• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mopped-Fahrer-Thread!

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
ich mein ja nur, ne HD isgt definitiv keine einsteigermaschine. wer es beherrscht und sich das zutraut soll gerne so anfangen, warum auch nicht. dann wird aber auch genug verstand da sein, um sich nicht gleich mit ner r1 todzufahren. diesen schluss wollte ich nur ziehen.

nur weil ein motorrad 200ps hat, muss ich sie ja nicht dauernd rauslassen. grad die neue r1 ist m.m. mit vollen fahrhilfen usw mehr einsteigerfreundlich als ein bike mit alter technik und ohne abs.
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
Ist schon die richtige Schraube, leider ... das Getriebe ist komplett trocken, kein Tropfen Öl war da mehr drin ... toll, da kann die Saison ja beginnen ...
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
Abwarten ... hab schön vorher den Motor etwas laufen lassen damit das Öl warm wird ... lt. Handbuch halt. Zwar ohne eingelegten Gang aber dennoch ... aufschrauben und nachsehen, irgendwo hin muss das öl ja verschwunden sein.
 

s-icon

Software-Overclocker(in)
ich mein ja nur, ne HD isgt definitiv keine einsteigermaschine. wer es beherrscht und sich das zutraut soll gerne so anfangen, warum auch nicht. dann wird aber auch genug verstand da sein, um sich nicht gleich mit ner r1 todzufahren. diesen schluss wollte ich nur ziehen.

nur weil ein motorrad 200ps hat, muss ich sie ja nicht dauernd rauslassen. grad die neue r1 ist m.m. mit vollen fahrhilfen usw mehr einsteigerfreundlich als ein bike mit alter technik und ohne abs.

Die HD hat ja auch ABS, das war mir wichtig.
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
Die HD hat ja auch ABS, das war mir wichtig.

Das war generell gemeint, die hd ist ja cool, nur kein "einsteiger" :)

Ich kenn leider auch gegenteiliges, da reicht das geld kaum fürn neuen satz reifen, also wird auch nur ein abgerocktes altes bike geholt, aber ne supersportler muss es sein.
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
Abwarten ... hab schön vorher den Motor etwas laufen lassen damit das Öl warm wird ... lt. Handbuch halt. Zwar ohne eingelegten Gang aber dennoch ... aufschrauben und nachsehen, irgendwo hin muss das öl ja verschwunden sein.

Solange es mit frischem Öl läuft würde ich garnichts aufmachen. Wo soll das Öl schon hin sein? Entweder rausgetropft oder verbrannt. In Zukunft einfach öfter mal nachschauen ob man etwas nachkippen muss
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
Wozu dann kaufen? Wenn ich ein 200 PS Superbike kaufe, dann will ich die Leistung auch spüren.
Spüren /= Abrufen, ging mir eher um die Geschwindigkeit.

Halte mich aber lieber raus, da ich eh noch keinen Ahnung/Führerschein habe.:D
Doofer Stufenführerschein, da warte ich jetzt lieber noch die 1,5 Jahre.
 

STSLeon

BIOS-Overclocker(in)
Klar direkt mit 300 aus der Garage raus :ugly:

Kein Mensch kauft sich eine Panikale, S 1000 RR oder R1 nur weil die Dinger geil aussehen. Spätestens auf einem freien Autobahnstück wird am Gas gezogen.
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
In der Schweiz sind solche Fahrzeuge eh obsolet, da holt einen die Polizei schon aus dem Auto/ vom Bike, wenn man 1km/h schneller ist als die Oma mit dem Krückstock (die Strafen sind im Vergleich zu den Deutschen drakonisch..).


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
R

Red-Hood

Guest
Kein Mensch kauft sich eine Panigale, S 1000 RR oder R1 nur weil die Dinger geil aussehen. Spätestens auf einem freien Autobahnstück wird am Gas gezogen.
Gibt auch Leute, die fast gar nicht Autobahn fahren und trotzdem nen Supersportler haben.
Wegen meines kaputten Steißbeines wirds bei mir wohl auch demnächst in diese Abteilung gehen, da man da hauptsächlich auf den Schenkeln sitzt.
Abgesehen von einem winzigen Verbindungsstück von Wuppertal nach Solingen fahre ich auch nie Autobahn. :D
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
Klar direkt mit 300 aus der Garage raus :ugly:

Kein Mensch kauft sich eine Panikale, S 1000 RR oder R1 nur weil die Dinger geil aussehen. Spätestens auf einem freien Autobahnstück wird am Gas gezogen.

oh, da kennst du ja nur eine bestimmte gruppe von motorradfahrern oder nur sehr wenige.

ich kenn viele, die kaufen sich das mopped, was ihnen gefällt, auf was sie wert legen ist immer grundverschieden und rossi ist davon auch keiner.

bestes beispiel? nen bekannter fuhr 1,5jahre ne mt-09, nich viel, so 6000km. sie hat ihm dann einfach nichtmehr so gefallen, obwohl er sie auch nie ausreizt. tja, seit diesem jahr hat er ne nagelneue tuono factory, schaffte bisher grad mal 1000km und wird auch diese maschine nie ausreizen, aber er wollte sie einfach haben. es hätte auch keine factory sein müssen, aber er wollte sie haben.

