• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Logitech G500 Mauspad

Domingo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
kann dir keine genaue angabe geben, aber soweit ich mich erinnern kann, habe ich gehört, dass das steelseries QcK+ mit der maus, sehr gut klar kommen kann... habe nur das roccat taito, aber nicht die maus.
 
TE
Zeimean

Zeimean

PC-Selbstbauer(in)
jo danke, werd mir das pad ma angucken beim saturn
vllt hat ja noch jemand was hier gehört würd mich freuen
 

FortunaGamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das beste wäre ein großes Stück Teflon und auf die rückseite etwas Antirutschmatte so habe ich das bei mir und das ist so was von genial. Weiß aber nicht wo man Teflon her bekommt was für ein Mauspad ausreicht. Ich habe das von meinem Onkel bekommen. Sonst würde ich auch zu Roccat, OCZ oder Razer raten.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
scheinen die nicht mehr dazu haben, aber guck mal hier!

Die extra-große Fläche des Behemoth Mousepads ermöglicht Mausbewegungen ohne Neupositionierung der Maus und bietet so die ultimative Arbeitsgrundlage für PC-Spiele und CAD Anwendungen. Das exklusive "TriggerGrip" Material wurde entwickelt um Cursorbewegungen und Positioniergenauigkeit zu optimieren. Ideal für High-End Lasermäuse.
hat auch bei Alternate nur gute Bewertungen bekommen :) und vom Preis her Top(!!)
 
TE
Zeimean

Zeimean

PC-Selbstbauer(in)
hab mir die ma angeguckt was ist den der unterschied zwischen den contol und speed mauspads von Razer??
welches ist besser fürs spiel, dafür brauch ich das hauptsächlich??
 

Ahab

Volt-Modder(in)
bei den speed pads ist die oberfläche glatt, bei den control pads ist sie rauh und strukturiert. was besser ist, musst du für dich entscheiden. ist gewöhnungssache
 
Zuletzt bearbeitet:

Nike334

Freizeitschrauber(in)
Hab die G5, also die Vorgängerversion der G500 und die arbeitet gut mit meinem Roccat Sense Pad zusammen! Das Pad hat unten eine Anti-Rutsch Beschichtung und oben gleitet die Maus sehr gut. Das einzige, das ich bemängeln kann ist, dass im unteren Teil (also da wo der Unterarm und das Handgelenk liegen) an der Kante ein paar Fransen Nach dem kauf schon vorhanden waren. Diese breiten sich aber nicht aus und hindern nicht am Zocken ;)

mfg
 
TE
Zeimean

Zeimean

PC-Selbstbauer(in)
konnte mir endlich mal die razer excat mat angucken, bin nicht so zufrieden, weil das so hart ist, gibt es auch weiche biegsame razer mauspads von razer in der größe, also nicht sonen riesen teil.

MfG Zeimean
 
C

Ceyone

Guest
Hi,

vom Exact Mat kann ich dir abraten,
bei mir waren beide seiten nach 8 - 9 Monaten komplett runter.
Ein weiches Mauspad wär das Razer Goliathus ist ein Stoffpad.
Gibts in Speed oder Control und in Verschieden Größen von S - XL.
Kostet so 12 - 18 € je größe.
 

Th3 GhOst

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab hier gerade das Razer Destructor liegen.
Is seit letzten Samstag mit einer Logitech G5 in benutzung und ich bin ganz zufrieden damit.
Die oberfläche is nicht vollkommen glatt sondern leicht rau.
Die größe ist ausreichend.
Was für dich dabei interesant wäre is dass, das Pad nicht komplett starr is sondern etwas flexibel is.
Zwar nicht so wie ein Stoffpad aber mich stört das nicht.
hoffe das hilft dir bissel weiter.

gruß
Th3 GhOst
 

theping

Komplett-PC-Aufrüster(in)
SteelSeries S&S solo mit SteelSeries Glide G - was besseres kannst du dir und deiner Maus nicht gönnen! Hab das PAD seit 5 Jahren und die Maus gleitet genauso schnell und gut wie damals. Nagut angefangen hab ich mit einer MX510 und Steel Glides und bin jetzt bei einer G5re ebenfalls mit Glides, ohne die Glides fehlt dir was. Hohe Lebensdauer, ausreichend groß und zeitlos schön. :ugly:
 
Oben Unten