• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lohnt sich eine HD4870X2 noch?

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
Hallo liebe Community,

ich wollte gerne fragen, ob es sich noch lohnt eine HD4870X2 zu besorgen.
Meine 7950GX2 is langsam am Ende ihrer Kräfte und nun muss was neues her. Will umbedingt mal ne ATI ausprobieren, aber die HD5870 ist ja nie verfügbar... und zu teuer jetzt dadruch.

Da hab ich an die HD4870X2 gedacht und ich sehe im Internet Angebote für 260 euronen.

Lohnt sich so eine noch um auf die nächste Reihe von ATI (HD6000 ?) zu warten?

Mein Sys:

AMD Phenom X4 9950 BE
3 GB DDR2 800 MHz
DFi Lanparty 790FX-M2RS
Geforce 7950 GX2
Creative Soundblaster X-Fi
KillerNIC M1
Corsair HX1000W
Windows 7 Ultimate x64

Gruß: Derber-Shit :)
 

realgoldie

PC-Selbstbauer(in)
Eine HD 4870X2 lohnt sich meiner Meinung nach nicht.
Weil der Stromverbrauch alleine schon mal sehr hoch ist und von der Lautstärke brauchen wir gar nicht erst reden.
Warte lieber bis eine HD 5870 verfügbar ist.
 

SchaebigerLump

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Jaja, die Dual-GPU-Basher...

Ich sags mal so: Du bekommst für relativ wenig Geld ordentlich Leistung. Der Stromverbrauch ist ein Punkt - allerdings kannst du die 4000er im Idle weit runtertakten. Lautstärke ist auch einer. Lösung: Statt einer x2 2 4870er mit netten Kühlern - kommst du auch auf ~260€.
DX11 und bessere Filter mit den 5000ern sind ein weiterer Punkt.
Im Endeffekt musst du entscheiden was dir wichtiger ist.
Wenn du noch ne Weile warten kannst würde ich die Entscheidung auf Feb/Mär verschieben.
 
TE
Derber-Shit

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
Feb/März wäre auch mein absolutes Limit, womit ich warten könnte... Und Lautstärke macht mir nichts aus :D Glaubt mir, mein PC is mit Industrielüftern schon sehr laut aber mich stört es nicht.

Dual GPU mag ich ganz gerne. Ich habe mit meine 7950GX2 nie probleme gehabt oder Mickroruckler bemerkt.

Und der Stromverbrauch kümmert mich auch nicht besonders... Außerdem hat mein Netzteil genug Leistung für 2 davon xD

Oder 2x HD4890...
 

Firefighter45

Freizeitschrauber(in)
Also wenn du ne Übergangs karte suchst würde ich ne GTX 260 oder halt die HD 4890 nehmen, die sind beide ausreichend stark.

Da du ja eh bereit bist über 200€ auszugeben würde ich ne HD 5850 nehmen, die HD 5870 finde ich von P/L noch zu teuer (würde da lieber mal auf den Preis Krieg im neuen Jahr warten :devil:).
 

kress

Volt-Modder(in)
Stimmt, ist ja ein Phenom I, hat ich gar nich gesehn beim 1.Mal drüberschaun. Jo, denk mal ne Karte a la 4870/4890 ist optimal für dein System, da sich die Komponenten nicht gegenseitig bremsen.
 
TE
Derber-Shit

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
Gut. Ja ih warte entweder auf richtigen Preisfall oder die nächste ATI Serie... Gut, dann wirds ne 4890. :) Vielen Danke Leute, ihr seit die Besten. =) :daumen:
 