natürlich kauft sich einer, der sportlich fahren will, ne sportliche maschine, aber jeder hat auf seine weise spass. der eine fliegt mitm messer zwischen den zähnen und ner cbf600 unter sich durch die heide, der andere cruist auf seiner r1, weiss aber, dass er könne, wenn er nur wolle ;)

ne supersportler kann man auf öffentlichen strassen garnicht legal am limit bewegen, sollte der staat sie also verbieten?^^
 

s-icon

Software-Overclocker(in)
Ach Jungs, ein Motorrad ist ja keine Lebensentscheidung.
Sowas kann sich ja schnell mal ändern nach Lust und Laune
 
T

T-Drive

Guest
Ach Jungs, ein Motorrad ist ja keine Lebensentscheidung.
Sowas kann sich ja schnell mal ändern nach Lust und Laune

So isas.
Mit ner R1 zu cruisen halte ich für genauso schwachsinnig wie mit ner Harley zu heizen.:P

weiss aber, dass er könne, wenn er nur wolle ;)

KÖNNEN muss man aber auch können, nicht nur wollen.;) sonst ists nur ein Viagra auf Rädern :D oder Klinikaufenthalt. Im extrem - Friedhof.
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
Moin Freunde der Schräglage,

hat hier jemand Erfahrungen mit elektrisch leitendem Metallkleber?
Die Masseleitung am Sockel einer meiner Blinker lässt sich nicht ordentlich anlöten und löst sich immer wieder. Mein Plan war jetzt, die Leitung einfach fest zu kleben und danach mit Schrumpfschlauch gegen erneutes abfallen zu sichern.
 

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
Nächste Woche sollten meine Blinker kommen. Dann kann ich dir gerne von meinen Erfahrungen berichten.
Bis jetzt hab ich zwei Varianten geplant.
Zuerst versuch ich, ob ich die Masse direkt an der Fassung anschliessen kann, falls das nicht klappt versuch ich ob ich mit einem Ringkabelschuh die Masse an das Befestigungsgewinde hängen kann.

Aber mit leitendem Kleber hab ich noch keine Erfahrung ^^
 
T

T-Drive

Guest
Moin Freunde der Schräglage,

hat hier jemand Erfahrungen mit elektrisch leitendem Metallkleber?
Die Masseleitung am Sockel einer meiner Blinker lässt sich nicht ordentlich anlöten und löst sich immer wieder. Mein Plan war jetzt, die Leitung einfach fest zu kleben und danach mit Schrumpfschlauch gegen erneutes abfallen zu sichern.

Ich glaube nicht daß du mit Platinen/Reparaturkleber eine gescheite Masse für die Blinker hinbekommst. Löten ist auch nicht optimal, da ja beide Teile, Moped/Kabel, die gleiche Temp haben müssen, sonst kalte Lötstelle, die ruckzuck wegvibriert.
Ringkabelschuh ist die sicherste Lösung, oder halt Kabel iwie mit Rahmen verschraubt.
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
@ taks: Da bist du ja genauso weit, wie ich. :D

@ T-Drive: Da ist wohl nicht so ganz rüber gekommen, was ich meine.

Sockel.jpg

Die Lötstelle (blauer Pfeil) zwischen Masseleitung (roter Pfeil) und Fassung (grüner Pfeil) fällt ständig auseinander. Die Masseleitung war direkt auf das Gehäuse des Sockels gelötet. Da meine Sockel aber nicht, wie hier abgebildet, solche Laschen haben, kann ich Masse nur am Sockelgehäuse anbringen. Soweit ich das sehe, hab ich jetzt folgende Möglichkeiten:

- kleben mit leitendem Metallkleber,
- kleben mit Epoxidkleber und später ne Schicht Silberleitlack oder so drauf schmieren (wobei ich bezweifle, dass das lange hält),
- beides mit Leitlack einschmieren, dann klebenden Schrumpfschlauch drum, damit keine Feuchtigkeit ran kommt,
- Masseleitung einfach mit ner kleinen Schlauchschelle auf den Sockel klemmen (ist auch ganz schöner Murks)

Was denkt ihr, hält am längsten? Hab keine Lust mehr, zweimal im Jahr meinen Blinker reparieren zu müssen....
 

Anhänge

  • Sockel.jpg
    Sockel.jpg
    65,1 KB · Aufrufe: 34

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
Du musst die oberfläche nur ordentlich mit dem richtigen flussmittel vorbereiten, dann sollte das löten kein problem darstellen. (Lötwasser)

Was hast du denn bisher benutzt?
 

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
Oder vllt. ein kleines Loch bohren, damit sich das Lötzinn besser auf der Oberfläche halten kann?
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
Du musst die oberfläche nur ordentlich mit dem richtigen flussmittel vorbereiten, dann sollte das löten kein problem darstellen. (Lötwasser)

Was hast du denn bisher benutzt?

