• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard für Ryzen 5 5600x

Lizshade

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo, ich suche jetzt schon ein paar Tage aber irgendwie finde ich nichts gescheites. Falls es hilft, ich möchte nur zocken.

Das Board sollte nicht mehr als 180€ kosten und viele Anschlüsse bieten also min.
1x Anschluss für eine Wasserkühlung, aber erstmal nutze ich einen Lüfter
2x m. 2 am besten beide pcie 4
5x Anschlüsse für (Rgb) Lüfter weil ich mir evtl. mal rgb Lüfter kaufe
und es sollte daher mit vielen RGB Lüftern kompatibel sein
und es sollte möglich sein damit die Lüfter zu steuern (keine Ahnung ob das auch so geht, weil manche Boards werben damit)

aber das wichtigste für mich ist, das es plug and play funktioniert und das BIOS auf dem Board aktuell ist, da ich davon keine Ahnung habe und sonst Probleme hätte. Ich danke euch schon mal :)
 

compisucher

BIOS-Overclocker(in)

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Dann sind leider x570 board in der engeren Auswahl.
Wieso leider?
Wenn ich das richtig gefiltert habe, bleiben nur jene in der Anlage übrig.
Ne, hast du leider nicht. Du hast nach PCIe 16 fach Schnittstellen gefilter. Der TE möchte aber die M.2 Schnittstellen beide mit 4.0 ausgestattet haben.
Und da ist keines unter 180 €.
Damit hast du dennoch recht.
Hier ist die Liste:

Da wird sich der TE also gedulden müssen, bis die Boards günstiger werden.
Ryzen 5000 ist mittlerweile lang genug auf dem Markt, dass alle Boards ein entsprechendes UEFI installiert haben sollten.
 
TE
L

Lizshade

Komplett-PC-Käufer(in)
Okay, dankeschön^^ Wusste nicht das es so einen Filter bei Geizhals gibt.
Nur bei den Preisen verzichte ich erstmal auf 2x m. 2 mit Pcie 4 und finde (habe den Filter benutzt) Asus ROG Strix B450 F Gaming II ganz gut für mich. Hat jemand damit Erfahrung gemacht?
Oder würdet ihr sagen lieber das Ausus B550 A?
Also ich dachte der Preisunterschied macht jetzt nicht so viel aus.
 
TE
L

Lizshade

Komplett-PC-Käufer(in)
Okay, also doch das B550-A.
Auch wenn ich mir nicht sicher bin ob ein weißes Board zu nem schwarzen Gehäuse passt, aber denke schon^^
 
TE
L

Lizshade

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja aber mein Vater bezahlt mir den Spaß^^ Da weiß ich nicht ob sich 25€ Aufpreis lohnt nur wegen der Farbe. Aber vielleicht:schief:
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
Das eine MSI board das ich am anfang verlinkt habe kostet 110€ und ist Schwarz kann man also nehmen oder halt das Gigabyte b550 Board für 150€
 
Oben Unten