• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsoft sperrt bis zu 1 Mio. Xbox 360 den Live-Zugang

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Microsoft sperrt bis zu 1 Mio. Xbox 360 den Live-Zugang gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Microsoft sperrt bis zu 1 Mio. Xbox 360 den Live-Zugang
 

geo

PC-Selbstbauer(in)
häh :huh: na denn :ugly:

Ich habe bislang noch keine Bedinungsanleitung gelesen in der was von einem Verbot bzgl. Soft oder Hardwaremanipulation der Geräte erwähnt wäre. :P
Da steht meißt nur: Bei Schäden die durch unsachgemäße Behandlung auftreten übernehmen wir keine Gewährleistung
Zumindest sowas in der Art.

Eine Frechheit von Microsoft :daumen2:

Sollen erst mal beweisen das die Leute geklaute Software darauf abspielen, so lange sie das nicht können, würde es z.B. vor Gericht heißen " Im Zweifel für den Angeklagten "

Na bleibt zu hoffen das einige der Leute ihren Konsolenschrott entsorgen und sich zum Zocken mal ne ordendliche Maschine kaufen :P
Wenn das genug Leute machen bekommen PC Zocker auch mal ordendliche Nahrung, nicht aufgewärmte Konsolenkost :D
 

Pixelplanet

Freizeitschrauber(in)
naja ist mir eigentlich total wayne :P

da die chips sowieso fast ausschließlich dazu genutzt werden gebrannte spiele zu spielen durchaus gerechtfertigt


komisch nur das man überall andere zahlen ließt

auf heise ist die rede von 600000 Spielern...


Sollen erst mal beweisen das die Leute geklaute Software darauf abspielen, so lange sie das nicht können, würde es z.B. vor Gericht heißen " Im Zweifel für den Angeklagten "
:D

sie müssen garnichts beweisen

sie schließen leute aus die gegen die nutzungsbedingungen verstoßen und damit sind sie im Recht (für alle die nicht Wissen was es ist: das sind die Textfelder bei denen man Akzeptieren oder etwas ähnliches Klicken muss die niemand ließt)
 

tformater

Schraubenverwechsler(in)
Hi,
600000 sind es nur in den USA und UK.
Europa ist da noch nicht drin und die Bannwelle noch nicht vorbei.

@geo
Klar, in der Bedienungsanleitung steht sowas nicht drin.
Aber wenn du ein Xbox Live Konto anlegst und die Nutzungsbedinungen aktzepierst. :)
Die Konsole wird ja "nur" von Xbox Live gesperrt, offline zocken ist ja weiterhin möglich.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
natürlich muss ms das beweisen. wenn die einen sperren, der keine raubkopie abspielt, dann ist das schon allerhand.

aber mir ist das komplett wurscht, ich hab keine xbox ;)
 

acc

Software-Overclocker(in)
sie schließen leute aus die gegen die nutzungsbedingungen verstoßen und damit sind sie im Recht (für alle die nicht Wissen was es ist: das sind die Textfelder bei denen man Akzeptieren oder etwas ähnliches Klicken muss die niemand ließt)

welche nutzungsbedingungen? wenn die ausschliessen, dass ich meine gekaufte hardware modifizieren darf, sind die in deutschland schlichtweg ungültig ;). das gute für ms ist, dass wegen solche lappalie kein anwalt in deutschland dafür zum gericht geht, der streitwert bringt es einfach nicht.
 