TE
Derber-Shit

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
ich hab nix gegen Mickroruckler und sie sind mir nie aufgefallen. Und selbst wenn sie da sein sollten sind sie eben da...
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
So. Ich kann deuen Frage denke ich am besten beantworten. Ich habe sich gleiche CPU wie du. Gut ich habe statt 3GB RAM 4GB. Und der entschedende Punkt ist ich hatte die 4870X2. Das Mikroruckler Problem hast du normalerweisen nicht bei spielen. Aber es gab/gibt einige Spiele die kein Multi GPU unterstützen. Dann musst du die exe umbennen und dann gab es (z.B. bei Gothic 3) extreme Mikroruckeler und speziel in dem Fall auch noch Probleme mit dem Schatten. War der eingestellt habe alle Texturen geflimmert. An sonsten ist die Karte extrem laut (im leerlauf( PCGH schreibt zwar , dass das ding nur 1Sone hat aber gefühlt waren es mehr) und vor allem wenn der Lüfter maximal läuft). An sonstzen hab ich persönlich mich immer geärgert, dass ich kein SSAA verwenden konnte. Ich war glücklich, dass ich die Karte zu vernünftigen Preisen losgeworden bin. Wenn ich noch regelmäßig Spielen würde, dann würde ich mir eine 5870 kaufen, aber natürlich wegen der Preise erst auf die Fermi Karten warten. Ich hoffe der Beitrag hilft dir. Ach ja was das Bremsen der CPU angeht hab ich nicht viel gemerkt. Ich weiß nich ob man das für alle Spiele sagen kann, aber die CPU hat bei mir immer gereicht. Und mit der "überschüssigen" Grafikleisung habe ich immer im Spiel oder im Treiber bessere Filter eingestellt.
Mfg. Phenom BE
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Da ich nicht glaube, das bei 260 Euro dein limit ist, würde ich an deiner stelle warte, denn die 5870 ist etwas schneller als die X2. Hat DX11 und das beste AA was es bissher gibt. Nur leider ist die verfügbarkeit im Moment sehr schlecht!

Ich empfehle noch 1-2 Monate warten und dann die 5870 für erschwingliche Preise.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Nagut bei aktuellen Spielen kannst du SAA und Eyefinity eh vergessen .
Warum?
Funktioniert doch gut.

Einzig bei Crysis kommt die Karte ans Limit. Für richtige Dx11 Brocken wird die 58xx eh zu langsam sein um die ihre Features nutzen zu können. :(

Besten Gruß
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
klar kann man das, aber so toll find ich's dennoch nicht.. finde selbst Risen unspektakulär mit 4x SSGAA im Treiber aktiviert.. hab's selbst ausprobiert.. einzig Crysis fand ich richtig genial.. :)
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
Wenn du 8xSSAA bei Crysis einstellst solltest du nicht allzu viele FPS bekommen. Es sei denn du spielst auf 600*800.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
es geht nur 4x SSGAA, habe alles max gestestet, siehe Blog (Average Frames 40Fps - sind keine 50fps - aber lt PCGH bedingt flüssig).. zudem wäre noch viel Spiel aufgrund von CPU und GPU OC.

...und Diashow wäre unter 25fps
 
Zuletzt bearbeitet:

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
es geht nur 4x SSGAA, habe alles max gestestet, siehe Blog (Average Frames 40Fps - sind keine 50fps - aber lt PCGH bedingt flüssig).. zudem wäre noch viel Spiel aufgrund von CPU und GPU OC.

...und Diashow wäre unter 25fps
Wow.:wow: Ich hätte nicht gedacht, dass Crysis auf einer 5870 mit 4x SSGAA läuft. Das ist natürlich genial. Aber was ich auch nicht gedacht hätte ist, dass ich meinen 500ten Beitrag zu Weihnachten schreiben.:D Was für ein Zufall.
Ach ja bei 1980*1080 sind das Minimum 24 FPS und damit unter 25:D.
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich würde dir auf jeden fall von der HD4870x2 abraten, der Stromverbrauch und die Lautstärke holl dir lieber eine HD5870 die Leistung ist zwar etwas niedriger dafür hast du dann eine Karte mit nur einem Chip.
 

