Nach 12 Jahren: Apples Wetter-App kommt auch auf iPads - und Macs

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nach 12 Jahren: Apples Wetter-App kommt auch auf iPads - und Macs

Im Gegensatz zum iPhone hat das iPad in all den Jahren seit Einführung der Modellreihe nicht über Apples native Wetter-App verfügen können, was sich nun ändern soll. Zudem wird auch der Mac bedient.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Nach 12 Jahren: Apples Wetter-App kommt auch auf iPads - und Macs
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Jep, mich freut es auch. Apple hinkt da einfach sehr stark hinterher. -.-
Mal sehen wie das neue MacOS so wird. Bis jetzt liest es sich ganz brauchbar. :)
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Immerhin laufen mit den M1 und M2-Geräten auch iPad und iOS Apps unter MacOS. Hat jemand von euch bereits Erfahrungen damit machen können? :huh:
 
Oben Unten