• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Max. Temp. 8800Gt feststellen

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo Leutz!

Kann mir einer nen Tipp geben, wie ich die 8800GT richtig heißl laufen lassen kann und die Entwicklung gleichzeitig auch beobachten kann? Will übertakten und die Lüftersteuerung anders arbeiten lassen!

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß vom Rhein!

Ps: hat vielleicht jemand Erfahrung, ob das ATI-Tool verlässlich funktioniert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Mit dem Riva Tuner kannste dir die temps anzeigen lassen.einfach ne 3D Anwendung starten, am besten 3dmark in endlossschleife, und dann irgendwann beenden.Dann siehste bei der Temp anzeige, die Temperaturentwicklung in nem diagramm
 

Imperator-Paul

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mit dem 3DMark is ne gute idee kannst aber auch die 8800 Technischen Demos nutzen die heizen der graka auch gut ein ^^ (Download hier)
Und zum Temperaturauslesen würd ich dir auch den RivaTuner empfehlen. Der hat auch ne Record Funktion da kannste die Aufzeichnungen Speichern falls die Temperaturen zu hoch waren und die Karte abgeschmiert ist.
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Danke schon mal für die schnelle Antwort!
Das ist auch das, was ich die ganze Zeit tue! Problem ist, die Temperatur fällt zu schnell, wenn eine Anwendung beendet ist, als dass man so einen verlässlichen Eindruck bekommt.
Auch kann man so natürlich nicht sehen, wie schnell der Lüfter dreht. Eine Funktion, wie das ATI-Tool sie bietet, wär super!
Gibt es eine Möglichkeit Crysis im Fenster-Modus zu spielen? Oder irgend eine andere Möglichkeit die Karte zu belasten und gleichzeitig Temp- und Lüfte-Verhalten bspw. mit dem RivaTuner zu beobachten?
 

Masher

Freizeitschrauber(in)
Jo einfach im Systemeinstellungenmenü-Grafik-und den Button bei Fenstermodus anklicken....aber wie schon gesagt ist 3D Mark da das geeignetste und du kannst dir auch die Temps während des Benches anschauen und die höchste und niedrigste Temp gibts auch in dem Diagramm....=)
Der Menüpunkt des Riva Tuners heißt "Hardware Monitorin", einfach das Menü unter der Graka aufklappen und darauf gehen....mfg
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Okay, ich verstehe, so wie ich mir das vorstelle, scheint das nicht zu klappen (Der Artefakt-Test vom ATI-Tool ist super, funzt nur wohl leider nicht!).
Da ich den RIVATuner ganz gut kenne, weiß ich auch, wie ihr das meint! Gibt es denn ein PlugIn, das mir auch die Lüfterdrehzahl festhält? Bisher kenne ich nur den Reiter für die Lüftersteuerung. Da kann man ja die Drehzahl ablesen! Aber wie gehabt, fällt zu schnell nach Beenden einer Anwendung!
 

Maggats

Software-Overclocker(in)
bei speedfan kannste einstellen das er die temps in einer text datei loggt


is zwar nen bisschen ot, aber falls die temps zu hoch werden kann ich den accelero s1 empflehlen.

hab mit dem teil idle 39C und beim zocken 46-50 C
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Hm, klingt gut... Aber wenns mich nicht täuscht, kann SpeedFan keine GRAKAs auslesen. Zumindest wird bei mir nichts angezeigt.
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Hey, nicht falsch verstehen. Bei mir(!) wird halt nichts angezeigt. Ich hab aber 4.32. Vielleicht liegts daran?? Oder hast du den GRAKA-Kühler am Mainboard hängen??
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Okay. Es war die Version! 4.33 und alles ist dabei.
Danke und Gruß.
Muss korrigieren. Temps werden angezeigt, aber der Lüfter nicht. Überhaupt sehr interessant, dass du anscheinend sogar dein NT auslesen kannst. Wie geht das? Hast du ne Idee??
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Das ATI Tool und dessen "Scanning for Artifacts" heizt auf wie nichts sonst, was mir bekannt wäre. Lass das 30min laufen - die Temps liest es auch aus. Die 88GT hier kommt dann auf 94°, mit 3D Mark 06 Loop oder 10 Loops Crysis "very high" (Mod) in 1600*1200 heizen reproduzierbar 2-3° weniger auf.

