• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsoft Store Download Fehler Code 0x8007001F

Jon45

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

seit drei Tagen verzweifle ich nun daran, das neu erschienene Spiel "Forza Horizon 5" (via Microsoft Store) auf meinem zweiten PC zu installieren.

Genauer gesagt handelt es sich hierbei um das MacBook Pro 15" aus dem Jahre 2019. Windows läuft dabei auf einer externen SSD (also nicht direkt über Bootcamp). Soweit hat das ganze auch recht gut funktioniert und der Vorgänger der Forza Serie, also Forza Horizon 4, ließ sich problemlos herunterladen und installieren.

Nun aber zur eigentlichen Problematik:
FH 5 lädt sich zwar herunter (bis 100%), die Installation wird dann jedoch unterbrochen mit dem Grund "Fehler". Bei einem Klick auf "Details anzeigen" handelt es sich hierbei um ein "unerwartetes Problem" mit dem Fehlercode 0x8007001F.
Ich habe bereits alles mögliche probiert und so das Spiel bereits 3x neu heruntergeladen, den Microsoft Store zurückgesetzt (wsreset.exe), sowie den Store komplett neu installiert. Das neueste Windows Update ist auch installiert.
Das hat alles leider bisher nichts gebracht.

Nun meine Frage an euch: Habt ihr eine Idee, wie ich das Spiel zum Laufen kriege und den Fehler loswerde?

Im Anhang übrigens noch zwei Bilder aus dem Microsoft Store (Fehler + Details)

Vielen Dank :)

Grüße Jonas
 

Anhänge

  • fehler.PNG
    fehler.PNG
    115,6 KB · Aufrufe: 23
  • fehler details.PNG
    fehler details.PNG
    12,8 KB · Aufrufe: 21

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
Es kann leider am Apple MacBook Pro liegen.
Warscheinlich gibt es Probleme mit dem Account und der Apple Hardware.

Eine Lösung gibt es nicht immer. Kannst du das Spiel auf einen anderen Rechner spielen?
 
TE
J

Jon45

Kabelverknoter(in)
Hm, das wäre natürlich ärgerlich...
Allerdings ist es natürlich dann verwunderlich, warum Forza Horizon 4 installiert werden konnte...
Und ja, auf meinem Gaming PC (der ein Windows-PC ist) hat die Installation geklappt...
 

Tom1958

Schraubenverwechsler(in)
Schau mal, was ich im Netz gefunden hab:

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F​

Um ein erneutes Auftreten des Fehlers 0x8007001F zu verhindern und das Update erfolgreich durchzuführen, ist es notwendig, die genaue Ursache zu finden.
  1. Oftmals ist ein installierter Virenscanner Ursache des Problems. Haben Sie einen anderen Virenscanner als den Windows Defender installiert, kann es sein, dass dessen Treiber den Zugriff auf das Gerät blockieren. Um den Fehler zu beheben, ist es daher notwendig, den Virenscanner komplett zu deinstallieren und Windows neu zu starten, bevor Sie das Update erneut durchführen.
  2. Haben Sie Ihren Windows-Benutzerordner verschoben, kann auch dies die Ursache des Problems sein. Sobald Sie die Verschiebung rückgängig machen, sollte die Durchführung des Updates wieder fehlerfrei funktionieren.
  3. Haben Sie viele USB-Geräte an Ihren PC angeschlossen, empfiehlt es sich ebenfalls, alle nicht genutzten Geräte vom Rechner zu trennen.

Das könnte Sie auch interessieren:​

Windows: Fehler 5 Zugriff verweigert – das können Sie tun
Windows 10: Fehler 0x80d02002 – was tun?
 

MircoSfot

Freizeitschrauber(in)
Das hilft nicht, hatte das selbe Problem. Ich habe einfach Windows11 draufgeballert und nun laufen die Downloads, sogar rasend schnell.
 
TE
J

Jon45

Kabelverknoter(in)
Schau mal, was ich im Netz gefunden hab:

So beheben Sie den Fehler 0x8007001F​

Um ein erneutes Auftreten des Fehlers 0x8007001F zu verhindern und das Update erfolgreich durchzuführen, ist es notwendig, die genaue Ursache zu finden.
  1. Oftmals ist ein installierter Virenscanner Ursache des Problems. Haben Sie einen anderen Virenscanner als den Windows Defender installiert, kann es sein, dass dessen Treiber den Zugriff auf das Gerät blockieren. Um den Fehler zu beheben, ist es daher notwendig, den Virenscanner komplett zu deinstallieren und Windows neu zu starten, bevor Sie das Update erneut durchführen.
  2. Haben Sie Ihren Windows-Benutzerordner verschoben, kann auch dies die Ursache des Problems sein. Sobald Sie die Verschiebung rückgängig machen, sollte die Durchführung des Updates wieder fehlerfrei funktionieren.
  3. Haben Sie viele USB-Geräte an Ihren PC angeschlossen, empfiehlt es sich ebenfalls, alle nicht genutzten Geräte vom Rechner zu trennen.

Das könnte Sie auch interessieren:​

Windows: Fehler 5 Zugriff verweigert – das können Sie tun
Windows 10: Fehler 0x80d02002 – was tun?
Danke für den Hinweis. Den gleichen Artikel hab ich auch schon gefunden. Hat aber nicht geholfen. Noch dazu hab ich keinen Virenscanner (bis auf Windows Defender, den ich aber bereits deaktiviert hab).

Windows 11 scheint bei mir nicht zu funktionieren. Ist ja auch eigentlich ein Mac, auf dem ich Windows nur durch ein paar Umwege zum Laufen gebracht habe.
Könnte das Problem vielleicht auch damit zusammenhängen?
 
Oben Unten