• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Microsoft Konto löschen und neu erstellen, bleiben Lizenzen erhalten?

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
auf meinem Microsoft Konto ist neben meinem privaten Account auch noch ein alter "dienstlicher" verknüpft ( ging damals um Office und ein paar andere Anwendungen die Seitens der Firma fürs online arbeiten gestellt wurden), zu dem ich leider keinen Zugang mehr habe, Zugangsdaten kann mir nur der Administrator der Firma geben, die Firma gibt es aber nicht mehr. Also kann ich oder die nicht mehr vorhandene Firma das auch nicht löschen.

Da es mich das stört das dieses 2. Konto immer noch im Microsoft Account hinterlegt ist, wollte ich Mein Microsoft Account löschen und neu erstellen. Dort gibt es ja dann die 60 Tage Sperre bis der Account endgültig gelöscht ist.

Microsoft gibt als Abhilfe an man solle einfach die E-mail Adresse des Kontos ändern, dann wird logischerweise der Firmenaccount der ja auch auf diese "alte" E-mail läuft nicht mehr angezeigt. Ich wollte meine E-mail aber gern behalten.

Meine frage ist nun, wenn ich meinen Microsoft Account lösche, sind dann meine privaten jetzt auf dem PC installierten Windows 10 und Office Schlüssel welche ich gekauft habe auch für immer gelöscht und gesperrt oder kann man dann problemlos einen neuen Microsoft Account erstellen und die Lizenz Schlüssel wieder eintragen?

Ach ja, kann ich nach den 60 Tagen mit der gleichen E-mail Adresse das neue Konto wieder erstellen?

Ich weis, klingt etwas komisch, ist für mich aber eine "Komfort" Sache, bzw. will ich den Müll der alten Firma los werden.

Danke für Eure Hilfe!

Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

sinchilla

BIOS-Overclocker(in)
Rechtsklick, entfernen bzw verwalten. Ich glaube du denkst da etwas zu kompliziert.

So kannst du sämtliche Keys hinzufügen, entfernen usw
 
TE
Elektro

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
aber was hat das mit dem dienstlichen Konto zu tun, da ich mich darauf nicht mehr anmelden kann, kann ich folglich auch nichts entfernen, Microsoft, meldet das muss der Admistrator der Organisation machen, welche es aber nicht mehr gibt...

Oder verstehe ich Dich falsch?

ich kann mal ein Beispielbild von der Anmeldung anfügen ( Nicht meine )
 

Anhänge

  • mskonto.JPG
    mskonto.JPG
    32,9 KB · Aufrufe: 15
TE
Elektro

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
Dann sind es ja auch nicht Deine Schlüssel, oder?
Richtig, ich habe ja parallel dazu meine eigenen Windows und Office Schlüssel auf dem Rechner, diese habe ich bezahlt und möchte sie behalten.
Ich möchte lediglich den "unteraccount" der ehemaligen Firma los werden, diese Schlüssel sind mir vollkommen egal,
Danke!
Probier mal den Lösungsvorschlag von einem aus dem Microsoft Forum: Klick
Danke!

Das hat geholfen!!! :daumen: :daumen: :daumen:

Grüße!
 
Oben Unten