Monitor verliert Signal bei Spielstart

Nomac83

Kabelverknoter(in)
Guten Morgen,

vorab - ich weiß es gibt diesbzgl. schon einige Threads. Ich hab nachgelesen! :) Allerdings hab ich keinen Lösungsansatz gefunden irgendwie.

Mein Problem:

Ich habe eine Vega 56 und einen AOC 27G2 Monitor den ich erfolgreich die letzten 1,5 Jahre mit dieser GRAKA betrieben habe. Ich spiele derzeit Amazons New World und gestern Abend ging während dem Spielen der Monitor aus. Meldung "Kein Eingangssignal" Musik lief weiter ..etc. Der PC ist also nicht abgestürtzt.

  • Ich habe nur einen Monitor. Der läuft seit Kauf mit 144 Hz problemlos
  • Ich habe die GRAKA nicht übertaktet und der Treiber ist auf dem aktuellen Stand. (spiele seit längerem mit dieser Version ohne Probs)
  • Kein undervolting gemacht. GRAKA Treiber neuinstalliert und auch die vorherige Treiberversion getestet.
  • Der PC ist nicht übertaktet.
  • Ich habe kürzlich keine Windows Updates oder sonstige Updates durchgeführt, was das Problem hervorrufen könnte.
  • Ich habe die Kabel getauscht (HDMI / DP)
  • Ich habe 3-4 unterschiedliche Spiele getestet. Bei allen tritt recht schnell nach Start das Problem auf. Komischerweiser läuft World of Warcraft problemlos. Im Windows tritt das Problem nicht auf. Es macht den Anschein, als schaltet der sich aus wenn die GRAKA etwas mehr beansprucht wird.
Ich habe gestern Nacht kurz vorm ins Bett gehen die Hz beim Bildschirm auf 60 gestellt. Ich konnte New World starten und ein paar Minuten spielen. Ist das das Problem - frag ich mich?? Es war schon sehr spät also konnte ich nicht viel mehr testen.

Hat einer ne Idee warum das Problem so plötzlich auftritt? Und wieso es ggf. nun auf 60 Hz läuft?! Ich hab doch nix geändert ;-(
 
Zuletzt bearbeitet:

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Wechsele mal den Port am Monitore. Meine AOC wäre da für einen Fehler bekannt.
Man liest leider öfter von defekten vega 56, könnte also auch die das Problem machen.
Senke mal ihren Takt und das PowerLimit.
 

P4tze

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe das Problem schon zwei mal gesehen bei Monitoren über 144 Hz und 2k. Einmal war es das Kabel. Nicht jedes Kabel macht die Frequenz mit, vor allem wenn es länger als 2m ist. Das zweite mal war es ein Monitor defekt.

Was du auch noch versuchen könntest, deaktiviere VSYNC und Freesync wenn du über 60 hz gehst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten