• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mobilfunk-Netzqualität: Telefónica/O2 um 25 Prozent besser als im Jahr 2019

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Mobilfunk-Netzqualität: Telefónica/O2 um 25 Prozent besser als im Jahr 2019

Im Netztest des Computermagazins Chip und Net Check konnten sich alle drei Mobilfunkanbieter in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr steigern. Den größten Sprung in Sachen Netzqualität hat dabei der spanische Anbieter Telefónica mit seiner Marke O2 hingelegt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Mobilfunk-Netzqualität: Telefónica/O2 um 25 Prozent besser als im Jahr 2019
 

BikeRider

Volt-Modder(in)
An Bremerhaven scheinen die Verbesserungen wohl vorbei zu gehen.
Da habe ich mit meinen Moto G 6plua unter 4G (Eplus - Blau.de) stellenweise noch immer große Einbrüche, wie
zum Beispiel in Speckenbüttel. Vor dem Haus 4G und hinter dem Haus ein E.
Da muss Telefonica noch nachbessern.
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
Nicht nur in Bremerhaven laut Telefonica, soll ich im Haus (kein Stahlbeton) vollen Empfang mit LTE besitzen und sogar die maximale Datenübertragung erreichen können ... mein max sind aber nur 1,7 MB/s! :schief:
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
Hört sich ja immer besser an: FUNK vor ! :) :daumen:

*@Mods: Das da oben ist nicht "geschrien", von wegen Großschreibung. Der Tarifname wird groß geschrieben. :D

7.jpg


(Name in Großbuchstaben)


PS: Hatte beide Sims gleichzeitig drin, O2 selbst direkt(so lange der Restvertrag noch lief) und bereits FUNK. Absolut kein Unterschied, von wegen dass FUNK da irgendwie benachteiligt würde, in deren Netz. Nö. Passt. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

warawarawiiu

Volt-Modder(in)
Hört sich ja immer besser an: FUNK vor ! :) :daumen:

*@Mods: Das da oben ist nicht "geschrien", von wegen Großschreibung. Der Tarifname wird groß geschrieben. :D

Anhang anzeigen 1343872

(Name in Großbuchstaben)


PS: Hatte beide Sims gleichzeitig drin, O2 selbst direkt(so lange der Restvertrag noch lief) und bereits FUNK. Absolut kein Unterschied, von wegen dass FUNK da irgendwie benachteiligt würde, in deren Netz. Nö. Passt. :daumen:

Ja, nutze FUNK jetzt auch schon eine Ewigkeit und geht ganz gut.

Bei mir zu Hause 60mbit donw, 30mbit up in der Regel in der Wohnung.

Allerdings ist die Telekom bei meinem Firmenhandy trotzdem im schnitt midenstens doppelt so schnell - Mir aber egal obs nun 120mbit oder 60mbit auf dem handy sind.

Problematischer ist, das bspw. bei mir auf Arbeit nichtmal 2mbit erreicht werden im download während mein firmenhandy im LTE Telekom Netz auf 60mbit kommt.

Da ist schon noch stark ausbau potential.

Aber Preis/Leistung stimmt bei FUNK auf jeden Fall :-)
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
@ ChrisMK72

Genau das ist mein Provider, der nutzt das Netz von Telefonica und du hast Recht in meiner Bude sind beide gleich schlecht. FUNK hat aber LTE erst später dazu bekommen, während z.B. Alditalk es schon längst hatte und das obwohl beide Verträge mit Telefonica haben.
 
Oben Unten