Lötwasser. :ugly: (Bin Mechatroniker, am handwerklichen fehlts nicht.)
Das Ding ist eher, dass ich in meiner Studentenbude nur ne kleine Lötstation und keine Steckdosen ums Haus rum hab. Da ich die Blinkerleitungen damals durch den KZH gelegt hab, fällt ausbauen und oben in der Bude löten auch flach.


Oder vllt. ein kleines Loch bohren, damit sich das Lötzinn besser auf der Oberfläche halten kann?

Auch ne Idee. Müsste ich nur vorher nen kleinen Bohrer besorgen.
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
da sind doch 2 Fähnchen rechts und links, wieso nicht einfach da mit drunter klemmen (mit einem Kabelschuh mit Öse)

oder versteh ich da was falsch?
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
Lötwasser. :ugly: (Bin Mechatroniker, am handwerklichen fehlts nicht.)
Das Ding ist eher, dass ich in meiner Studentenbude nur ne kleine Lötstation und keine Steckdosen ums Haus rum hab. Da ich die Blinkerleitungen damals durch den KZH gelegt hab, fällt ausbauen und oben in der Bude löten auch flach.

Also für schlechters werkzeug kann ich leider auch nichts. da hab ich glück, dass mir alles zur verfügung steht im ernstfall.
 

moe

Lötkolbengott/-göttin
@hai: Bei meinen Eltern zuhause hab ich das Glück auch, nur hier leider nicht.

Ich werds wohl so machen, wie von taks oder T-Drive vorgeschlagen, je nachdem, was ich für Werkzeug ran krieg.
Aber erst nächste Woche, morgen geht's erstmal aufs Maifeld Derby. 😁
 

R_Apid_Pr0

Software-Overclocker(in)
Dumme Frage: Wie viel sollte ein Motorrad maximal runter haben ?

Weil eine RS4 oder eine Duke gefallen mir sehr gut. Gibt es auch recht günstig, haben aber meistens um die 50k+ runter.

Vermerk: Ich werde wohl nächsten Monat mit meinem Schein anfangen, informieren tu ich mich jetzt schon aufgrund der Vorfreude ^^
 

Offset

Software-Overclocker(in)
Ich hab ja auch eine 125er duke mit jetzt über 28000km. Bisher problemlos, aber langsam fängt sie an etwas öl zu verbrauchen und ab und zu springt mal ein gang raus. Man muss aber dazu sagen, dass ich sie, im Gegensatz zu allen anderen 125er fahrern die ich kenne, immer warm fahre!

Ich kann dir also nur empfehlen, eine mit möglichst wenig Laufleistung zu kaufen, weil man einfach immer die volle Leistung abruft, was natürlich nicht so gut für die Lebensdauer ist.

50k+ würde ich mir ohne Revision nichts kaufen, schon gar nicht wenn du den Vorbesitzer nicht kennst.
 
Zuletzt bearbeitet:

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
So, hab mir heute eine neue Batterie gekauft. Jetzt hört sich der Anlasser sogar wieder "kräftig" an ^^
Hab noch das Pedal für die Hinterbremse etwas verstellt und jetzt leuchtet die ganze Zeit das Bremslicht -.-
Muss da glaub mal das Handbuch studieren.
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
So, hab mir heute eine neue Batterie gekauft. Jetzt hört sich der Anlasser sogar wieder "kräftig" an ^^
Hab noch das Pedal für die Hinterbremse etwas verstellt und jetzt leuchtet die ganze Zeit das Bremslicht -.-
Muss da glaub mal das Handbuch studieren.

naja, einfach den bremslichtschalter neu justieren. meistens per mutter am bremshebel.
 
T

T-Drive

Guest
Wenn er das Pedal so verstellt hat, dass der Schalter auslöst, kann sein dass die Beläge anliegen. Unbedingt prüfen ob das Rad frei läuft. DANN den Schalter justieren. Normal ist am Pedal 1 cm Spiel einzustellen, also 1cm Pedalweg bevor die Stange Druck im Zylinder aufbaut.
 

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
naja, einfach den bremslichtschalter neu justieren. meistens per mutter am bremshebel.

Jop, über dem Pedal hats Schalter mit Mutter zum Justieren.


Wenn er das Pedal so verstellt hat, dass der Schalter auslöst, kann sein dass die Beläge anliegen.

Hab ich schon gemacht, aber danke für den Hinweis ^^


PS: Wie es aussieht kommen meine Blinker doch nicht diese Woche :-(
 

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
So, der Spass kann beginnen.

Aber ich muss erstmal mehr Kabel kaufen gehen. Ist dicker als gedacht.

2016-06-14 11.05.15.jpg

@moe
wie hats bei dir geklappt? ^^


edit:
Nach 5 Stunden ist Nummer 1 geschafft -.-

2016-06-14 15.58.05.jpg

Pop-Niete & Kabelschuh sind die einfachste Lösung ^^

2016-06-14 15.47.25.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten