Mass Effect 5: Wenig Hoffnung auf schnellen Release - Dragon Age 4 mitten in der Produktion

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Mass Effect 5: Wenig Hoffnung auf schnellen Release - Dragon Age 4 mitten in der Produktion

Bioware veröffentlichte den ersten Teaser zu Mass Effect 5 bereits Ende 2020. Hoffnungen auf einen baldigen Release sollte man sich aber nach wie vor nicht machen: Tatsächlich befindet sich die potenzielle Fortsetzung der Shepard-Trilogie erst in der Prototyp-Phase - Dragon Age 4 hingegen mitten in der Produktion.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Mass Effect 5: Wenig Hoffnung auf schnellen Release - Dragon Age 4 mitten in der Produktion
 

Govego

Software-Overclocker(in)
Mass Effect 1 - 3 sind immer noch meine absoluten Lieblingsspiele. Andromeda hatte ein paar nette Ideen, die Story und die Charaktere waren aber dämlich und die Steuerung war zu sehr auf das Gamepad ausgerichtet. Der Komfort eine Tastatur wurde überhaupt nicht genutzt. Mein Hype über ein ME 5 ist wegen Andromeda also überhaupt nicht vorhanden.

Davon abgesehen, wäre es mir sogar Recht, wenn das Entwicklungsstudio gar keine Informationen zur Entwicklung Preis gibt. Mehr als "Das Spiel befindet sich in Entwicklung!" sollte in Zeiten des Crunges überhaupt nicht an die Öffentlichkeit gelangen, frei nach dem Motto "It's done when it's done!"
 

Schmupie

Komplett-PC-Käufer(in)
Stört mich nicht weiter, die sollen sich die Zeit nehmen, die sie brauchen. Bin noch für mindestens fünf Jahre mit Spielen versorgt, hehe.
 
Oben Unten