cYa
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Na das ist doch mal ein Wort! Ich denke ich werd das morgen direkt mal testen und dann berichten!
Vielen Dank für die Info!
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Hab auch so en krankes `Problem mit SPeedfan.Bei mir kann das Tool so gut wie Nix^^.Hier noch en Screen, wie mein Speedfan aussieht :wall:
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Hm, Das is wirklich seltsam! Bei manchen wird alles angezeigt, bei manchen nur ein wenig, bei wieder anderen gar nichts... Ich habs ja zumindest schon mal hinbekommen alle Temps auszulesen. Aber Fan ist und bleibt nicht da! Vielleicht sollten wir einen Thread eröffnen, in dem wir alle unsere Erfahrungen mit dem Tool ausstauschen können.
Okay jetzt aber back to Topic! Ich mach mich gleich an die Arbeit und werd die GRAKA richtig aufheizen!!! :devil:
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn ich mich an die Lüftersteuerung ranmache, so als Richtwert:
Ich will 80Grad oder so Idle anpeilen und ebenso 80-85Grad unter Last. Ich denke bei den neuen Chips sollte das kein Problem sein oder? Anders gefragt, was glaubt ihr wieviel Luft ich nach oben habe? Auch unter dem Aspekt, dass irgendwann wieder Sommer ist.
Edit: Das AtiTool läuft jetzt knappe 20min. Temp liegt bei 75Grad Chip und 57Grad Umgebung. Kommt mir so wenig vor. man hört überall von der ach so heißen 8800GT. Die Temperatur decken sich bei SpeedFan, AtiTool, Everest...
Edit2: 52min., gleiches Bild
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Hat eigentlich jemand ne Ahnung, was mehr Abwärme produziert, Shader- oder GPU-Takt??
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Danke an alle!
Damit der Thread nicht zu lang wird, schreibe ich meine Erfahrungen bis jetzt in ein neues Thema.
Gruß
Eigentlich könnte das hier auch geschlossen werden...
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Shader bruzeln mehr, zumindest wenn du sie per Rivatuner einzeln anhebst - sind ja an den Coretakt gekoppelt für normal.

cYa
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Danke! Mal etwas anderes, weißt du warum der RIVATuner nach Übertaktung die automatische Lüfterkontrolle nicht beibehalten will nach einem Neustart?
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Ne, das nicht, hab aber rausgefunden, dass ich bei manueller Taktung 2D und(!) 3D anscheinend saven muss. Hab bisher nur die 3D Einstellungen gesaved. Nach dem ich auch einfach ma probehalber "Save" im 2D Reiter gedrückt habe wurde der Knopf grau und siehe da aut.Lüfterst. läuft...
Auf jeden Fall Danke für jede Hilfe!
 

Maggats

Software-Overclocker(in)
Okay. Es war die Version! 4.33 und alles ist dabei.
Danke und Gruß.
Muss korrigieren. Temps werden angezeigt, aber der Lüfter nicht. Überhaupt sehr interessant, dass du anscheinend sogar dein NT auslesen kannst. Wie geht das? Hast du ne Idee??

mein graka lüfter hängt am mainboard genauso wie mein netzteil lüfter,
Hab auch so en krankes `Problem mit SPeedfan.Bei mir kann das Tool so gut wie Nix^^.Hier noch en Screen, wie mein Speedfan aussieht :wall:

haste ma die passende config für dein board runtergeladen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
Vom Feinsten!! GRAKA versteh ich ja. Aber NT?? Hast du gebastelt oder wie hängt dein NT-Lüfter am Mobo.
Und auch ma Frage zu SpeedFan Configs; Sind die gut oder sollte man besser selber machen?? Auch wird mein nForce4 nicht offiziell unterstützt. Aber ich denke das ist Latte oder?
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
@ Maggats
Ne hab ich noch nich gemacht bis jetzt. Früher ging speedfan einwandfrei. Hat fast alle nötigen Temps richtig ausgelesen.

Werde mich mal nach ner boardconfig umsehen
 

Maggats

Software-Overclocker(in)
Vom Feinsten!! GRAKA versteh ich ja. Aber NT?? Hast du gebastelt oder wie hängt dein NT-Lüfter am Mobo.
Und auch ma Frage zu SpeedFan Configs; Sind die gut oder sollte man besser selber machen?? Auch wird mein nForce4 nicht offiziell unterstützt. Aber ich denke das ist Latte oder?

hab ein enermax liberty, das nt hat einfach einen 3-pin molex stecker und das board nen "power fan" steckplatz

der nt lüfter wird somit ebenfalls vom board geregelt
 

M-i-p-e

Schraubenverwechsler(in)
@tarnari: Denke du solltest einfach coreTemp und Everest testen und schauen welche werte bei 2 programmen identisch sind. Dann bist auf der sichersten seite!
 
Oben Unten