• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsofts Suchmaschine Bing: Markenrechtsverletzung?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Microsofts Suchmaschine Bing: Markenrechtsverletzung? gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Microsofts Suchmaschine Bing: Markenrechtsverletzung?
 

einblumentopf

PC-Selbstbauer(in)
Microsoft hat erbeute eine Klage am Hals.
Man könnte meinen, ihr habt irgendwelche Praktikanten von Agrar Berlin, die für euch arbeiten. Mal ehrlich, wie kann man denn so einen Schnitzer überlesen, noch dazu in der ersten Zeile? :schief:
 
Zuletzt bearbeitet:

FormatC

igor'sLAB
Ach Gottchen, man zählt wieder Erbsen. Der eine vertippt sich aus Versehen und der andere unterschlägt dafür ganz galant zwei Kommata. Wayne...
 

St3ps

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ach Gottchen, man zählt wieder Erbsen. Der eine vertippt sich aus Versehen und der andere unterschlägt dafür ganz galant zwei Kommata. Wayne...

Heutzutage ist es aber leider normal, das nicht mehr gegen gelesen wird, einfach nur schnell schnell und wer weiß, vllt. sogar absichtlich eingebaut, damit der Blocksatz (hier Ztg.) wenigstens optisch gut aussieht. Früher konnte man den Kids die Zeitung hinlegen und sagen, lernt, heute bestenfalls, wie man es nicht machen sollte. :daumen2:

aber auch in chats oder sonstigen kommunikationsmedien wird einfach ohne komma und punkt geschriebe auch alles klein ODER EINFACH ALLES GROSS WEN INTERESSIERT DAS SCHON :devil:
 
Oben Unten