Mainboard + Ram für i5

tilman

Schraubenverwechsler(in)
Mainboard + Ram für i5

Moin,

was könntet ihr für Boards und Arbeitsspeicher für den i5 empfehlen?
Ich werde wahrscheinlich nicht OCen.

Grafikkarte ist zur Zeit die GTS250 von Gainward.

i5+Mainboard+Ram sollten wenn möglich bis weihnachten lieferbar sein, also werde ich es vorr. heut bestellen :)

Danke für eure Tips im vorraus,

tilman
 

MaN!aC

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Kann mich "Firefighter-45" nur anschließen.
Das MSI P55 GD-65 ist das beste Mainboard vom Preis/Leistungsverhältnis.
Habe es selber in Betrieb und kann nich klagen.
 
TE
TE
T

tilman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Ah, ok, danke.
Aber bei hoh ist der i5 im Moment noch nicht wirklich sofort lieferbar...
Und die anderen Shops haben das Mainboard nicht sofort lieferbar :)

Deswegen: Was haltet ihr dann vom Asus p7p55 pro?
und was haltet ihr vom Mushkin Xp3-12800 1600mhz 2x2gb?
 

Spaiki

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Also mit einem ASUS Board kannst du im Grunde nicht viel verkehrt machen, liegt an einem selber was man an Aussattung braucht.

Als kleiner Erfahrungsbericht:

Habe das Gigabyte P55 UD3 ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - Intel - Sockel 1156 - GIGABYTE P55-UD3)

und 3x 2GB OCZ Speicher
ALTERNATE - HARDWARE - Arbeitsspeicher - DDR3 - DDR3-1333 - OCZ DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit

seid gut 6 Wochen am laufen und nach anfänglichen BIOS Problemchen läufts jetzt richtig rund.

Preise für RAM schwanken zur Zeit einwenig - musst du schaun das du was günstiges abgreifst.
 

Aholic

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Mainboard + Ram für i5

Ich hab mit Asus bessere Erfahrungen gemacht als mit MSI, wobei das noch K8 Boards waren.
Bei den Tests schneiden beide nicht schlecht ab, auch das Gigabyte ist nicht schlecht.

Such dir eins aus :)

@Spaiki, der 1156 unterstützt kein Tripple Ram, den du gepostet hast, das ist nur beim 1366er.
Das beste was du atm beim Ram machen kannst:
ALTERNATE - HARDWARE - Arbeitsspeicher - DDR3 - DDR3-1333 - Patriot DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
Solange der Preis so unten ist, würde ich zuschlagen, vor allem ist Patriot auch nicht gerade eine Noname Label.
seid gut 6 Wochen am laufen und nach anfänglichen BIOS Problemchen läufts jetzt richtig rund.
Das würde mich ja mal interessieren wie die Rams laufen ;)
 
TE
TE
T

tilman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Also ich werde dann wahrscheinlich nehmen:
- Intel Core i5 (150 €), den wollt ich ja sowieso ;)
- Gigabyte GA-P55-UD3 (93 €), weil es billiger als das Asus ist
- 2x2GB Mushkin XP3-12800 (78 €), weil ich die Patriot-Dinger im dem Shop nich gefunden hab ;)

Also hättet ihr noch Verbesserungsvorschläge oder Alternativen?

Gruß
Tilman
 

MaN!aC

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Mit der Konfig kannst du keinen Fehler machen.
Achte beim Speicher das dieser mit 1,5V-1,65V läuft, was glaub ich der Fall ist.
 
TE
TE
T

tilman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Wenn du das früher gesagt hättest....
Der Mushkin will 1.85~1.95V...
Glaubst du man kann des im BIOS ändern? :hail:
 

Spaiki

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Ich weis das der Core i5 nur Dual Channel unterstüzt aber 8GB waren mir zu dem Zeitpunkt zu teuer und 4GB sind mir zu wenig (6 eigentlich auch aber was will man machen) deshalb ein Tri-Kit, da 2x 2GB + 2GB teuerer als 3x 2GB waren.

@Aholic: Der Ram läuft ohne Probs atm @1333MHz, 7-7-7-20, 1,56V (Stardard 1,65). Mit den besagten 1,65 läuft es bei 1600Mhz auch ohne Probs, aber nicht über einen langen Zeitraum getestet.

@tilman: sieht gut aus. Kannst in meinen Augen so lassen, wenn du das Gigabyteboard nimmst, bitte auf die aktuelle BIOS Version F5 aktualiesieren.

Zudem kannst du die Speicherspannung ändern. Glaube aber das bei 2,10 Volt Schluss war wenn du da mehr wissen willst müsste ich nochmal nach schauen. Würde aber dir wie MaN!aC dazu raten Speicher mit 1,5 -1,65 Volt zu nehmen. Bleiben kühler und lassen sich durch Spannungserhöhung besser ocen.
 
TE
TE
T

tilman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

ok danke, dann hoff ich mal dass das paket bis weihnachten ankommt :D
Leider hab ich jetzt halt 1,85V-Speicher bestellt... Aber wenn das nicht soooooooooo schlimm ist...

Danke für eure Kaufberatung!

Gruß
Tilman
 
Zuletzt bearbeitet:

MaN!aC

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Ähm...
Es ist eigenlich schon schlimm.
Der Speicher darf nur Maximal mit 1,65V laufen bzw. musst du die Spannung dann einstellen.
Wenn die Differenz zwischen der Spannung des Speichercontrollers und der RAM Spannung zu groß ist, grillst du den Speichercontroller der CPU.
 

MaN!aC

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Probiers aus.
Kann sein das du dann den Takt senken oder die Timings erhöhen musst.
Kenn mich mit dem Speicher leider nicht aus.
 
TE
TE
T

tilman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Mhm mist....
Naja, würdest du sagen es lohnt sich, den Speicher gegen einen mit 1,65V zu ersetzen?
 

MaN!aC

PC-Selbstbauer(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

hm... die 1,85V braucht der Speicher ja um auf 1600MHz zu laufen.
Da du nicht ocen willst und der i5 auf Standard nur 1333 unterstützt, sollte der Mushkin wohl mit 1,65V auf 1333MHz laufen.
Probier es aus wenn du willst. Besser wäre gewesen du hättest Speicher mit weniger Spannung bestellt.
 
TE
TE
T

tilman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Also ich hab jetzt mal Mindfactory angeschrieben und gebeten den Artikel auszutauschen.
Hoffe mal, dass das 24-Stunden-Express-Paket nicht vor dem Lesen der Mail rausgeht ;)
 
TE
TE
T

tilman

Schraubenverwechsler(in)
AW: Mainboard + Ram für i5

Mist. E-Mail wurde 10 Minuten nach dem Versenden des Pakets gelesen :(
Naja, dann hoffe ich mal, dass 1,85V Speicher auch auf 1,65V läuft.
Muss ich da dazu dann noch was im bios einstellen?
Und ist das ein starkes Risiko für CPU etc, das zu testen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten