Lohnt sich ein Upgrade?

AtronOm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Heyho,

Hab mich nun nach längeren auch Mal wieder entschlossen mein PC zu upgraden. :)

Vorrangig nutzte ich ihn fürs gaming. Spiel soweit es geht alles in 4k.

Mein Momentanes Setup ist vollkendes.

MSI MPG Z390 GAMING PRO CARBO
Intel i9 9900k (nicht übertaktet)
GTX 1080
32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL16 (8Gb Sticks)
500GB Samsung 970 Evo Plus M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe(als Betriebssystem SSD)
Sowie 3 weitere SATA SSDs als Massen Speicher.

GPU und CPU liegen unter Wasser.

Da ich denn Rechner vorrangig zum Gaming Nutze und die Grafikkarten Preise ja langsam wieder in die richtige Richtung gehen wäre der Plan. Eine RTX 3080 Ti einzubauen + entsprechenden Wasserkühler.

Jetzt zu meiner Frage, in wie weit ist meine CPU+RAM noch inordnung? Würde sich ein Upgrade auf eine neuere lohnen? (12900k oder 5900x?)
Wie verhält es sich mit PCIe 3.0 vs 4.0 merkt man dort ein Unterschied?
Beim RAM die gleiche Frage lohnt sich dort ein Upgrade auf DDR5?

Wenn das ganze keinen großen Unterschied macht würde ich lediglich die RTX 3080Ti upgraden und an der CPU + RAM alles so lassen und mir das Geld sparen :)

Achso neues Netzteil kommt dann auch noch gleich mit rein. :)

Freu mich über hilfreiche Antworten.

Atro :)
 

Anhänge

  • IMG-20220325-WA0011.jpg
    IMG-20220325-WA0011.jpg
    340,6 KB · Aufrufe: 61
  • IMG-20220325-WA0012.jpg
    IMG-20220325-WA0012.jpg
    323,9 KB · Aufrufe: 58
  • IMG-20220325-WA0014.jpg
    IMG-20220325-WA0014.jpg
    312,5 KB · Aufrufe: 59

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Die Frage ist ganz einfach zu klären
Spielst du im CPU Limit bringt dir eine neue CPU auf jeden Fall was
Spielst du im GPU Limit bringt dir eine neue Grafikkarte mehr

Du kannst selber testen wo du liegst
Lasse dir per afterburner osd GPU und CPU Limit/ Auslastung anzeigen

Kommt auch auf deine spiele an
Simulationsspiele Anno, FS , usw profitieren von einer guten CPU

Meine Rat
Hole dir erst Mal deine 3080ti wenn du in 4k spielst
Aber schaue erst Mal wo deine Limits liegen
 

lucky1levin

Software-Overclocker(in)
Jetzt zu meiner Frage, in wie weit ist meine CPU+RAM noch inordnung?
So ziemlich in Ordnung.

(nicht übertaktet)
Dann wird es mal Zeit oder warum kauft man sich die K CPU?

Wie verhält es sich mit PCIe 3.0 vs 4.0 merkt man dort ein Unterschied?
Eher messbar statt spürbar.

Beim RAM die gleiche Frage lohnt sich dort ein Upgrade auf DDR5?
Für Gaming eher nein, und unter 6000 MHz kann es sich nicht absetzen zum DDR4. Dann auch noch zu teuer.
Spiel soweit es geht alles in 4k.
Und genau deshalb lohnt das Upgrade nicht mehr, da es hier nur noch auf GPU ankommt. CPU nur bei schlecht Optimierten Games oder Simulator.
 
