Lüftersteuerung

GamingFK93

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

Ich wollte mal nachfragen, ob generell eine Lüftersteuerung wie z.B. das "Arctic Case Fan Hub" für mein System empfehlenswert wäre, um alle Lüfter Situationsgerecht mit Strom zu versorgen und die Lautstärke automatisch anzupassen:

Gigabyte B550 Aorus Eltite V2
4 x 120 mm 3 pin pst Gehäuselüfter
2 x 140 mm pmw pst Gehäuselüfter
1 x 120mm PMW CPU Lüfter

Die 4x 3 pin Lüfter wollte ich mittels eines Adapters mit einem PWM Signal verbinden.

Ich habe ja genug PWM Boardanschlüsse um die vorhandenen Lüfter anzuschließen, aber spare ich mir mit einer Lüftersteuerung das manuelle regeln im BIOS oder kriegt mein Board es auch ao automatisch hin?
Die via des Adapters verbundenen 3 pin Lüfter sind aber problemlos an die 4 Pin Lüftersteuerung anzuschließen und sollte funktionieren, oder ?



Vielen Dank!

LG
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe ja genug PWM Boardanschlüsse um die vorhandenen Lüfter anzuschließen, aber spare ich mir mit einer Lüftersteuerung das manuelle regeln im BIOS oder kriegt mein Board es auch ao automatisch hin?
Gigabyte-Boards haben sein Jahren eine vorbildliche Lüftersteuerung via Bios.

Ja, du spart dir eine zusätzliche Lüftersteuerung
Ja, dein Board bekommt das hin und du ersparst dir die manuelle Regelung.

Der Konfigurationsaufwand kann jedoch etwas Zeit und Mühe beanspruchen.
 
TE
TE
G

GamingFK93

Komplett-PC-Käufer(in)
Alles klar und mit dem Adapter gibt es keine Bedenken, den kann ich sowohl auf dem Board als auch mit der Lüftersteuerung benutzen via PWM? Noch was: muss ich 120mm und 140mm an verschiedene pwm ports anschließen? Z.B. wenn ich die Lüftersteuerung doch benutze dann nur 1 Größe von Lüfter benutzen oder ist das ziemlich egal, da die Steuerung es automatisch erkennt und dementsprechend die Lüfter reguliert werden?
 
Oben Unten