• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Netzteil- summen - 850 Watt be quiet

Hamulus

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo liebe Community,

ich habe mein Schätzchen um eine Grafikkarte + Netzteil erweitert:

Fractal Design Meshify S2 TG Light Tint mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz
MSI B450 Tomahawk Max, ATX, So.AM4, (7C02-020R)
32GB (2x 16384MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3600 DIMM CL16-19-19-39 Dual Kit
1000GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe 1.3 3D-NAND TLC (MZ-V7S1T0BW)
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit Deutsch Betriebssystem DSP/SB PC (DVD)
be quiet! Dark Rock Pro 4 Tower Kühler
AMD Ryzen 9 3900X, 12x 3.80GHz, So.AM4, boxed (100-100000023BOX)

Neu:
10GB MSI GeForce RTX 3080 Supreme X

850 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold



Leider habe ich fest gestellt, dass ich etwas leises "Summen"höre (sehr hohe Töne). Nach genauem hören habe ich stark das Netzteil im Verdacht. Ich habe mich eingelesen und etwas gelesen von möglichen Problemen des Netzteils. Vor allem unter Last (bei Games/Videobearbeitung) verstärkt es sich bei mir.
Die Grafikkarte & Netzteil wurden eingebaut von einem PC-Service.
Leider bin ich etwas enttäuscht und wünschte mir mein Seasonic 550 Watt zurück. Das hat mir immer gute Dienste geleistet.

Nun die Frage an euch:

Ist bei bequiet das öfters der Fall?
Was würdet ihr machen? Retour senden? Damit leben?
Kann beim Einbau etwas falsch gelaufen sein?
Ist es vllt zu viel Watt?


Vielen Dank für Eure Mühe und
liebe Grüße,

Jasmin :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Leises, sehr hohes Summen ist sogenanntes Spulenfiepen ("Coil whine") und ein normales Verhalten von Leistungselektronik. Das ist nicht herstellerspeziefisch und kann bei allen Netzteilen vorkommen, auch wenn höherwertige in der Regel leiser sind (da beispielsweise die Spulen die da anfangen zu schwingen in Epoxydharz eingegossen werden um den Effeklt zu dämpfen).
Die Problematik hat man aber im Heimpc-Bereich eigentlich eher bei Grafikkarten und weniger bei Netzteilen, auch wenn Elektronikgeräusche natürlich auch bei letzteren vorkommen können. Prüfe daher bitte nochmal ob die Geräusche nicht doch von der Grafikkarte kommen - diese neigen insbesondere bei sehr hohen fps häufig zu solchen Geräuschen (das aktivieren von vSync oder sonstigen Framelimitern kann das Problem deutlich abmildern).

Zurücksenden im Sinne von RMA wird dir nicht helfen da das kein Produktmangel ist (und auch nicht schädlich für das Gerät) - du würdest einfach dasselbe Gerät zurückerhalten und das Porto zahlen müssen. Wenn das NT neu ist kannste natürlich im Sinne des Fernabsatzrechtes zurückschicken.

Mit dem Einbau oder der Nennleistung hat all das nichts zu tun.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Bei sowas kann es durchaus auch an der Grafikkarte liegen, die das auslöst. Da würde es nicht helfen das Netzteil zu tauschen.
Du kannst ja mal beim PC Service nachhaken, ob sie eine andere Grafikkarte oder anderes Netzteil mal testen könnten.
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
Falls es das Netzteil sein sollte, prüf nach, welche Anschlüsse genau für die Grafikkarte verwendet werden.
Mein Straight Power 11 Platin 750W fiept extrem laut, wenn die Grafikkarte nur von PCIe2 versorgt wird.
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
Einfach mal mit ner Papprolle am Netzteil oder der Graka horchen und schon hat man den Übeltäter... meistens ist es aber die Graka die rumfiept/surrt.
 
TE
H

Hamulus

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo liebe Alle,

vielen Dank für Eure Antworten. Schön eure Unterstützung zu haben und nicht alleine in dem Thema rum zu dümpeln.

@claster17: klingt nach einer guten Idee, allerdings traue ich mich nicht ganz an das Innenleben aus Angst etwas kaputt zu machen :(
@ Incredible Alk: Danke für die Antwort. Es beruhigt mich etwas, trotzdem kenne ich das von meinem guten Seasonic nicht. Ich habe schon ein anderes Stromkabel / Steckdose ausprobiert, jedoch ohne Erfolg.
@Threshold : ich will morgen mal anrufen und fragen, ob sie sowas anbieten.
Ich habe heute mal die Seitenwand ausgebaut und mich bewaffnet mit einer Klopapierrolle (@

TomatenKenny)

neben den PC gelegt (wollte euch ein Bild schicken, aber lass es dann doch besser ^^) und ich bin mir zu 95 % sicher, dass das Geräusch aus dem Netzteil kommt.

Eine Vibration spüre ich nicht aber das Geräusch: ich würde es eher als sehr "hohes Flattern" beschreiben. Auch beim PC Start ist das Geräusch ganz kurz zu hören. In normalen Windowsanwendungen ist nichts zu hören aber unter Last kommt es dann dazu.

Überlege mir das 850 Watt Seasonic Focus GX Modular 80+ Gold zu bestellen um herauszufinden, ob es besser läuft.
Bin ein bisschen Entscheidungsscheu : /

Liebe Grüße und guten Wochenstart euch,

Jasmin
 
Oben Unten