M.2 Kühler unter Grafikkarte

Crix1990

Freizeitschrauber(in)
Moin zusammen,

Ich habe in meinem Aorus Master x570 leider ein kleines Kühlungsproblem mit meinen M.2 Slots.

In Slot 1 steckt eine Samsung 980 Pro 2tb, im 2. eine Mega Frastro M200 2tb.
Beide haben im Normalbetrieb "nur" 56-58°, werden unter erhöhter Last aber schnell heiß.
Die Samsung kriegt durch den CPU Kühler noch etwas Luftstrom und pendelt sich bei Mitte 60° ein, die Mega Fastro ist aber gut von der GPU verdeckt, und geht schnell auf 77° und bremst die Leistung.
Klar, primär ist das ein Benchmark Problem, das Auftritt, wenn ich von einer SSD auf die andere kopiere, ich würde es aber gern verbessern.

Leider sind bei mir auch alle PCIe Slots belegt, sodass ein Ausweichen auf diese nicht möglich ist.

Ich habe jetzt die Gigabyte Abdeckungen drauf.
In den oberen Slot sollte ich einen etwas voluminöseren Kühler kriegen, beim 2. wirds aber sehr eng.

Ich hatte überlegt zu versuchen den IcyBox ssd m.2 ib-m2hsf-703 da rein zu bekommen.
Mit einem größeren passiv Kühler würde ich hier ja nur die Überhitzung verzögern, was aber immerhin ein Anfang wäre
Hat jemand Erfahrungen damit, wenn der M.2 Slot direkt neben dem PCIe Slot der Grafikkarte liegt?

Oder sonst eine praktikable Idee?

Ich hab auch schon überlegt die Mega Fastro mit einem Riserkabel woanders hin zu verlegen.

Grüße,
Felix
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Einfach ein passiv Kühler mit darauf machen sollte ausreichen.
Dadurch wird die Fläche vergrößert und die Temperatur kann besser abgeführt werden.

Überhitzen wird da nichts und ganz davon abgesehen, dass du dazu große Datenmengen über länger Zeit kopieren müsstest.
 
TE
TE
C

Crix1990

Freizeitschrauber(in)
Das hatte ich mir auch gedacht.
Ich hab mir jetzt erstmal die MC1 Pro bestellt, quasi als Referenz.
Passt die locker auf die Mega Fastro (mittlerer Slot unter der GPU), was ich nicht glaube, probiere ich nochmal was dickerses.
Falls es nicht passt geht sie auf die 980 Pro (da ist viel mehr Luft) und ich probiere die MC1 (ohne Pro) nochmal.
 
TE
TE
C

Crix1990

Freizeitschrauber(in)
Das Ding von Gigabyte ist weniger ein Kühler, sondenr mehr eine Abdeckplatte.
Die Oberfläche zum Wärmeaustausch der SSD wird hiermit kaum vergrößert (die Unterseite wird gar nicht abgegriffen).
Selbst die non-pro MC1 sollte die Oberfläche annähernd verdoppeln, wodurch der Wärmeaustausch zur Luft verbesseret werden dürfte.
 
Oben Unten