X

Xrais

Guest
ich finde einen bann noch viel zu harmlos , diese leute sollten eine saftige geldstrafe oder noch besser eine freiheitsstrafe aufgebrumt bekommen
 

cann0nf0dder

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
welche nutzungsbedingungen? wenn die ausschliessen, dass ich meine gekaufte hardware modifizieren darf, sind die in deutschland schlichtweg ungültig ;). das gute für ms ist, dass wegen solche lappalie kein anwalt in deutschland dafür zum gericht geht, der streitwert bringt es einfach nicht.

musste ja im gerichtsverfahren nich so begründen, machste einfach:
'modifizierter hardware erteilen wir in unserem netzwerk hausverbot'
draus und schon is der bann der mod. konsolen auch in good old germany rechtens weil das hausrecht hat ms bei seinem live service xD
 

schumich

Komplett-PC-Käufer(in)
ich finde einen bann noch viel zu harmlos , diese leute sollten eine saftige geldstrafe oder noch besser eine freiheitsstrafe aufgebrumt bekommen


du denkst dabei viel zu engstirnig, wie soll denn das gehen?
wie willst du beweisen das der User wirklich raubkopien abspielt?

Es gibt nich genuk andre Möglichkeiten eine gemoddete XBOX zu nutzen als raubkopien abzuspielen, das mag zwar der großteil tun aber mann kann nicht pauschal alle als Verbrecher hinstellen.

Und eine Freiheitsstrafe wegen dem Raubkopieren eines Spiels ist auc etwas weit hergeholt.
 

acc

Software-Overclocker(in)
musste ja im gerichtsverfahren nich so begründen, machste einfach:
'modifizierter hardware erteilen wir in unserem netzwerk hausverbot'
draus und schon is der bann der mod. konsolen auch in good old germany rechtens weil das hausrecht hat ms bei seinem live service xD

damit kommt ms nicht durch, weil der live service mit der hardware ja garnichts zu tun hat ;).
 
X

Xrais

Guest
du denkst dabei viel zu engstirnig, wie soll denn das gehen?
wie willst du beweisen das der User wirklich raubkopien abspielt?

Es gibt nich genuk andre Möglichkeiten eine gemoddete XBOX zu nutzen als raubkopien abzuspielen, das mag zwar der großteil tun aber mann kann nicht pauschal alle als Verbrecher hinstellen.

Und eine Freiheitsstrafe wegen dem Raubkopieren eines Spiels ist auc etwas weit hergeholt.


warum sollte man sonst die firmware ändern :huh:
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
du denkst dabei viel zu engstirnig, wie soll denn das gehen?
wie willst du beweisen das der User wirklich raubkopien abspielt?

Es gibt nich genuk andre Möglichkeiten eine gemoddete XBOX zu nutzen als raubkopien abzuspielen, das mag zwar der großteil tun aber mann kann nicht pauschal alle als Verbrecher hinstellen.

Und eine Freiheitsstrafe wegen dem Raubkopieren eines Spiels ist auc etwas weit hergeholt.

einfach den kommentar von Xrais vergessen. Das ist nur Stammtischgeschwätz ;)
 

GR-Thunderstorm

BIOS-Overclocker(in)
Na bleibt zu hoffen das einige der Leute ihren Konsolenschrott entsorgen und sich zum Zocken mal ne ordendliche Maschine kaufen :P

Eine PS3 zum Beispiel? ;) Was will man denn heute noch mit Spiele-PCs? :D Mein Graka ist fast nur noch für F@H da.


Ich finde die Aktion von MS gut. :daumen: Endlich gehen die mal gegen solche Leute vor. Wenn die Box einmal gesperrt ist, hat der Besitzer mal eben ~300€ (Konsole + Chip + Einbau) in den Sand gesetzt. Das hat er dann davon. ;) Das mit den HDD find ich aber auch etwas krass. In die PS3 kann man ohne weiteres jede x-beliebige 2.5"-HDD einsetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

acc

Software-Overclocker(in)
Endlich gehen die mal gegen solche Leute vor. Wenn die Box einmal gesperrt ist, hat der Besitzer mal eben ~300€ (Konsole + Chip + Einbau) in den Sand gesetzt. Das hat er dann davon. ;)

du musst deine scheuklappen etwas ablegen ;), wenn derjenige sich 10 spiele kopiert hat anstatt zu kaufen, hat der das geld für ne neue (ungemoddete, mit der man auch wieder online gehen kann) xbox mehr wie drin ;). die alte kann er natürlich weiterhin für raubkopien benutzen ;).
 

starchildx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eine PS3 zum Beispiel? ;) Was will man denn heute noch mit Spiele-PCs? :D Mein Graka ist fast nur noch für F@H da.


