• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Logitech Z2300 behalten? oder Teufel C200 USB/Magnum PE?

8800 GT

Software-Overclocker(in)

ich558

Volt-Modder(in)
Lol da muss ich jetzt fast zwangsweise antworten^^
Vor ungelogen 10 Minuten habe ich bei Amazon mein 3 Monate(!) altes Z2300 System verkauft und mir das C 200 USb geholt da diese momentan für 169 anstatt 199€ angeboten wird.
Die Qualität des Logitech Systems war mir zu schlecht vorallem im Musikbereich.
 

crazydog76

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen

habe mich jetzt ein wenig mit dem Teufel Concept C 200 USB beschäftigt und habe vor mir es evtl. zu kaufen.

Die Frage ist nur ob es sich lohnt, vom Klang her.

Zur Zeit nutze ich das Logitech Z2200 2.1 System, was ja ganz guten Sound macht, lediglich bei höheren Lautstärken im Höhenbereich etwas verzerrt, bzw. zischig klingt.

Meine Frage, lohnt sich der Umstieg auf das Concept C 200 USB System?

Von der Optik her keine Frage, da macht klar das Concept C 200 USB das Rennen.

Aber wie sieht es mit dem Klangunterschied aus?

Eine Stellungnahme von ich558 wäre nett, wir hatten ja so ziemlich die gleichen Systeme. Wie sind Deine Erfahrungen mit dem neuen System???


Schönen Dank schon mal....

Gruß Crazydog76

PS.: Tolles Forum hier .....:daumen:
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
Studio-Monitor Lautsprecher

da bekommst du eine Menge Studiomonitore vorgestellt, einige dürften preislich auch in deinem Rahmen liegen. Nachteil der Dinger ist natürlich der Platzverbrauch, aber wenn du genug Platz für Studiomonitore hast sind die einem "Würfelsystem" auf jeden Fall vorzuziehen wenn es dir nur um Stereo-Musik-Genuss geht. Wenn du eher Filme schaust oder Spiele spielen willst, dann greif doch lieber zum Teufel C200, denn das macht durch den Subwoofer "mehr Spaß"...soll heißen, es rumpelt ein ganzes Stück mehr in der Bude. Aber für Musik sollte man wie gesagt immer eine vernüftige Stereo-Lösung mit richtigen Lautsprechern suchen.
 

crazydog76

Schraubenverwechsler(in)
Die Studiomonitore sagen mir irgendwie gar nicht zu, allein von der Optik her. Vor allem wie werden die an den PC angeschlossen? Taugen diese für die Preisklasse um 150€?


Bleiben momentan:

Teufel Concept C 200 USB
Edifier S730D
Edifier S 530

gegen Logitech Z2200.

Gruss
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Natürlich taugen die etwas.

Für tiefere Töne braucht man halt einfach Volumen und Membranefläche, da bringen dir deine 5 Würfel nix.
 

crazydog76

Schraubenverwechsler(in)
Bräuchte ich für die Studiomonitore nicht noch einen Subwoofer oder langt der LS alleine?

Fostex PM-04 W wäre vielleicht zu bedenken.
 
Oben Unten