Mainboard Problem nach Zurücksetzen?

KUCKFATHA

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem PC. Ich habe gestern über die Windows 10 wiederherstellung Windows neu installiert. Habe alle Daten löschen lassen für eine saubere Installation. Der Rechner war einfach langsam. Nun habe ich das Problem ,dass Windows zwar läuft aber das Netzwerk geht nicht. Es ist ein Lankabel angeschlossen, trotzdem kommt alle paar Sekunden, vor allem wenn man versucht ins Internet zu gehen, dass das Kabel getrennt wurde. Dann geht es wieder paar Sekunden. Ich habe schon Mal das Kabel geprüft also ein anderes probiert, selber Problem. Hab dann im Gerätemanager versucht den Treiber zu installieren aber es sagt er ist aufm neusten Stand. Habe dann mit cpu-z mein Mainboard herausgesucht. Gigabyte aorus b450 pro. Hab dann den Treiber vom Hersteller runtergeladen aber immer noch das Problem.
Ich habe Mal das Kabel über einen Ethernet USB Adapter angeschlossen dann schien es zu gehen. Aber zwischendurch ist es trotzdem Mal abgebrochen.
Ich habe hardwaretechnisch beim zurücksetzten nichts gemacht, davor hatte ich nie Probleme. Hat jemand eine Ahnung was das sein kann oder wie man es behebt?
Falls weiter Infos benötigt werden kann ich diese gerne liefern. Kenne mich einfach nicht wirklich aus
 
TE
TE
K

KUCKFATHA

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi ich glaube ich hab es gefixed. Habe in den Adaptereinstellungen die Geschwindigkeit auf 100 Mbit Duplex umgestellt. Jetzt scheint es tatsächlich zu gehen.
 
Oben Unten