Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Altteileverwender

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

servus!

wollte mal nach längerer Zeit meinen PC mal wieder aufrüsten da er doch schon manchmal einknickt.
kenn mich jetzt nicht soooo toll aus...
hab so an die CPU gedacht ALTERNATE - HARDWARE - CPU - Desktop - Sockel AM3 - AMD Athlon II X2 250

oder lohnt sich da mehr intel ? hatte bisher eig. nur amd´s also keine ahnung von intel...

und Mainbord hab ich kein Plan welcher Chipsatz ganz gut wäre...
aber sollte auch bei unter 100 € liegen.
z.B. des ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM3 - GigaByte GA-MA770T-UD3P ?? taugt des was ?

edith meint noch das der Pc machnmal zum zocken und ansonsten für multimedia Anwendungen hergenommen wird

mfg Altteileverwender
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Das von dir gewählte Mainboard ist ist OK. Aber darf es nicht gleich ein Tripple/Quadcore sein? Was ist dein Budget für die CPU?
Vllt. könntest du dich ja mit dem Kollegen hier Anfreunden.
 
TE
TE
Altteileverwender

Altteileverwender

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Wenn sich ein Tripple- oder ein Quadcore lohnt dann schon, hab mir aber gedacht das die ja eh noch nicht so wahnsinnig unterstützt werden, nehm ich lieber den guten alten Dualcore :schief:
Ist es nicht besser einen hochfrequenten Dualcore statt einen langsameren getakteten Quad ?

Einen richtige Budget begrenzung hab ich nicht wollte nur relativ günstig weg kommen...
Und wenn mir der in nem Jahr oder so nicht mehr langt dann kann ich ja immer noch zu nem Quad aufrüsten ?!

Wenns Mainboard passt dann is ja schon mal super :daumen:
Also auch lieber bei Amd bleiben ?
 
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Ich denke Intel wird zu Teuer für dich sein. Sonst würde ich den Core i5 750 für 160 und ein entsprechendes Mainboard für 80 oder so nehmen. Sonst den Tripple Core, der gerade die Goldene Mitte Darstellt, da viele Konsolenspiele auf 3 Kerne Zugreifen. Der Tripple Core lohnt sich noch am ehesten würde ich mal sagen.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Willst du nur CPU und Board aufrüsten?
Bei einem AM3 must du natürlich auch noch neuen RAM haben.
 
TE
TE
Altteileverwender

Altteileverwender

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Ja da ist mir Intel aufjeden Fall zu teuer :(

Mhh ja eig. war ich immer gegen Tripple hört sich irgendwie so unfertig an :ugly:
aber is schon die Goldene-Mitte und genug reserven hab ich ja dann auch.

Dann würde mich ja Mainboard, Cpu und Arbeitsspeicher ja knapp über 200 € kosten des geht ja noch...
Ja denke ich mach des so, dann hab ich da auch kein stress mehr.

Danke erstmal für die schnelle Hilfe ! :hail:

edith meint ich wollte mir DDR3 holen (nachdem ddr2 spurlos an mir vorbei gegangen ist..)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Die GeIL sind geil, die kannst du nehmen, alles andere merkst du nur, wenn du für Benchmarks übertakten willst.
 

Juarez91

PC-Selbstbauer(in)
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Ja der Geil speicher ist wirklich sehr gut.

Wenn das Geld reicht würd ich nen Phenom II X4 955 BE kaufen, wenn nicht empfehl ich dir den Athlon II X4 620, der hat auch ganz gute Power und den kannste auch meistens auf 3 GHz übertakten.

Mfg Juarez91
 
TE
TE
Altteileverwender

Altteileverwender

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Perfekt! :daumen:
Nee soll eher Alltags tauglich sein, also passt des.

Ich denke ich nehme den Phenom 2 x3 720, der dürfte ja länger ganz gut halten oder ?!
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Der X3 ist schon gut und bringt in Spielen deutlich mehr als ein X2, gerade auch, weil er den vollen 3rd Level Cache hat.
 
AW: Nach langer Zeit wieder aufrüsten, welche CPU ??

Wenn es nach dem L3 Cache ginge dann könnte man genauso gut einen Phenom II X2 550 BE nehmen. Der hat auch den vollen 3rd Level Cache. Bei Mehrkern Optimierten Spielen und Anwendungen sollte Viel mehr der Zusätzliche Kern Ausschlaggebend sein. Wenn er Glück hat kann er sogar den Vierten Kern Freischalten. Es ist aber auch Glückssache ob der Kern dann richtig Funktioniert.
 
Oben Unten