Ich finde die Aktion von MS gut. :daumen: Endlich gehen die mal gegen solche Leute vor. Wenn die Box einmal gesperrt ist, hat der Besitzer mal eben ~300€ (Konsole + Chip + Einbau) in den Sand gesetzt. Das hat er dann davon. ;) Das mit den HDD find ich aber auch etwas krass. In die PS3 kann man ohne weiteres jede x-beliebige 2.5"-HDD einsetzen.

warum in den sand gesetzt ? du kannst die konsole weiterhin normal nutzen...nur hat nicht mehr mit xbox live.....
 

St3ps

Komplett-PC-Aufrüster(in)
warum in den sand gesetzt ? du kannst die konsole weiterhin normal nutzen...nur hat nicht mehr mit xbox live.....

Eben. Auf die Updates kann man zur Not verzichten, schließlich muss das Game ja auch funktionieren auf den Konsolen, die keinen Internetzzugang haben. Im Grunde ist die Aktion noch halbherzig.
 

acc

Software-Overclocker(in)
auf dem pc kann man im gegensatz zur 360 kaum/nichts unternehmen deshalb ja auch MW2 keine Dedicated Server :schief:

auf der xbox kann man garnichts gegen raubkopien tun wie man hier sehr gut sehen kann. mit den gesparten geld kauft der raubkopierer eine neue konsole, wenn er denn überhaupt noch online zocken will, die alten und auch neuen raubkopien laufen weiterhin auf seiner gesperrten box.
 
D

DarthTK

Guest
Ich finde so eine Art "Kopierschutz", also das Sperren der User, besser, als dieses üble Securom und dergleichen. Zumal Raubkopiere auf Dauer jedem Schaden, auch sich selbst. Interessant wäre auch eine komplette Sperrung der Konsole ;)
 
X

Xrais

Guest
auf der xbox kann man garnichts gegen raubkopien tun wie man hier sehr gut sehen kann. mit den gesparten geld kauft der raubkopierer eine neue konsole, wenn er denn überhaupt noch online zocken will, die alten und auch neuen raubkopien laufen weiterhin auf seiner gesperrten box.

aha,

wenn M$ das so dauerhaft durchziehen würde könnte man schon erheblich was dagegen tun , den live ist eigentlich das beste feature der 360, und jedes mal ne neue 360 mit festplatte ( die festplatte wird seit dem neusten bann auch gesperrt) kaufen und ne woche später wieder gebannt zu werden ist sicherlich für die wenigsten akzeptabel
 

starchildx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
aha,

wenn M$ das so dauerhaft durchziehen würde könnte man schon erheblich was dagegen tun , den live ist eigentlich das beste feature der 360, und jedes mal ne neue 360 mit festplatte ( die festplatte wird seit dem neusten bann auch gesperrt) kaufen und ne woche später wieder gebannt zu werden ist sicherlich für die wenigsten akzeptabel

nicht die festplatte wird gesperrt sondern die funktion, auf der festplatte was zuinstallieren geht verloren...du kannst die platte formatieren und auf einer anderen konsole weiter nutzen....
 

acc

Software-Overclocker(in)
aha,

wenn M$ das so dauerhaft durchziehen würde könnte man schon erheblich was dagegen tun , den live ist eigentlich das beste feature der 360, und jedes mal ne neue 360 mit festplatte ( die festplatte wird seit dem neusten bann auch gesperrt) kaufen und ne woche später wieder gebannt zu werden ist sicherlich für die wenigsten akzeptabel

ja und? dann haste eben 2 boxen stehen, eine gemoddete und eine ungemoddete für live, für raubkopierer ist das immernoch eine win situation.
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
xD, innerhalb der nächsten Wochen gibts dann eine gehackte Firmware die die Hardware-MAC fälscht und schon is der Ban ausgehebelt :ugly:

