• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

M.2 SSD auf MSI X470 Gaming Pro Max "lane sharing" mit Grafikkarte und dadurch weniger Leistung?

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
Hallo, ich habe ein MSI X470 Gaming Pro Max Mainboard mit einem Ryzen 3700x und einer GTX 1060. Ich möchte jetzt eine Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 auf dem Board verbauen und mir später noch eine RTX 3070 GPU holen.
Verstehe ich die Anleitung des Mainboards jetzt richtig, das ich die M2 SSD nur unter der Grafikkarte verbauen kann um Ihre Volle Leistung zu nutzen und das dann aber ein Lane Sharing mit der GPU eintritt und diese dann nur noch PCIe 3.0 8x statt 16x leisten kann?
Würde man den Leistungsverlust merken?


Danke für Eure Hilfe!

1.JPG 2.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Der 3700X bietet genug Lanes um sowohl die GPU direkt mit x16 anzubinden, als auch den ersten m.2 Slot mit x4.
Einschränkungen gibt es erst, wenn (auch) der zweite m.2 slot (parallel) benutzt wird.

Also dort einstecken und freuen :daumen:
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Und selbst der 2. M.2 Slot nimmt keine Lanes der GraKa weg sondern deaktiviert idr. SATA-Ports.

Deine Liste zeigt btw. in den Spalten was GLEICHZEITIG geht, und da steht verdammt eindeutig das die GraKa mit x16 angebunden wird auch wenn 2 NVMe SSD's verbaut sind (1.+2. M.2 Slot).

Und wenn du genau hinschauen würdest .... auf dem 2. Bild steht sogar explizit aufgeführt WAS abgeschaltet wird wenn der 2. M.2 Slot benutzt wird.

Nochmal zum Verständniss : Der 1. M.2 Slot schaltet NIE! und auf KEINEM Board irgendwas ab oder betreibt Lane-Sharing. Weder bei AMD noch bei Intel!
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Der Vorteil bei AMD ist, dass die CPU 16 Lanes für die Grafikkarte und zusätzlich 4 Lanes für den M.2 Slot hat.
Der erste M.2 Slot hat also immer 4 Lanes anliegen, unabhängig davon was sonst verbaut ist.
Du brauchst dir also keine Sorgen machen. Die M.2 einbauen und sich freuen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ich weiß nicht was Du so merkst, aber wenn Du Dir jetzt mal Deinen Graka-Slot auf Gen2 stellst, dann kannst Du es jetzt schon ausprobieren ob Du es merkst oder nicht.
 
TE
Elektro

Elektro

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Antworten,
@ chill_eule , danke für die Antwort mir ging es hier eher darum ob das Board damit ein Problem hat, trotzdem vielen Dank! :daumen:
@ Natokwa da ich erst jetzt von Sata SSD auf M.2 SSD umsteige war ich mir eben unsicher, da auf der Seite der Mainboard Anleitung eben stand das im PCI_E1 im Einzelbetrieb 3.0-16x und im 2-Wege Betrieb ( ich konnte hier nichts mit 2-Wege anfangen ) nur 3.0-8x anliegt. Es hatte sich mir nicht ergründet das dieser dort genannte mehrfachbetreib nicht die m.2 SSD meint, sondern eine 2. GPU, daher meine Frage. Ich sollte wohl das Tabellen lesen und verstehen noch etwas üben...:what:
@ Threshold , vielen Dank! :daumen:
@ HisN , Danke interessante Idee! :schief:

Gut, also alles geklärt, ich danke Euch!
 
Oben Unten