Nach umstellung auf DSL16+ weniger Geschwindigkeit

Oorim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Servus

Mein Vater hat unser Internet auf DSL16+ umgestellt (von DSl16 aus). Vorher war die Geschwindigkeit laut ihm und den einschlägigen Speedtests bei 16300 und jetzt bei 13800. Im Modem von der Telekom steht aber was von 17xxx.
Ich habe dann mit dem Support gesprochen und die sagten mir ich solle doch das W700 gegen ein W727 austauschen. Ich hab das dann auch gemacht, mit der Option es wieder zurückbringen zu können wenn es nichts hilft, mit dem Ergebnis das die Geschwindigkeit sich weder verbessert noch verschlechtert hat.

Jetzt suche ich den Grund für den Verlust. Hat jemand eine Idee?

Grüße
 
K

kuki122

Guest
also DSL 16.000 heißt immer Bis zu 16000

DSL 16+ heißt dass dir die 16.000 + gesichert sind! Sprich heißt Von 16000 ....

Würde da nochmal anrufen, dies erwähnen, einen techniker kommen lassen!

oder einen anderen Speedtest wählen.

zudem solltest du es an mehreren Tagen versuchen!
 
TE
TE
O

Oorim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wir machen den Speedtest mitlerweile von zwei Rechner ( = Zwei Etagen) auf zwei unterschiedlichen Seiten aus und erhalten das gleiche Ergebnis.

Und ja, DSLXX heist nur "bis zu", wir hatten angebliche 16300 mit DSL16000 (laut seiner eigenen Aussage, ich mach idr. keine Speedtest, wenn beim Download vom Uni Server "1,5MB/s" stehen bin ich schon zufrieden :D ) und nun eben 13800.

Ich sachte glei das wird nix ;) Naja ich sag ihm das NOCH mal mit Techniker, er will ja keinen kommen lassen. ..
 
TE
TE
O

Oorim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es ist nur merkwürdig das es mit den normalen DSL16 16.3 MB/s schnell gewesen sein soll und mit dem schnelleren langsam.
Fluktuation oder nich, sowas is ärgerlich ;)
 

Excavated

Komplett-PC-Aufrüster(in)
also DSL 16.000 heißt immer Bis zu 16000

DSL 16+ heißt dass dir die 16.000 + gesichert sind! Sprich heißt Von 16000 ....

Da hast du falsche Informationen. DSL16+ ist einfach nur die Bezeichnung für das Entertain-Angebot auf ADSL2+. die von der Telekom zugesicherte Bandbreite liegt dabei bei 10Mbit/s, damit die Fernsehsignal-Übertragung gewährleistet wird.

Zum Thema: Habt ihr den Fernseh-Empfänger von der Telekom bekommen? Wenn ja, ist dieser angeschlossen? Sollte dies der Fall sein: Der Entertain-Receiver reserviert, sobald er am Strombetz angeschlossen ist (also auch im StandBy) eine gewisse Bandbreite für sich. Mach die Box mal komplett stromlos und macht dann nochmal einen Test.
 
TE
TE
O

Oorim

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ne wir haben kein Entertain. Das hätte ja extra gekostet. So sind es (abzüglich des neuen Modems) 5€ weniger im Monat :schief: Sonst wäre das nie entstanden.

Ich ruf (bzw muss) gleich beim Support an und frag die noch mal. hier kriegt das ja sonst keiner hin - 2MB hin oder her man wird geschubst und gestrietzt bis man tut was von einem verlangt wird :D
 
Oben Unten