Das ärgerliche daran ist, dass M$ damit niemandem so richtig einen Nutzen bringt: Sich selbst vergrault man potentielle Kunden und die Spielehersteller profitieren nicht davon...

mfg
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
Ohhhhhhhhh, sooooo viele pöse Raubmordkinderschändterrorkopierer gibt es auf dem ach-so-sicheren kleinen weißen Brotkasten den M$ den Leuten als PC-Ersatz aufgeschwatzt hat ?! Tun mir irgendwie fast leid, die Henis von M$, ihren schönen Mythos der raubkopierfreien Plattform Konsole nun selber zerschossen zu haben.

Was die betroffenen Besitzer betrifft: "Ha-ha!!!" /Nelson :lol:


Erst der Meinung sein Geld sparen zu können indem man sich untermotorisierte Hardware anstatt eines anständigen PCs zulegt und dann auch noch sich vor den zu Recht höheren Spielepreisen (die Konsolen sind wegen Subventionen so billig) drücken wollen ?! Nix da, kein Mitleid, kauft euch mal schön neue Geräte, M$ hat das absolute Recht auf seiner Knebelplattform mit Bezahl-Internetzugang die Kunden nach Herzenslust mit jedem 60€+ Spiel über den Tisch zu ziehen, basta. Kauft euch ein vernünftiges Gerät zum Zocken (PC), mit dem könnt ihr dann mehr oder minder machen was ihr wollt, ohne das euch euer Grafikkartenhersteller auf einmal das INet kappen könnte. :ugly:



So, jetzt mal ernsthaft: Hat das in Deutschland eigentlich rechtlich gesehen Bestand ?!

(Hab btw.auch 'ne Plasy 3, für die paar guten Exklusivtitel - MGS4 / Little Big Planet / God of War 3 <3, von daher bin ich aus Prinzip zum Spott über die BrickBox verpflichtet ^^)
 
Zuletzt bearbeitet:

xb@x360

PC-Selbstbauer(in)
Bin einer der 1Mio gebannten Xbox 360 Besitzern , ich finde es einfach eine Frechheit was MS da macht , deswegen habe ich vorgestern meine Xbox 360 verkauft und werde mir eine PS3 + Modern Warfare 2 zulegen , MS ist selbst schuld.

GrEEtz
 

Pravasi

Software-Overclocker(in)
Hmm...in der PC-Szene ist es im allgemeinen ja üblich auf eine Massnahme eine Gegenmassnahme zu entwickeln.(Kopierschutz führt zu neuem Crack...).Nun kenne ich mich bei den Konsoleros nicht aus,aber die Leute welche die Chips verkaufen zur Modifikation,und das im nicht grade geringen Rahmen sondern auf Millionenebene,ist es denen immer noch nicht möglich,eine "Modifikationsverschleierung" oder ähnliches mit dazu zu liefern?
Und warum kümmert sich eigentlich MS um solche Sachen?Ich meine,die sind doch nicht die Leidtragenden wenn Games von anderen Herstellern kopiert werden und sie selber ihren(in Zukunft bestimmt nicht billiger werdenen) Windows-Liveacount verkaufen können.Stehen dahinter also eigentlich die Spielehersteller?Und wird für die PS3 nicht kopiert?
Auch stellt sich die Frage:MUSS MS sowas jetzt tun um in irgeneiner Form eine Notbremse zu ziehen,oder DARF MS sowas mittlerweile sich einfach erlauben.Ich meine 1 Million gesperrte acounts kostet ja auch ein paar Millionen entgangender Einnahmen!Hinzu kommen wohl auch noch "einige" Leute,die sich in Zukunft keine Xbox mehr kaufen werden.
Also,wie funktioniert die Welt?
 

