Mehr Stabilität durch andere RAM-Anordnung?

Patrin

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Derzeit laufen bei mir drei RAM Riegel, in Slot 1-3. Es sind 2gb, 4gb und zuletzt wieder 2 gb.
Manchmal bekomme ich bluescreens die sich in der Regel auf memory management oder ähnliches beziehen.
Kann ich die Stabilität erhöhen, indem ich die physiche Anordnung der Riegel ändere?
Ein Zukauf oder Ersatz ist im moment nicht geplant, ich muss also mit dem Vorhandenen auskommen.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Teste die RAM mal einzeln mit MemTest86.
DualChannel ist dir nicht wichtig? Sollte es aber, Stichwort unterschiedliche Größen bei zwei Sticks.
Wie sind die Spezifikationen (Takt, Latenzen, Volt) der einzelnen RAM-Riegel, wie sind sie im BIOS eingestellt.
Dein komplettes System anzugeben, so genau wie möglich, schadet übrigens nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
P

Patrin

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wegen dual channel habe ich die beiden identischen sticks ja in slot 1 und 3 gesteckt, ich hoffe das war richtig so, ist ja nur neun Jahre her. Hier mal die Systemdaten per Bild.
Recommented content - Imgur An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Imgur. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Welches BIOS ist installiert:

Die Treiber sind "aktuell"?

Datum und Uhrzeit stimmen beim Kaltstart?
 

HunterChief

Freizeitschrauber(in)
hi,
du hast also 3 RAM-Sticks ? Einen 4gb und 2x 2gb Riegel, also 8gb insgesamt?

Dann solltest du in jeden deiner beiden RAM-Channel 4gb stecken ... und nicht in einen Kanal 6gb und in den anderen 2gb. Also in einen Kanal die beiden 2gb Riegel, und in den anderen den einen 4gb.
Kanal A = Steckplatz 1+2 und Kanal B = Steckplatz 3+4...

also sollte es so aussehen ...
1. Steckplatz =2gb
2. Steckplatz= 2gb

3. Steckplatz=4gb
4. Steckplatz=leer

Eine richtige Anordnung könnte deine Probleme unter Umständen beheben ...
Gruß
 
Oben Unten