• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Nachfolger für Logitech G5 Refresh gesucht

Mystery

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nachfolger für Logitech G5 Refresh gesucht

Hallo an Alle,

ich wende mich nun (halb verzweifelt) an euch, da ich mich schon langsam echt schwer tue.

Und zwar möchte ich mir eine neue Maus zulegen, meine derzeitige Logitech G5 Refresh habe ich nun seit 8 Jahren, und das merkt man Ihr auch an. Von der Ergonomie, der Oberfläche, die Buttons, Gewichtanpassung etc. etc. ist das zumindest für mich das Maß der Dinge und einfach Perfekt. Allerdings löst Sie sich schon fast auf also bin ich auf der Suche nach Ersatz.

Als Logitech Anhänger bin ich direkt auf die Logitech G502 Proteus Core gestoßen. Diese liegt zwar auch gut in der Hand, allerdings ist das Mausrad für mich eine Katastrophe und die Daumenbuttons sind mmn. komplett Fehlplatziert.

Also weiter gesucht und auf die Razer Mamba gestoßen. Dort war das Mausrad und Daumentasten nahezu perfekt, allerdings war mir diese zu groß und zu leicht.

So... und nun stehe ich da, und weiss nicht, welche ich noch probieren könnte. Ich will ja auch nicht das halbe Amazon Sortiment bestellen und wieder zurücksenden. Die aktuelle Version aus dieser Reihe die G500s wird scheinbar nichtmehr produziert und kostet dabei mind. 100€ beim billigsten Händler, obwohl ich dort auch nicht genau weiss, wie sich das Mausrad verhält.

Lange Rede kurzer Sinn: Könnt Ihr mir eine Maus empfehlen, die ungefähr in diese Richtung geht? Es muss auch nicht von Logitech sein, solange die beschriebenen Punkte zutreffen.

Ich will im Endeffekt eine Maus die gut in der Hand liegt (hab mittelgroße Hände) und kein Schnickschnack wie tausend Tasten, lustige Beleuchtung oder ähnliches hat. Einzig vor und zurück Tasten am Daumen wären mir wichtig.

Preislich gibts eigentlich kein Limit, da ich diese vermutlich wieder 5+ Jahre haben werde.

Vielen Dank schonmal!
 
TE
Mystery

Mystery

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nachfolger für Logitech G5 Refresh gesucht

Hm, ist das nicht die billig Variante von der G 502?
 

JackA

Volt-Modder(in)
AW: Nachfolger für Logitech G5 Refresh gesucht

Billig -> nein, nur abgespeckter. Die G402 hat einen guten Sensor (AM010) verbaut und ist qualitativ und haptisch auch sehr gut. Nur kann man ihr Gewicht nicht anpassen, bzw. eigentlich schon, man muss aber modden.
Dein Problem mit der G502 kann ich zu 100% nachvollziehen. Bin auch ein G5R Anhänger, was war das für eine gute Maus. Nun bin ich gezwungenermaßen auf die G502 umgestiegen, da es kaum Alternativen gibt, so muss ich dann mit dem beschissenen (sorry für die Ausdrucksweise, aber anders kann man so ein Mausrad einfach nicht betiteln) Mausrad zurecht kommen.
Wie gesagt, es gibt kaum Alternativen, mir war sie aber zu teuer: Roccat Kone XTD Optical (darauf achten, dass es auch die Optical Version ist, da dort der bessere Sensor verbaut ist). Was liegt die Maus geil in der Hand. Dazu hat sie Gewichtsanpassung, ein besseres Mausrad als die G502. und eben einen sehr guten Sensor.
 

JackA

Volt-Modder(in)
AW: Nachfolger für Logitech G5 Refresh gesucht

Die Größe der Pure ist aber auch kleiner, ich kam damit nicht klar.
 
TE
Mystery

Mystery

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nachfolger für Logitech G5 Refresh gesucht

Danke für eure Antworten!

Ich hatte mal vor Jahren die erste Roccat Kone in der Hand, diese war mir etwas zu groß (wie die Razer Mamba die ich hatte), ist die XTD bzw. Pure im Vergleich kleiner?

Bzw. wie kann man sich die Größe der Pure vorstellen?
 
Oben Unten