• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mainboard+CPU neu, Rest aus Altbestand?

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Du hast 4*8 GB ? Oder wie verstehe ich das ?
Sollte normal kein Problem sein wenn du den fclk manuell festlegst
Wie viel MHz haben die RAMs denn ?
Bei 3200 sollte es mit 4 Riegeln laufen mit 3600 wird schwer
Bei 3600er kann's helfen das xmp zu laden und den Takt der RAMs manuell auf 3200 zu senken und den fclk auf 1600 zu setzen

PS. Gerade gesehen nutzt du deine 2666 MHz RAMs weiter
Da sollte es kein Problem sein alle 4 laufen zu lassen
 
Zuletzt bearbeitet:

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Das steht alles im Thread, 2x 8 GB und 2x 16 GB Crucial Ballistix DDR4-2666. Soviel RAM will man halt auch nicht einfach wegschmeißen.
32 GB reichen und mit nur 2 Riegeln könnte man später mit Zeit und Bastelwillen vielleicht 2933 schaffen, aber Graka und Prozzi waren erstmal wichtiger. =)
Wenn eine RAM-Übertaktung gar nicht erst probiert werden soll, kann auch der zusätzliche RAM wieder eingebaut werden. Im schlimmsten Fall sind es 4 dual ranked RAM-Riegel, also insgesamt 8 ranks auf 4 Modulen, da wäre sowieso kein hoher Takt drin.
Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BobbyBobbinski

Schraubenverwechsler(in)
Für RAM Übertaktung fehlt mir neben dem Wissen auch sehr vermutlich die Geduld ;) Also habe ich keine Leistungseinbußen wenn ich die 2x8GB wieder mit reinbaue? Ich hab es so verstanden, dass es mit nur 2 belegten Slots besser laufen würde. Verstanden habe ich das aber noch nicht wirklich.. Wieso wäre es beo 3200MHz besser nur 2 Riegel zu verbauen und bei 2666 sind auch vier ok?
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Das liegt am internen memory Controller (IMC) der CPU
Dieser wird bei 4 Riegeln mehr belastet als mit 2
Da er bei 2 Riegel mit 3200 spezifiziert ist sollte er bri weniger Takt auch 4 riegel schaffen
Alles mit IF 1:1

Mehr geht mit Glück natürlich auch
Mein 5800x (gleicher imc) läuft sogar mit 4x3866 IF 1:1

Den FCLK würde ich manuell bei dir auf 1333 setzen
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Einfach gesagt:
Je mehr RAM-Module (entweder 1 oder 2 Ranks pro RAM-Riegel) verbaut sind, desto mehr wird der Speichercontroller (IMC) in der CPU belastet - ergo sinkt der vielleicht erreichbare RAM- und Speichercontrollertakt.
Das sieht man auch leicht an den offiziellen Spezifikationen:
Der Ryzen 7 3700X erreicht offiziell garantierte DDR4-3200 mit 2 belegten DIMM-Slots, also 2 Modulen (üblicherweise Slot 2 & 4), bei Vollbelegung aller 4 DIMMs werden seitens AMD nur noch bis zu 2933 garantiert.

Falls du sowieso nicht der geduldige Typ bist, der über Stunden testet und kleinste Änderungen an den Zahlen der Timings im BIOS vornimmt, kannst du einfach alle 4 RAM-Riegel einbauen, kurz im BIOS überprüfen ob sie ihren Takt von DDR4-2666 machen, speichern und alles gut sein lassen.
;)
EDIT
@Noel1987
Wir hatten den gleichen Gedanken, aber mein Text hat länger gebraucht. :D
 
TE
B

BobbyBobbinski

Schraubenverwechsler(in)
Das Umstellen der Hz Frequenz hat leider keine Abhilfe geschaffen. Ich habe auch den zweiten, 60Hz, Monitor testweise mal von der Grafikkarte getrennt, die Cutscenes ruckeln trotzdem weiter..Bin gerade etwas überfragt woran das noch liegen könnte. Ich Google mich jetzt nochmal "schlau" und mache sonst ggf. noch einen separaten Thread dafür auf.

Habe jetzt auch wieder 4 Ram Riegel drin, machen DDR-2666 auf 1333MHz, damit lass ich die Mühle hier jetzt erstmal laufen..

Vielen Dank für eure super Unterstützung!!
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Solche Probleme sind schwer einzugrenzen, aber ich hatte die Wiederholfrequenz im Blick, weil es darüber auch schon Artikel gab.

Hauptsache ist, dass deine "Mühle" erstmal läuft. Der Rest wird sich schon finden und wenn es nach einem Treiber- oder Windows-Update ist.
=)

EDIT
Es kann helfen im Spiel von Vollbild-Modus auf randloses Fenster umzustellen und umgekehrt - je nachdem.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

BobbyBobbinski

Schraubenverwechsler(in)
Also..entweder hat Blizzard das gepatcht, oder es lag daran, dass mein Audiointerface ( Steinberg UR22 MKII) auf einem USB 2.0 Port steckte. Mir ist aufgefallen, dass der Sound auch anderswo aussetzer hatte und die USB LED geleuchtet hat. Habe das Interface jetzt in einen der 3.0Ports gesteckt, und es läuft..komische Sache...

Läuft echt super bisher. Auch die Battlefield 2042 Open Beta sieht großartig aus und läuft sauber.

Vielen Dank nochmal an euch alle :)
 
Oben Unten