Ch3ck3rM0n

Freizeitschrauber(in)
ich weis net, dass alle gegen die x2er wettern ^^ ich bin völlig zufrieden und von der leistung überzeugt.. aber generell würde ich dir zu ner 5850er raten weil die deinem system mehr bringt und vor allem aa verbesserung bzw. dx11 einfach der hamma sinn
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
So. Ich kann deuen Frage denke ich am besten beantworten. Ich habe sich gleiche CPU wie du. Gut ich habe statt 3GB RAM 4GB. Und der entschedende Punkt ist ich hatte die 4870X2. Das Mikroruckler Problem hast du normalerweisen nicht bei spielen. Aber es gab/gibt einige Spiele die kein Multi GPU unterstützen. Dann musst du die exe umbennen und dann gab es (z.B. bei Gothic 3) extreme Mikroruckeler und speziel in dem Fall auch noch Probleme mit dem Schatten. War der eingestellt habe alle Texturen geflimmert. An sonsten ist die Karte extrem laut (im leerlauf( PCGH schreibt zwar , dass das ding nur 1Sone hat aber gefühlt waren es mehr) und vor allem wenn der Lüfter maximal läuft). An sonstzen hab ich persönlich mich immer geärgert, dass ich kein SSAA verwenden konnte. Ich war glücklich, dass ich die Karte zu vernünftigen Preisen losgeworden bin. Wenn ich noch regelmäßig Spielen würde, dann würde ich mir eine 5870 kaufen, aber natürlich wegen der Preise erst auf die Fermi Karten warten. Ich hoffe der Beitrag hilft dir. Ach ja was das Bremsen der CPU angeht hab ich nicht viel gemerkt. Ich weiß nich ob man das für alle Spiele sagen kann, aber die CPU hat bei mir immer gereicht. Und mit der "überschüssigen" Grafikleisung habe ich immer im Spiel oder im Treiber bessere Filter eingestellt.
Mfg. Phenom BE
Wie du in dem Beitrag siehst "wetter" ich nicht gegen sie. Ich hatte sie und sage warum ich sie nicht nochmal kaufen würde.
 

Ch3ck3rM0n

Freizeitschrauber(in)
Es is generell sinnfrei in Zeiten einer HD5870 die fast so schnell is wie ne X2er sich noch letztere zu kaufen.. die HD4870x2 sollte man sich an dieser stelle nur noch kaufen, wenn man geld sparen will bzw. viel F@H betreibt..
 

JuliusS

Freizeitschrauber(in)
Ich würde mir ein seiner Stelle eine neue CPU (Phenom2 955) und dazu eine HD4890 und noch einen 4ten Gigabyte Arbeitsspeicher !!!
 

watercooled

Gesperrt
Also wenn du dich für eine 5850 entscheiden solltest, dann bestell sie in england. Meine wurde Samstag da bestellt. 254,39€ inkl. Versand!!!!!!
 
TE
Derber-Shit

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
Dochdoch ich bin noch da. :) Es is dann doch eine HD5870 geworden, gerade eben gekauft. :)

Aber das Thema bleibt trotzdem interessant. ein Contra für die X2 is ja mal der hohe Stromverbrauch.
optisch finde ich sie aber besser als die HD5870.
Aber Pro an der HD5870 is halt einfach DX11 (wenns auch noch nicht soviele Spiele gibt, die es beherschen) und der Stromverbrauch.
 

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
die 5000er werden aber auch immer teurer. alter schwede.

in meinem laden hat die 5850 zu anfang 249€ gekostet.
jetzt bei 309€

zum glück brauche ich noch keine.
 
TE
Derber-Shit

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
is wohl wegen der schlechten verfügbarkeit... aber garantiert fallen die preise, wenn die GTX400er verfügbar sind.
 
TE
Derber-Shit

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
Ich steh auf diese langen bolligen Schinken xD Wer solche Kühlkörper braucht, der muss auch was drauf haben :D
 

LOGIC

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Gut meine HD3870 X2 sieht auch sehr schön aus aber die Kühlung ist nicht gerade effektiv !
 
Oben Unten