich darauf gekommen bin. jedenfalls läuft es nun, kann youtube vids, wetter, sodoku und andere sachen über den tv anschauen. danke nochmals an alle.
 
Oben Unten