TE
TE
AtronOm

AtronOm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey,

Danke schonmal für die schnellen Antworten das hilft schonmal sehr weiter, momentan spiele ich klar im GPU Limit.
Spiel größtenteils Triple A spiele dann in 4k und settings so hoch wie es die 1080 zulässt und noch genug FPs bleiben :)
Spiele größtenteils (Action Spiele)
Interesse an VR besteht, aber eher in Zukunft :)

Der Tipp mit erstmal die 3080Ti holen und dann wenn's ins CPU Limit geht neue Plattform ist Ansich eine gute Idee, nur ist der Austausch der Komponenten durch die Custom Wakü schon sehr aufwändig, da streubt es mich doch schon sehr die Grade frisch zusammengebauten Wakü dann ggf gleich wieder auseinander zu reißen. Deswegen auch größtenteils die Frage. Würde dann ggf am liebsten wenn es sich lohnt gleich alles auf Mal machen :)
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
@AtronOm
Wenn du durchgehend im Grafikkarten Limit liegst dann bringt dir das GPU Upgrade definitiv was

Schau danach einfach ob du genügend FPS hast
Meist brauchst du gar kein CPU Upgrade auf 4k wenn du nicht im CPU Limit liegst
Hast ja keine schlechte
 
TE
TE
AtronOm

AtronOm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Oki alles klar dann werde ich "nur" die graka upgraden auf sie RTX 3080 ti, da freut sich dann auch mein Geldbeutel das die Platform erstmal bleiben darf :))
 
TE
TE
AtronOm

AtronOm

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Uff ein thermaltake 850 Watt, ist aber schon gut 10 Jahre alt würde ich sagen, hatte das Mals geholt weil ich die damalige 290x im Crossfire hatte :)
Ist aber non-Modular und hab gedacht wenn ich eh bei bin Tausch ich das gleich Mal auf ein modulares bevor das doch irgendwann Mal kaputt geht, hatte nehmlich schonmal neh Zeitlang zicken gemacht und da durch das das Netzteil non-Modular ist müsste ich in so einem Fall die komplette Wakü ausbauen um an die Stecker zu kommen, also hab ich gedacht wenn ich eh schon dran geh lieber gleich Mal mit machen :)

Mit freundlichen Grüßen

Atro
 

Markzzman

Software-Overclocker(in)
also hab ich gedacht wenn ich eh schon dran geh lieber gleich Mal mit machen :)

Auf jeden Fall.
Und wenn du ´ne 3080Ti einbaust, nimm was anständiges.



Zum Beispiel.
Watt technisch würde ich unter 850 Watt auch nicht anfangen.
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Zock in 640x480 ohne AA/AO in Deinen hohen Settings und schon siehst Du wie viel FPS Deine CPU stemmt. (Die niedrige Auflösung und das fehlen von Anti-Aliasing entlastet Deine Graka so sehr, dass sie auf die CPU warten muss).
Dann weißt Du auch ob Du da nachbessern musst, oder ob es für Dich ausreichend ist.
 

Markzzman

Software-Overclocker(in)
Naja muss auch net gleich die teuersten Netzteile holen

Läuft auch mit meiner 3080ti

Das ist absolut ausreichend
Selbst ein Gold für nochmal 30 Euro weniger ist ausreichend

Und jetzt nicht mit effizienz kommen
Zwischen gold und Platin liegen bei 100% Last 1% Effizienz und bei 50 % Last sind es 2%

Ja na logo tut´s das Netzteil auch.

oder


oder die Platinum Variante

 

sonny1606

Freizeitschrauber(in)
Mal so zu Orientierung: ich hab bis vor einem Jahr Titel wie BF5, Hunt Showdown in wqhd mit einem mittlerweile 13 Jahre alten nicht übertakteten Intel I7 870 auf 40-50 fps + Gtx1070 gezockt. In den meisten Titeln ist die CPU denke eher nicht so wichtig. Denke ab Intel I7 6xxx passt das alles. Die haben min. 4 schnelle Kerne was bei den meisten Titeln reicht. Gibt natürlich ein paar Ausnahmen wie Anno, Star Citizen, Flugsim MS....
Einfach beim Zocken mal MSI Afterburner nebenbei laufen lassen. Wenn die gpu bei 95-100% läuft der die cpu bei ca. <80% deine Frametimes bei <20ms dann ist alles gut.
 
Oben Unten