• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard defekt???

split

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Community,

Hab seit längerer Zeit nen alten Rechner mit nem Leadtek Winfast K7NCR18D PRO Sockel A und ner Ati Radeon 9500 128MB Ram rumstehn. Hab denn ma formatiert und dran rumgebastelt und neues OS rauf und so und auf einmal beim Hochfahren kam kein Bild mehr. Speaker hat auch nix mehr gesagt, aber alle Lüfter drehn noch.
Also ich würde sagen durch häufiges An- und Ausschalten hats das Mainboard geschrottet (is auch nur irgendson Billig-NT drin).
Mit ner PCI-Graka hab ichs übrigens auch probiert, kommt aber ebenfalls kein Bild. Schließe also aus, dass die 9500 im A**** is.
Was sagt ihr, liegts am Ram, der CPU, oder denkt ihr auch, das Mainboard is hin.
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Gar kein Bild klingt sehr nach Mobo oder CPU, beim Speicher hast du meist noch irgendwas wenigstens über eine PCI Graka. Ob Mobo oder CPU kann man nur sagen wenn man weiß bei welchem POST Stage er hängt
 

Silvecio

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

mein Stiefsohn hatte vor drei Wochen ein ähnliches Problem. Das einzige was noch anlief waren die Lüfter auf dem Mainboard. Probier mal das: Alles abklemmen. Nur noch Speicher und CPU drauf lassen. Auch die Graka raus und alle Peripheriegeräte abklemmen. Kommt dann kein POST-Code (Piepstöne) ist es mit ziemlicher Sicherheit das Mainboard. Was auch sein kann: PS/2-Tastatur und Maus vertauscht. Das hatte bei meinem Stiefsohn den gleichen Effekt.

Am Ende kam bei seinem Mainboard raus: ein Kurzschluss auf dem PS/2-Tastaturstecker hat das Mainboard geschrottet. Mit nem neuen läuft der PC jetzt wieder. CPU und Speicher waren zum Glück noch heil..

mfg Silvecio
 
TE
split

split

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

mein Stiefsohn hatte vor drei Wochen ein ähnliches Problem. Das einzige was noch anlief waren die Lüfter auf dem Mainboard. Probier mal das: Alles abklemmen. Nur noch Speicher und CPU drauf lassen. Auch die Graka raus und alle Peripheriegeräte abklemmen. Kommt dann kein POST-Code (Piepstöne) ist es mit ziemlicher Sicherheit das Mainboard. Was auch sein kann: PS/2-Tastatur und Maus vertauscht. Das hatte bei meinem Stiefsohn den gleichen Effekt.

Am Ende kam bei seinem Mainboard raus: ein Kurzschluss auf dem PS/2-Tastaturstecker hat das Mainboard geschrottet. Mit nem neuen läuft der PC jetzt wieder. CPU und Speicher waren zum Glück noch heil..

mfg Silvecio

Hatte das schon gemacht und es kam kein Piepton...
Danke für die Tipps, denn muss wohl ein neues her.
 
Oben Unten