• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

montage megahalems

Overtown

Komplett-PC-Käufer(in)
hallo, montiere gerade den prolimatech megahalems

ist das richtig, daß zwischen der schiene die die beiden streben verbindet und den KK fixiert und den seitlichen o.g. streben luft ist? kommt mir irgendwie komisch vor.
wäre schön wenn jemand schnell antworten würde, danke im Voraus!
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der Kühler hält richtig gut und die halterung ist sowas von gut gemacht. Einfach die Streben auf die Seiten setzten und dann die Strebe für die mitte drauf schrauben. Luft hat der Kühler keine da er richtig gut sitzt.
 

chronic

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hatte das selbe Problem die Halterung sitzt am Anfang ein bisschen locker das ist normal wenn du den Kühler dann draufcsetzt und fixierst dann sitzt das ding bombenfest und hat auch keine Luft mehr
 

Xasser

Freizeitschrauber(in)
Ja, das Video schaute ich mir an.
Dort wird aber nirgends etwas von einer Distanz erwähnt.
Wo ist denn der Unterschied zwischen Rev. A und B?
Er kommt auf eine ASUS P5Q Pro mit einem Q9550
 

italiamen

Komplett-PC-Käufer(in)
die rev. b ist auch für sockel 1156 gedacht und dort ist die backplate anderes.
hast du 2 backplaten im lieferumfang oder nur eine
 

Xasser

Freizeitschrauber(in)
2, die für den 775 und die für den 1366.
da der Kühler für ale 3 Sockel teurer war und ich nur den 775 bruache, hab ich den günstigeren gekauft.
 

Xasser

Freizeitschrauber(in)
Nein, bei jeder schraube.
Es ist die Platte die ich hinter das Mainboard lege, die auf der Vorderseite zu weit nach aussen ragt, fast als wäre das Board zu dünn.
 
Oben Unten