Maischi

PC-Selbstbauer(in)
hi,
kann man mit einer gebannten xbox360 noch updates (z.b. firmware etc.) für die box an sich downloaden oder is man direkt von der aussenwelt abgeschnitten?

man verstößt ja lediglich gegen xbox-live, aber meiner ansicht nach sollte die chance auf eine produktverbesserung gewahrt bleiben - is und bleibt mein eigentum die kiste.

oder sehe ich das falsch?
 

donbon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
erstmal baut man idR. keine chips in die box, sondern flasht mit hilfe des bösen pc das laufwerk...und das kann jedes schulkind...
Ich finde die bannwelle gut, da ms mit dem hdd-lock 1mio user quasi zwingen, neue hardware zu kaufen, oder aber abzuspringen. da es aber keine alternative gibt, werden die leute wieder kaufen...
 

Spieler911 GTA4

PC-Selbstbauer(in)
hi,
kann man mit einer gebannten xbox360 noch updates (z.b. firmware etc.) für die box an sich downloaden oder is man direkt von der aussenwelt abgeschnitten?

man verstößt ja lediglich gegen xbox-live, aber meiner ansicht nach sollte die chance auf eine produktverbesserung gewahrt bleiben - is und bleibt mein eigentum die kiste.

oder sehe ich das falsch?

Die Updates bekommt man ja nur rein wenn man beim Xbox-Live Dienst angemeldet ist wenn nicht ist sendepause...

es soll aber mittel und wege geben das wieder zurückzusetzen habe ich mal wo gelesen. Wenn sogar so mache Verkäufer des geiz ist geil Marktes sowas machen dann merkt man schon das das um sich greift mit dem Spiele kopieren
 

OR-JohnBello2

Kabelverknoter(in)
hi,
kann man mit einer gebannten xbox360 noch updates (z.b. firmware etc.) für die box an sich downloaden oder is man direkt von der aussenwelt abgeschnitten?

man verstößt ja lediglich gegen xbox-live, aber meiner ansicht nach sollte die chance auf eine produktverbesserung gewahrt bleiben - is und bleibt mein eigentum die kiste.

oder sehe ich das falsch?

Die Updates findest du dann auch auf neueren Games. Wenn du die disc dann einlegst wirst du aufgefordert das update zu installieren da das entsprechende Game sonst nicht funzt. Und das geht auch mit gebannten Boxen. Die meisten werden eh gebannt weil se games schon weit vor Release online zocken.
mfg
 

Teclis16

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bin einer der 1Mio gebannten Xbox 360 Besitzern , ich finde es einfach eine Frechheit was MS da macht , deswegen habe ich vorgestern meine Xbox 360 verkauft und werde mir eine PS3 + Modern Warfare 2 zulegen , MS ist selbst schuld.

GrEEtz

Auf Dich werden sie verzichten können, kaufst dir ja anscheinend keine spiele :ugly:

und was ist Dein Problem, dass weiß doch jeder, wenn man seine Konsole mit einem Chip ausstattet oder flasht, dann besteht nunmal die Gefahr, dass man von Xbox live gebannt wird! Ist ja auch nicht die erste bann-welle
da braucht man sich doch jetzt gar nicht so drüber aufregen. Selbst als raubkopierer muss man doch diesen Schritt von Microsoft nachvollziehen können!!!

99,9% haben doch eine gemoddete xbox um kopierte spiel zu spielen, da muss man doch jetzt nicht so scheinheilig tun und fragen, ob das MS überhaupt darf. Auf der einen Seite gegen Gesetze verstoßen und auf der anderen Seite Rechte für sich einfordern, total Banane.
Man muss das doch einfach locker sehen, mal gewinnt MS, mal wieder der Raubkopierer und wer halt mit seiner veränderten Konsole online geht, ist selber schuld!!!
 
Oben Unten